Projekt NoMoreRansom.org gewinnt 30 weitere Partner

von Peter Marwan

Es wurde im Juli von der niederländischen Polizei, Europol, Intel Security sowie Kaspersky Lab ins Leben gerufen. Jetzt sind neben zahlreichen Behörden und IT-Security-Einrichtungen auch die Hersteller Bitdefender, Emisoft, Check Point und Trend Micro dem Projekt als Partner beigetreten. G Data und Eset haben ihre Unterstützung zugesagt. weiter

Yahoo verliert bei weiterem Hack Daten von eine Milliarde Nutzerkonten

von Anja Schmoll-Trautmann

Erst im September war bekannt geworden, dass 2014 rund 500 Millionen Nutzerkonten von Yahoo kompromittiert wurden. Neuesten Erkenntnissen zufolge waren Hacker aber offenbar schon im August 2013 an die Daten von über einer Milliarde Nutzerkonten gelangt. weiter

Microsoft schränkt Flash-Nutzung in Edge ein

von Stefan Beiersmann

Ab dem Creators-Update deaktiviert der Browser das Adobe-Plug-in automatisch. Nutzer können es aber bei Bedarf für einzelne Websites einschalten. Ähnlich wie Google Chrome macht auch Edge Ausnahmen für weltweit häufig besuchte Seiten. weiter

Windows 10: Microsoft behebt DHCP-Bug

von Stefan Beiersmann

Der Fix ist Bestandteil des neuen Builds 14393.576. Es ersetzt das am 9. Dezember veröffentlichte und offenbar fehlerhafte Build 14393.479. Ein Absturz des Windows-Dienstes CDPSvc führte dazu, dass einige Systeme keine DHCP-Informationen verarbeiteten. weiter

AMD stellt Zen-basierten Hochleistungs-Prozessor Ryzen vor

von Stefan Beiersmann

Im ersten Quartal 2017 kommt die Desktop-Variante in den Handel, im zweiten Halbjahr folgen neue Notebook-Prozessoren. Ryzen steigert die Instructions-per-Clock-Rate um 40 Prozent. Bei ersten Tests von AMD übertrifft Ryzen Intels High-End-CPU Core i7-6900K. weiter

Software-definierte Infrastruktur: Mit SDI zur (Hybrid) Cloud

von Ariane Rüdiger

Die Cloud in ihren unterschiedlichen Ausprägungen wird in den kommenden Jahren zur dominierenden IT-Infrastrukturform bei Unternehmen werden. Eine Software-definierte Infrastruktur (SDI) unterstützt Anwender auf dem Weg in die Cloud-Umgebung ihrer Wahl. weiter