Twitter und Vine führen 140-Sekunden-Videos ein

von Florian Kalenda

Bisher waren Vines auf 6 Sekunden beschränkt. Standard-Twitter-Videos durften bis 30 Sekunden lang sein. Außerdem können sich Vine-Ersteller nun erstmals für eine Umsatzbeteiligung registrieren. Mit Engage startet heute auch eine App für Video-Analytics und Statistiken. weiter

Blackphone: Silent OS 3.0 führt Privatsphäre-Assistenten ein

von Florian Kalenda

Er läuft ständig im Hintergrund macht auf Auswirkungen aller Änderungen auf dem Gerät und im Netz aufmerksam, einschließlich geänderter App-Rechte. Silent OS 3.0 basiert auf Android 6.0.1 einschließlich der Juni-Patches. Es bringt auch ein Intrusion Detection System fürs Mobilfunknetz mit. weiter

Apple schließt kritische Lücke in AirPort-Router-Firmware

von Björn Greif

Mit Einzelheiten zu der Schwachstelle hält es sich jedoch zurück. Fest steht lediglich, dass beim Verarbeiten von DNS-Daten ein Speicherproblem auftrat, das durch eine erweiterte Prüfung von Speichergrenzen behoben wurde. Ein Angreifer konnte so aus der Ferne Schadcode einschleusen und ausführen. weiter

Bericht: AMD arbeitet an 48-Kern-Prozessor für 2018

von Florian Kalenda

"Starship" soll in 7 Nanometern produziert werden, AMD würde laut dem Gerücht also die 10-Nanometer-Fertigung überspringen. Die CPU könnte 96 parallele Threads unterstützen. Varianten mit weniger Kernen sind für niedrigere Preispunkte geplant. weiter

Huawei stellt günstiges Mittelklasse-Smartphone Honor 5C vor

von Björn Greif

Das 5,2-Zoll-Gerät kommt mit Full-HD-Display, 2 GByte RAM, 16 GByte erweiterbarem Speicher, LTE, Dual-SIM-Support und zwei Kameras mit 13 respektive 8 Megapixeln. Als CPU dient der bis zu 2 GHz schnelle Octa-Core-Chip Kirin 650 der Huawei-Tochter HiSilion. Der Preis beträgt knapp 200 Euro. weiter

Angeblicher Bitcoin-Erfinder sammelt Patente

von Florian Kalenda

Über eine Firma mit Sitz in Antigua wurden rund 50 Anträge in Großbritannien eingereicht. Etwa 400 scheinen geplant. Alle erwähnen "Blockchain" und "Distributed Ledger". Spätere Ansprüche von Craig Wright könnten Folgen für künftige Blockchain-Nutzung etwa durch Banken und im IoT haben. weiter

Musiker und Youtube streiten weiter um Urheberrecht und Geld

von Florian Kalenda

Pünktlich zu Neuverhandlungen zwischen Major Labels und Youtube wiederholen Stars wie Paul McCartney ihre Kritik. Technikfirmen streichen "riesige Profite" ein, während "die Einnahmen von Songschreibern und Künstlern weiter abnehmen." Beide Seiten halten den DMCA für reformbedürftig. weiter

E-Book-Preisabsprachen: Apple zahlt 400 Millionen Dollar an geschädigte Kunden aus

von Björn Greif

Entsprechend den vor zwei Jahren ausgehandelten Vergleichsbedingungen erhält jeder Kunde die doppelte Summe des entstandenen Schadens. Konkret sind das 6,93 Dollar pro New-York-Times-Bestseller und 1,57 Dollar für jedes andere E-Book der beteiligten Verlage, das zwischen 1. April 2010 und 21. Mai 2012 gekauft wurde. weiter

Tumblr führt Live Video ein

von Florian Kalenda

Zum Start sind ein Stream von der Marsoberfläche und Basketball-Tipps der Harlem Globetroffers vorgesehen. Die Yahoo-Tochter begibt sich damit in Konkurrenz zu Facebook Live und Twitter Periscope. Weitere Echtzeit-Funktionen sollen angeblich folgen. weiter

Docker veröffentlicht neue Vorabversionen für Windows, Mac, Azure und AWS

von Björn Greif

Für die Client-Systeme Windows 10 und Mac gibt es eine öffentliche Beta, für die Cloud-Plattformen Azure und AWS eine geschlossene. Beide sollen es Entwicklern erlauben, Apps nahtlos über verschiedene Hardware und Betriebssysteme hinweg von einem Rechner in eine Docker-basierende Produktionsumgebung umzuziehen. weiter

Office 365 Education: Microsoft erweitert Lehrerfunktionen

von Florian Kalenda

Für sie gibt es nun spezielle Office-Gruppen mit für alle Mitglieder verfügbaren Diskussionen, Dateien, OneNote-Notizbüchern und einem gemeinsamen Kalender. Als Sharing-Plattform sieht Microsoft Docs.com vor. Tests und Quizze können automatisch benotet oder in Echtzeit kommentiert werden. weiter