Bundestagsabgeordnete bevorzugen Apple iPhones

von Florian Kalenda

2015 bestellten Abgeordnete 429 iPhones zum Durchschnittspreis von 501,50 Euro und 101 Samsung-Mobiltelefone für je 384 Euro. Besonders teuer kamen drei bestellte Blackberrys zu je 519 Euro. Sechs sparsame Abgeordnete orderten Nokia-Telefone für je 146 Euro. weiter

Space Data wirft Googles Project Loon Patentmissbrauch vor

von Florian Kalenda

Space Data bietet seine Technik seit 2004 kommerziell an. 2008 besichtigte Google seine Anlagen und informierte sich über die Technik. 2013 beförderte Google erstmals eigene Ballons in die Stratosphäre - angeblich mit ähnlicher Technik und ohne Lizenz. weiter

Firefox-Testversion ermöglicht doppeltes Log-in auf einer Site

von Florian Kalenda

"Container Tabs" für standardmäßig vier Online-Identitäten werden gerade in de Nightly-Version getestet. Es handelt sich quasi um gleichzeitig in unterschiedlichen Tabs nutzbare Profile mit eigenen Cookies und Cache. Historie und Lesezeichen etwa teilen sie sich jedoch. weiter

Google erhöht Prämien für gefundene Sicherheitslücken in Android

von Bernd Kling

Das vor einem Jahr eingeführte Android-Prämienprogramm wird ausgebaut. Höhere Belohnungen winken für nach dem 1. Juni 2016 eingereichte Meldungen über Schwachstellen. Insgesamt wurden bislang 550.000 Dollar bezahlt für Berichte, die von 82 Sicherheitsforschern eingingen. weiter

Apple bestätigt: iPad kann als Hub für HomeKit dienen

von Florian Kalenda

Damit steht die Fernsteuerfunktion etwa für Licht und Heizung auf allen Apple-Endgeräten des Anwenders zur Verfügung. Das iPad muss aber mit WLAN und Stromnetz verbunden sein. Sprachsteuerung mit Siri bleibt dem neuen Apple TV vorbehalten. weiter

Microsoft veröffentlicht zweiten Windows-Test-Build innerhalb einer Woche

von Florian Kalenda

Neu ist eine Windows-Rücksetz-Funktion, die installierte Software und Treiber entfernt. Sie bleibt aber Testversionen vorbehalten. Unter Windows 10 Mobile vereinheitlicht Microsoft das Anlegen neuer Nutzer. Die Aktualisierungsfrequenz zeigt, dass das Anniversary Update näher rückt. weiter

Adobe stopft kritische Sicherheitslücken in Flash Player

von Bernd Kling

Updates beheben insgesamt 36 Schwachstellen. Kritische Lücken könnten Angreifern erlauben, die Kontrolle über ein System zu übernehmen. Behoben wird auch die von der Sicherheitsfirma Kaspersky gemeldete Zero-Day-Lücke, für die bereits ein Exploit in Umlauf ist und für Angriffe eingesetzt wird. weiter

Bericht: Auch Salesforce wollte LinkedIn

von Florian Kalenda

Der hohe Preis und offene Fragen hinsichtlich der Integration ließen Salesforce aussteigen. Microsoft beobachtete LinkedIn angeblich seit Jahren als Übernahmekandidaten. Salesforce-CEO Benioff erwartet weitere große Deals: "Es ist die Jahreszeit für Zusammenschlüsse und Übernahmen." weiter

Vectoring: Bundesnetzagentur zieht Entscheidungsentwurf zurück

von Bernd Kling

In der nächsten Woche will die Behörde einen geänderten Entwurf zum VDSL2-Vectoring vorlegen. Die Bundesnetzagentur meint, mit ihren Änderungen die Bedenken der EU-Kommission ausgeräumt zu haben. Die Wettbewerber der Deutschen Telekom bleiben skeptisch und monieren zu vage Erklärungen der Regulierer. weiter

IBM erstellt mit Big Data hyperlokale Wetterberichte

von Florian Kalenda

Deep Thunder erstellt alle drei Stunden kurzfristige Vorhersagen mit einer Genauigkeit von 0,2 bis 1,2 Meilen. Dazu berücksichtigt es etwa Vegetation und Bodenbeschaffenheit. Es ist erstes Resultat der Übernahme der B2B-Sparte von The Weather Company durch IBM. weiter