AWS automatisiert Erkennung von Rechenzentrums-Anwendungen

von Florian Kalenda

AWS Application Discovery Service erstellt eine Liste von Anwendungen, ihrer Leistung und ihrer Abhängigkeiten. Somit erleichtert es die Cloud-Migration von Legacy-Anwendungen. Die ermittelten Daten lassen sich im CSV- oder XML-Format exportieren. weiter

Firmware-Updates sollen Schlafmodus-Probleme der Surface-Geräte beheben

von Björn Greif

Den ungewöhnlich hohen Akkuverbrauch im Schlafmodus wollte Microsoft eigentlich schon mit dem Februar-Update korrigieren. Doch ein neuer Fehler sorgte bei einigen Nutzern dafür, dass ihr Gerät nicht mehr korrekt aufwachte. Neue Treiber sollen auch Displayprobleme beseitigen. weiter

5,5-Zoll-Windows-Handheld-PC kehrt per Crowdfunding zurück

von Florian Kalenda

WIN verfügt über ein vollwertiges Windows 10, einen 5,5-Zoll-Bildschirm mit 1280 mal 720 Pixeln und einen Atom-Prozessor. Finanzierer sollen ihn für jetzt anfallende 299 Dollar spätestens im November in den Händen halten. Neben einem Steuerkreuz gibt es Joysticks für die Bedienung, für Peripherie Wi-Fi, Bluetooth und einen USB-Port. weiter

Microsoft macht Skype-Chatbots auch für Mac und Webversion verfügbar

von Björn Greif

Mit Murphy und Summarize gibt es zudem zwei Neuzugänge. Ersterer soll helfen, Bilder zu finden und zu erstellen, "wenn Fragen nicht allein mit Worten beantwortet werden können". Letzterer fasst den Inhalt einer Webseite zusammen, wenn der Nutzer keine Zeit hat, sie komplett zu lesen. weiter

Bericht: Ex-CEO Ross Levinsohn bietet für Yahoo

von Florian Kalenda

Er hat sich laut Recode mit den Managern Ken Fuchs und Bill Wise zusammengetan. Als Finanzierungspartner sind angeblich Bain Capital und Vista Equity Partners beteiligt. Kein Gebot sollen hingegen in der ersten Runde des Auktionsverfahrens Comcast, Time Inc und der japanische Konzern Rakuten abgegeben haben. weiter

Benq bietet Business-Beamer mit 3200 Lumen und Full HD für 719 Euro

von Rainer Schneider

Die Lichtstärke und die Auflösung sollen im Zusammenspiel mit einem Kontrast von 10.000:1 dafür sorgen, dass sich das DLP-Beamer MH530 auch bei Tageslichteinfall in kleinen bis mittelgroßen Meetingräumen einsetzen lässt. Das 2 Kilogramm schwere Gerät bietet zudem eine Reihe Energiesparoptionen und eine Schnellkühlfunktion. weiter

Lexmark geht für 3,6 Milliarden Dollar an chinesisches Konsortium

von Björn Greif

Apex Technology, PAG Asia Capital und Legend Capital zahlen 40,50 Dollar je Aktie in bar, was einem Aufschlag von 30 Prozent auf den letzten regulären Aktienkurs entspricht. Das Board of Directors von Lexmark hat dem Verkauf bereits zugestimmt. Er soll in der zweiten Jahreshälfte abgeschlossen sein. weiter

Apple legt Siri-Patentklage für 24,9 Millionen Dollar bei

von Florian Kalenda

Die Klage stammt von 2012. Kommenden Monat wäre sie in New York verhandelt worden. Es geht um Verfahren zur Verarbeitung natürlicher Sprache, die Kläger Dynamic Advances exklusiv vom Erfinder in Lizenz genommen hatte. weiter

Bundesnetzagentur schlägt Absenkung der TAL-Entgelte vor

von Björn Greif

Die Telekom darf von ihren Wettbewerbern künftig nur noch 10,02 statt 10,19 Euro Miete für die letzte Meile verlangen. Die Kosten für den Zugang zur Teilnehmeranschlussleitung (TAL) an einem Verteilerkasten sinken von monatlich 6,79 auf 6,77 Euro. Die Änderungen sollen ab 1. Juli gelten. weiter

Facebook erwägt Spendensystem für Posts

von Florian Kalenda

In einer Umfrage will es von verifizierten Nutzern auch wissen, was sie von Werbeumsatzbeteiligungen oder einem Sponsoren-Marktplatz halten. Offenbar sucht das Social Network nach Einnahmequellen für Nutzer, um sie zum Erstellen attraktiver Inhalte anzuregen. Youtube beteiligt erfolgreiche Kanäle seit 2007 an Werbeeinnahmen. weiter

Yahoo meldet weiteren Umsatzrückgang

von Björn Greif

Die GAAP-Einnahmen sinken im ersten Quartal um 12 Prozent auf 1,087 Milliarden Dollar. Unterm Strich steht ein Nettoverlust von 99 Millionen Dollar. Damit übertraf der Konzern, der weiterhin nach einem Käufer für sein Kerngeschäft sucht, aber dennoch die Erwartungen der Analysten. weiter

Apple holt früheren Tesla-Vizepräsidenten für „spezielle Projekte“

von Florian Kalenda

Chris Porritt ist seit rund 25 Jahren in der Autobranche tätig. Möglicherweise soll er sogar die vakante Leitung von Project Titan übernehmen, nachdem Steve Zadesky im Januar abgewandert war. Tesla-CEO Elon Musk behauptete kurz zuvor: "Wer es bei Tesla nicht schafft, arbeitet eben für Apple." weiter

Datenschutzgruppe EFF verklagt US-Justizministerium

von Florian Kalenda

Sie fordert Einsicht in Entscheidungen des Geheimgerichts FISC. So könnte öffentlich werden, ob die Regierung je Firmen zur Entschlüsselung von Kundendaten gezwungen hat. Die EFF beruft sich auf das 2015 verabschiedete gesetzt USA Freedom Act. weiter

Apple verweigerte China Zugriff auf Quellcode

von Stefan Beiersmann

Chefjustiziar Bruce Sewell dementiert bei einer Kongressanhörung jegliche Zusammenarbeit Apples mit China. Den von China geforderten Quellcode hat der iPhone-Hersteller demnach nie herausgegeben. Die US-Regierung wirft Apple vor, aus geschäftlichen Gründen mit China zusammenzuarbeiten – jedoch nicht mit den eigenen Behörden. weiter