Ebay plant Kartons mit seinem Logo

von Florian Kalenda

Fünf Verpackungen, zwei Arten Umschläge und Klebebänder sollen im eigenen Verkaufsbereich angeboten werden. Ebay verspricht "wettbwerbsfähige" Preise und "recycelbare" Materialien. Wie schon bei Ebays Plus-Programm ist das Vorbild unverkennbar Amazon. weiter

Behörden müssen bei Ausschreibungen auch Gebrauchtsoftware einbeziehen

von Björn Greif

Das hat die Vergabekammer Westfalen in einem Nachprüfverfahren zur Beschaffung von knapp 1500-Microsoft-Office-Lizenzen durch den Kreis Steinfurt entschieden. Sie sieht im Ausschluss gebrauchter Software im Ausschreibungstext einen Vergaberechtsverstoß. Der Beschluss könnte weitreichende Folgen für die öffentliche Beschaffungspraxis haben. weiter

Künstliche Intelligenz: Messenger Kik startet Bot Store

von Florian Kalenda

Damit kommt er Facebook Messenger mutmaßlich um eine Woche zuvor. Anwender finden dort Künstliche Intelligenzen etwa von H&M oder Vine, die ihnen Informationen liefern und sie zu ihrem Kleidungsstil beraten können. Das Angebot ist über APIs für Entwickler offen. weiter

Oppo kündigt 5,5-Zoll-Smartphone F1 Plus mit 16-Megapixel-Frontkamera an

von Björn Greif

Bis auf den etwas schwächeren Helio-P10-Prozessor ist es praktisch baugleich mit dem kürzlich vorgestellten Oppo R9. Zur Ausstattung zählen ein Full-HD-AMOLED-Display, 4 GByte RAM, 64 GByte Speicher, LTE, Dual-SIM und ein 2850-mAh-Akku. Hierzulande erfolgt der Marktstart im Mai für 389 Euro. weiter

Verbreitete Firefox-Erweiterungen wie NoScript für neuartigen Angriff anfällig

von Bernd Kling

Eine zusätzlich installiertes Add-on kann im Huckepack-Verfahren Funktionen der häufig vorhandenen Erweiterungen für seine bösartigen Zwecke nutzen. Das enthüllen Sicherheitsforscher auf der Black Hat Asia in Singapur. Mozilla reagiert mit neuen Erweiterungs-APIs und sieht das Sandboxing von Firefox-Erweiterungen vor. weiter

Facebook führt Gruppen-Unterstützung in Live Video ein

von Florian Kalenda

Andere Neuheiten sind Filter und eine Zeichenmöglichkeit. Über ein Video-Portal innerhalb der App und eine Karte lassen sich Übertragungen leichter finden. Gegenüber Recode räumte Facebook ein, dass es Verlagspartner für die Live-Nutzung bezahlt. weiter

Amazon kauft Bildanalyse-Start-up Orbeus

von Florian Kalenda

Von ihm stammt eine App namens PhotoTime und ein Service namens ReKognition, die Elemente von Fotos identifizieren können. Letzterer wurde eingestellt. Die jetzt bekannt gewordene Transaktion erfolgte schon im Herbst 2015. weiter

Ikea ermöglicht Küchenkauf in Virtual Reality

von Florian Kalenda

Die App ist kostenlos für die HTC Vive verfügbar. Anwender können durch die Küche gehen, die Optik verändern und Schubladen öffnen. Auch die Größe des virtuellen Nutzers lässt sich ändern, um beispielsweise die Kindersicht kennenzulernen. weiter

Alternativer Browser Vivaldi in Version 1.0 erschienen

von Björn Greif

Er bietet zahlreiche neue und von anderen Browsern bekannte Funktionen sowie umfangreiche Anpassungsmöglichkeiten. Innovativ sind beispielsweise Tabgruppen und die parallele Anzeige mehrere Reiter in Kacheln. Das erste Major Release liegt für Windows, Mac OS und Linux vor. weiter

Neuer Kindle: dünner dank Akku-Hülle

von Florian Kalenda

Die Gesamtlaufzeit wird sich laut Wall Street Journal gegenüber dem aktuellen Spitzenmodell Voyage noch erhöhen. Die Projektnamen lauten demnach "Whiskey" und "Soda". Mit "Sunkiss" soll Amazon auch eine Solarladehülle in Arbeit haben. weiter

Android 6.0 Marshmallow verdoppelt Marktanteil auf 4,6 Prozent

von Björn Greif

Dazu dürften vor allem die besser als erwarteten Verkäufe von Samsungs Galaxy-S7-Modellen beigetragen haben. Im Vergleich zur Vorgängerversion 5.0 Lollipop wächst Marshmallow aber weiterhin deutlich langsamer. Sie verzeichnete sechs Monate nach Veröffentlichung bereits einen Marktanteil von 9,7 Prozent. weiter

Bericht: Surface Phone kommt 2017 in drei Varianten

von Florian Kalenda

Für 2016 sehen Microsofts Pläne angeblich drei Surface-Tablets vor: eines für Heimanwender, eines für Geschäftskunden und eines für Enthusiasten. Im Smartphone-Bereich lässt es laut Windows Central OEM-Partnern den Vortritt. Der Launch könnte dann 2017 mit Redstone 2 zusammenfallen. weiter

Apple schließt Siri-Lücke

von Björn Greif

Innerhalb eines Tages nach Bekanntwerden der Schwachstelle hat Apple serverseitig einen Patch eingespielt. Damit lässt sich die Gerätesperre auf einem iPhone 6S oder 6S Plus nicht mehr mithilfe des Sprachassistenten und der 3D-Touch-Funktion umgehen, um auf Kontakte und Fotos zuzugreifen. weiter

Adobe warnt vor kritischer Zero-Day-Lücke in Flash Player

von Stefan Beiersmann

Sie steckt in der Version 21.0.0.197 und früher für Windows, Mac OS X, Linux und Chrome OS. Bisher sind aber nur Angriffe auf Flash Player 20 unter Windows 7 und Windows XP bekannt. Ab Version 21.0.0.182 funktioniert der Exploit aufgrund einer neuen Sicherheitsfunktion nicht. weiter

Microsoft schließt kritische Phishing-Lücke in seinen Online-Diensten

von Stefan Beiersmann

Ein Sicherheitsforscher stiehlt per Cross-Site-Request-Forgery Login-Tokens für Microsoft-Dienste. Sie erlauben die Anmeldung bei bestimmten Diensten ohne Eingabe von Nutzername und Passwort. Microsoft entwickelt in nur 48 Stunden einen Patch für die Schwachstelle. weiter