Facebook Lite für Android hat über 100 Millionen Nutzer

von Florian Kalenda

Diese Zahl wurde binnen neun Monaten erreicht. Es ist der am schnellsten wachsende Zugangspunkt zu Facebook. Allerdings hatte der für Feature Phones konzipierte Vorgänger Facebook on Every Phone ebenfalls über 100 Millionen Nutzer. weiter

Intel kauft 360-Grad-Sportvideo-Spezialisten Replay Technologies

von Florian Kalenda

Er ermöglicht durch korrelierte Kamerasysteme Zeitlupen mit vom Anwender steuerbarer Rundumsicht. Solche Übertragungen erfordern massive Rechenleistung. Intel arbeitet seit 2013 mit Replay zusammen. Dennoch schloss dieses vor einer Woche noch eine Finanzierungsrunde ab. weiter

Microsoft integriert Visual Studio mit freier Entwicklungsumgebung Eclipse

von Björn Greif

Es ist der Eclipse Foundation beigetreten und war auch an der Entwicklung des jüngsten Eclipse-Release Che beteiligt. Microsoft stellt zudem ein Azure Toolkit für Eclipse bereit und macht das Team Explorer Everywhere Plug-in quelloffen. Letzteres gibt innerhalb von Eclipse vollen Zugriff auf Visual Studio Team Services. weiter

Amazon stellt Virtual-Reality-Team zusammen

von Florian Kalenda

In einer Stellenausschreibung sucht es dafür einen leitenden Mitarbeiter. Das VR-Team soll im Videobereich verankert sein und eine Software-Plattform für "immersives Storytelling" schaffen. Von eigener Hardware ist nicht die Rede. weiter

Sicherheitsbehörden warnen vor „neuer Qualität“ von Cybercrime-Angriffen

von Bernd Kling

Anlass sind durch Schadsoftware lahmgelegte Kliniksysteme sowie die zunehmende Verbreitung von Ransomware. Das BSI erwartet von den Betreibern Kritischer Infrastrukturen wirksame Abwehrmaßnahmen. Der IT-Anwenderverband Voice fordert mittelständische Unternehmen zu massiven Investitionen in Cybersicherheit auf. weiter

US-Krebskliniken verlieren 2,2 Millionen Datensätze

von Florian Kalenda

Der Angriff ereignete sich im November 2015. Die Unbekannten griffen auf eine "Schlüssel-Datenbank" zu. Dort konnten sie die Namen der Patienten und des Pflegepersonals, Sozialversicherungsnummern, Versicherungsdaten, Diagnosen und Behandlungsverlauf einsehen. weiter

„Gefällt mir“-Button: Gericht fordert Aufklärung über Datenweitergabe

von Björn Greif

Firmen die das Social-Plug-in in ihre Webseiten einbetten, müssen Besucher über die Weiterverwendung der damit gesammelten Daten durch Facebook informieren. Holen sie zudem keine Einwilligung des Nutzers ein, verstoßen sie gegen deutsches Datenschutzrecht. Damit urteilte das Landgericht Düsseldorf im Sinne von Verbraucherschützern. weiter

Künstliche Intelligenz von Google besiegt Go-Champion

von Florian Kalenda

Zwischen AlphaGo und dem koreanischen Meister Lee Se-dol steht es 1:0. Vier weitere Partien werden folgen. Das auf 19 mal 19 Feldern gespielte Go gilt als ungleich komplexer zu berechnen als etwa Schach. In Korea spricht man vom "Match des Jahrhunderts." weiter

HP kündigt Bürodrucker-Familie PageWide mit seitenbreiten Druckköpfen an

von Björn Greif

Die neuen Geräte sollen eine vergleichbare Reichweite wie Laserdrucker haben und sie in Sachen Geschwindigkeit, Energieeffizienz sowie Betriebskosten sogar übertreffen. Den Anfang machen im April die PageWide-Serien Enterprise, Pro 500 und Pro 400. Im Juni folgt dann die Reihe Pro 300. weiter

Flickrs Auto-Uploadr nur noch für Abonnenten verfügbar

von Florian Kalenda

Ein Pro-Abo kostet derzeit 5,99 Dollar pro Monat oder 49,99 Dollar im Jahr. Es schließt auch unbegrenzten Speicherplatz ein. Nutzer des Auto-Uploadr bekommen 14 Tage für die Umstellung. Außerdem räumt Flickr ihnen 30 Prozent Rabatt ein. weiter

Microsoft schließt kritische Lücke in allen aktuellen Windows-Versionen

von Björn Greif

Öffnet der Anwender manipulierte Medieninhalte, kann ein Angreifer dessen Benutzerrechte erlangen und Schadcode aus der Ferne ausführen. Insgesamt veröffentlicht Microsoft zum März-Patchday 13 Sicherheitsupdates, von denen es fünf als "kritisch" einstuft. Sie beseitigen auch Fehler in Office, IE, Edge und .NET Framework. weiter

Google benennt Satelliten-Tochter in Terra Bella um

von Florian Kalenda

Ihre Aufgabe ist künftig auch die Analyse der Aufnahmen. Dazu verwendet Terra Bella Googles Geodaten und Algorithmen für Maschinelles Lernen. Zusätzlich baut es weiter Satelliten - ein Dutzend ist aktuell in Arbeit. weiter

Microsoft stellt Skype-App für Fernseher ein

von Björn Greif

Updates sollen nur noch bis Juni dieses Jahres ausgeliefert werden. Samsung hat daher schon angekündigt, Skype for TV ab 2. Juni von seinen Smart-TVs zu entfernen. Betroffene Nutzer will es rechtzeitig vorher benachrichtigen. weiter

Adobe stopft kritische Löcher in Reader und Acrobat

von Stefan Beiersmann

Betroffen sind Reader DC und Acrobat DC sowie Reader und Acrobat XI. Ein Angreifer kann unter Umständen die vollständige Kontrolle über ein betroffenes System übernehmen. In den kommenden Tagen soll auch ein Sicherheitspatch für Flash Player zur Verfügung stehen. weiter