Bericht: Facebook öffnet Messenger im April für Verlage

von Florian Kalenda

Der Axel-Springer-Verlag experimentiert bereits mit einem "Bild Ticker" und einem Fußball-Transferticker. Die Angebote sollen durch Chatbots innerhalb von Minuten auf Anfragen reagieren. Auch die Messenger Kik, Line, Viber und WhatsApp können schon Verlagspartnerschaften vorweisen. weiter

Studie: 24 Stunden DDoS-Angriff kosten 60 Dollar

von Florian Kalenda

Ein von Arbor Networks beobachteter russischer Hacker verdient auf diese Weise geschätzte 54 Dollar im Tagesdurchschnitt. CloudFlare beobachtet parallel, dass immer mehr Angriffe am Wochenende auftreten. Es scheint sich um eine Art Nebenerwerb zu handeln. weiter

Suse OpenStack Cloud 6 erschienen

von Björn Greif

Das jüngste Release basiert auf OpenStack 12.0 Liberty. Es liefert unter anderem Erweiterungen für Hochverfügbarkeit und störungsfreie Upgrades. Zudem umfasst es Support für Docker, IBM z Systems Mainframe und den File-Share-Service OpenStack Manila. weiter

Cisco patcht schwere Lücke in Nexus-Switches

von Florian Kalenda

Auf Modellen der Reihen Nexus 3000 und 3500 gab es ein Standardkonto mit Standard-Passwort. Es ließ sich nicht entfernen und hatte Administratorrechte. Angreifer konnten es lokal und über Telnet, in einer Konfiguration auch über SSH nutzen. weiter

Oculus-Mitgründer: Macs bieten nicht genügend Leistung für VR-Brille Rift

von Björn Greif

Laut Palmer Luckey wird es erst Support für Apple geben, "wenn sie jemals einen guten Computer herausbringen". Aktuelle Modelle, einschließlich der 6000 Dollar teuren Spitzenkonfiguration des Mac Pro, lieferten einfach keine ausreichende Grafikleistung. Selbst wenn Apple leistungsfähigere GPUs verbauen würde, erwartet Luckey kein großes Mac-Publikum. weiter

Am selbstlenkenden Google-Auto arbeiten inzwischen 170 Mitarbeiter

von Florian Kalenda

Das hat Reuters auf LinkedIn recherchiert. Techniker machen ungefähr zwei Drittel aus. Weitere 40 Stellen sind derzeit offen: Google sucht etwa einen "Policy Analyst" für Diskussionen mit politischen Entscheidungsträgern sowie einen Prozesstechniker für die Herstellung von Prototypen. weiter

Bericht: Investition setzt Wert von Snapchat weiter mit 16 Milliarden Dollar an

von Florian Kalenda

Fidelity Investments gab laut Wall Street Journal erneut 175 Millionen Dollar aus. Die Investition zu einem Aktienpreis von 30,72 Dollar wurde als Teil der letztjährigen Runde behandelt. Ein Gutachterkomitee des Fonds hatte hingegen den Preis der Snapchat-Aktien mit nur noch 25,75 Dollar angesetzt. weiter

Microsoft macht in Kürze Release Candidate von SQL Server 2016 verfügbar

von Björn Greif

Tester sollen noch vor dem für 10. März angesetzten "Data Driven"-Event Zugriff auf eine Evaluierungsversion erhalten. Zu den für SQL Server 2016 RC0 geplanten Neuerungen zählen Support für UTF-8, zusätzliche Zeichenkettenfunktionen und parallele Scans von nicht gruppierten Indizes in speicheroptimierten Tabellen. weiter

CFO: Yahoo könnte auch nur Patentabteilung und Immobilien verkaufen

von Florian Kalenda

Mit "nicht zum Kern gehörenden Aktivposten" könnte es laut Ken Goldman ein bis drei Milliarden Dollar erlösen. Das Strategiekomitee prüft lauf dem Finanzchef auch diesen Weg. Patentlizenzierungen und -verkäufe brachten ihm zufolge in den letzten drei Jahren über 600 Millionen Dollar. weiter

HPE übertrifft dank wachsendem Netzwerkgeschäft die Erwartungen

von Björn Greif

Im ersten Quartal 2016 sinken die Einnahmen um 3 Prozent auf 12,7 Milliarden Dollar. Der Nettogewinn geht um 51 Prozent auf rund 300 Millionen Dollar zurück. Der Non-GAAP-Aktiengewinn liegt mit 0,41 Dollar aber leicht über den Prognosen der Wall Street. weiter

Streit mit FBI: Apple hat jetzt 40 Unterstützer

von Florian Kalenda

Beispielsweise reichte eine Gruppe aus 32 Juraprofessoren einen Amicus Brief ein. Auch der Ehemann eines der Opfer von San Bernardino stellt sich hinter Apple. Solidarisch sind zudem viele Technikfirmen - mit Ausnahme von Samsung. weiter

Microsoft veröffentlicht detaillierte Roadmap für Dynamics CRM

von Björn Greif

Eine neu eingerichtete Website listet Funktionen auf, die neu, in eine Vorschauphase und in der Entwicklung sind beziehungsweise verschoben oder vorab eingeführt wurden. Parallel hat Microsoft die Veröffentlichung des "Spring"-Updates für Dynamics CRM 2016 Online, Dynamics Marketing 2016 und Social Engagement 2016 für das zweite Quartal angekündigt. weiter

Amazon streicht Unterstützung für Verschlüsselung aus Fire OS

von Stefan Beiersmann

Sie ist nicht mehr Bestandteil des jüngsten Updates für Fire OS 5. Um die Verschlüsselung weiter nutzen zu können, müssen Besitzer von Fire-Tablets auf künftige OS-Updates verzichten. Amazon begründet den Wegfall mit einem geringen Interesse seiner Kunden. weiter

Ransomware: Jedes dritte Opfer in Deutschland zahlt Lösegeld

von Stefan Beiersmann

Weitere 36 Prozent sind einer Umfrage zufolge bereit, die Forderungen von Erpressern zu erfüllen. Im Durchschnitt würden sie 211 Euro für den Zugriff auf ihre Daten ausgeben. Im vergangenen Jahr waren laut Bitdefender 3,1 Millionen Deutsche Opfer von Ransomware. weiter