Archos stellt Android-Spitzenmodelle Diamond 2 Plus und Diamond 2 Note vor

von Björn Greif

Das 5,5-Zoll-Smartphone Diamond 2 Plus zeichnet sich durch eine großzügige Speicherausstattung mit 4 GByte RAM und 64 GByte Storage aus. Das 6-Zoll-Phablet Diamond 2 Note kommt mit einem 2K-Display. Beide LTE-Modelle mit Octa-Core-CPU kommen im Mai für knapp 300 respektive 350 Euro auf den Markt. weiter

Linux Foundation stellt IoT-Betriebssystem Zephyr vor

von Florian Kalenda

Intel, NXP Semiconductors, Synopsys und UbiquiOS Technology zählen zu den ersten Unterstützern. Kernel-Version 1.0.0 ist zu den Plattformen Arduino 101 und Due, Intel Galileo Gen 2 und NXP FRDM-K64F Freedom kompatibel. Das Echtzeit-OS unterstützt die Funkstandards Bluetooth, Bluetooth Low Energy und IEEE 802.15.4. weiter

HP klagt wegen Patentverletzungen gegen Memjet

von Peter Marwan

Nachdem bisher Memjet in mehreren Verfahren HP wegen vermeintlicher Patentverletzung bei seitenbreiten Druckköpfen verklagt hatte, schlägt der Konzern nun zurück und attackiert damit auch Mitbewerber Canon. Eine Memjet-Klage in Deutschland war vor kurzem zurückgewiesen worden. Das Verfahren in den USA beginnt am 9. Juni 2016 in San Diego. weiter

Google macht öffentliche Beta seiner Cloud Vision API verfügbar

von Björn Greif

Entwickler können sie verwenden, um auf maschinellem Lernen basierende Bilderkennung in ihre Anwendungen zu integrieren. Die zu analysierenden Bilder müssen nicht mehr in der Anfrage enthalten sein, sondern können jetzt auch in der Google Cloud liegen. Zudem wurde die Farberkennung verbessert. weiter

Qualcomm und Lenovo schließen Patentabkommen

von Florian Kalenda

Es deckt 3G- und 4G-Mobilfunktechnik ab und beschränkt sich auf den chinesischen Markt. Lenovo entrichtet eine Gebühr entsprechend dem letztjährigen Kartellentscheid gegen Qualcomm. Die Vereinbarung soll aber auch ihre "langfristige Beziehung sowohl in China als auch auf dem Weltmarkt" stärken. weiter

Apple Pay in China mit Anlaufschwierigkeiten

von Florian Kalenda

Das Registrierungssystem war mit dem Andrang überfordert. Am ersten Tag wurden angeblich 38 Millionen Karten für Apple Pay angemeldet. Das von Kritikern erwartete Desinteresse angesichts der Übermacht von Alipay scheint also nicht zu überwiegen. weiter

Twitter-Bug exponiert Daten von 10.000 Nutzern

von Florian Kalenda

Der Fehler bestand etwa 24 Stunden und machte E-Mail-Adressen sowie Telefonnummern einsehbar. Nach seiner Entdeckung wurde er "sofort" korrigiert. Alle Betroffenen haben eine Benachrichtigung erhalten. Zudem ermöglicht Twitter nun Firmen, einen Direktnachricht-Kontaktbutton in Tweets einzubinden. weiter

Microsoft will Virtualisierungs-Client App-V in Windows 10 Redstone integrieren

von Bernd Kling

Die direkte Integration in der Enterprise-Version von Redstone 1 soll die Verteilung und Pflege von Anwendungen vereinfachen. Derzeit ist die Virtualisierungslösung im Microsoft Desktop Optimization Pack enthalten. Mit Redstone 2 ist außerdem eine stärkere Verknüpfung von App-V mit anderen Microsoft-Produkten vorgesehen. weiter

Microsoft erweitert Translator-App um Texterkennung und Offline-Support

von Björn Greif

Letzterer steht jetzt für die Android-Version zur Verfügung und erlaubt auch dann Übersetzungen, wenn keine Internetverbindung besteht. Dafür können iOS-Nutzer neuerdings in Bildern enthaltenen Text in 21 Sprachen konvertieren lassen. Die Übersetzung wird dann als Overlay angezeigt. weiter

Bericht: Google AMP startet kommenden Mittwoch

von Florian Kalenda

Diesen Termin hat Ad Age von Informanten genannt bekommen. In einem Schreiben an Blogbetreiber weist Google zudem selbst darauf hin, dass der Start "bald" erfolgen wird. Darunter dürfte Verlinkung von AMP-Seiten in Google-Suche und Google News zu verstehen sein. Eine Aufwertung im Suchalgorithmus wird es nicht geben. weiter

Cat Phones kündigt Ruggedized-Smartphone mit Wärmebildkamera an

von Björn Greif

Das Cat S60 wird im Lauf des Jahres für 649 Euro auf den Markt kommen. Es soll Stürze aus 1,80 Meter Höhe und bis zu einstündige Tauchgänge bei maximal fünf Metern Wassertiefe unbeschadet überstehen. Das integrierte Thermalkameramodul stammt vom britischen Spezialanbieter Flir Systems. weiter

Neue Paypal-App rückt P2P-Transaktionen in den Mittelpunkt

von Florian Kalenda

Der Startbildschirm zeigt gleich unter dem aktuellen Guthaben die Option "Senden und anfordern". Solche direkten Überweisungen haben laut Paypal in den letzten zwei Jahren um 100 Prozent zugelegt. Insgesamt kommt ein Viertel aller Transaktionen inzwischen von Mobilgeräten weiter

Firefox 2.0 für iOS bringt 3D-Touch-Unterstützung

von Björn Greif

Nach festem Druck auf das App-Icon können Besitzer eines iPhone 6S oder 6S Plus schnell neue Tabs oder das zuletzt verwendete Lesezeichen öffnen. Auch Peek und Pop zum schnelleren Zugriff auf häufig genutzte Funktionen wird unterstützt. Zudem wurde die Suche und der Passwortmanager verbessert. weiter

Teamplace verlängert Nutzungsdauer für unlimitierten Speicherplatz

von Rainer Schneider

Die seit Mitte 2015 bestehende Cloud-Storage-Plattform steht statt wie bisher für 30 nun für 90 Tage kostenfrei zur Verfügung. Die Inhalte der dort abgelegten Projekte werden vier Wochen nach Ablauf des Zeitlimits gelöscht. Wollen Nutzer das Angebot dauerhaft in Anspruch nehmen, müssen sie 5 Euro je Monat und Projekt zahlen. weiter

MWC: Medion zeigt LTE-Smartphones mit Dual-SIM und 13-Megapixel-Kamera

von Björn Greif

Das 5-Zoll-Modell S5004 wird ab März für 199 Euro in den Handel kommen. Die etwas besser ausgestattete 5,5-Zoll-Variante S5504 folgt im zweiten Quartal für 249 Euro. Zudem präsentiert Medion auf der weltgrößten Mobilfunkmesse in Barcelona die neuen Android-Tablets P10505 und X10300. weiter

Samsung macht IoT-Chipreihe Artik kommerziell verfügbar

von Björn Greif

Hersteller können die Prozessoren ab sofort in großer Stückzahl ordern. Entwicklern stellt Samsung ab 22. Februar Developer Kits bereit. Außerdem hat es ein Partnerprogramm für Artik gestartet, in dessen Rahmen es Hersteller bei der Geräteentwicklung unterstützt. weiter

Apple veröffentlicht Patch für Error 53

von Stefan Beiersmann

Er stellt Geräte wieder her, die nach einem nicht autorisierten Austausch des Touch-ID-Sensor unbrauchbar geworden sind. Das Update lässt sich allerdings nur per iTunes installieren. Der Fingerabdrucksensor selbst bleibt auch nach dem Update ohne Funktion. weiter