HP wird von Autonomy-Gründer verklagt und teilt sich am 1. November auf

von Florian Kalenda

Mike Lynch fordert vor einem britischen Gericht 150 Millionen Dollar wegen falscher und fahrlässiger Aussagen über seine Person. Er reagiert damit auf HPs Klage gegen ihn und Autonomy-CFO Sushovan Hussain. HP unterstellt ihnen Betrug und verlangt mehr als 5 Milliarden Dollar Schadenersatz. weiter

Google-Tochter Nest macht ihr Kommunikationsprotokoll öffentlich

von Florian Kalenda

Weave nutzt statt WLAN bevorzugt den sparsamen Funkstandard Thread. Es dient der Kommunikation von Endgeräten untereinander. Eine Verbindung zum Cloud-Backbone ist nicht erforderlich. Entwickler können es kostenlos nutzen und auch eine Integration in die Nest-App anfordern. weiter

IBM führt Bluemix Local ein

von Florian Kalenda

Damit sind seine Entwicklerdienste auch hinter der Unternehmens-Firewall nutzbar. Mit Bluemix Local erstellte Applikationen eignen sich für variablen Einsatz in hybriden Cloud-Umgebungen. Die zentrale Technik Relay stellt sicher, dass alle Apps und Umgebungen auf dem neusten Stand sind. weiter

Übernahme von Jibe: Google will SMS-Nachfolger in Android integrieren

von Florian Kalenda

Jibe ist auf RCS spezialisiert, das die GSMA als Joyn vermarktet. Künftig soll Jibe seine Netzbetreiberkunden weiter mit Clouddiensten unterstützen, aber auch Google helfen, Android RCS-fähig zu machen. Der anbieterübergreifende Standard ermöglicht etwa Gruppenchats und Versand hochauflösender Bilder. weiter

Bericht: Jack Dorsey wird wieder dauerhafter Twitter-CEO

von Florian Kalenda

Die Ankündigung könnte laut Recode schon heute erfolgen. Dorsey bleibt zugleich Square-CEO: Der Bezahldienst steht vor einem Börsengang. Dorseys Vision ist es, die Twitter-Nutzung so einfach wie den Blick aus dem Fenster zu machen und so ein Massenpublikum anzuziehen. weiter

Webversion von Outlook erhält Likes und @-Erwähnungen

von Florian Kalenda

Erwähnte User erhalten Mails automatisch, auch wenn sie ursprünglich nicht Teil der Diskussion waren. Mails mit Erwähnungen werden im Posteingang markiert, und dieser lässt sich auch nach Erwähnungen sortieren. Diese Funktion soll bis Mitte 2016 sämtliche Outlook-Client-Versionen erreichen. weiter

LG stellt Urbane Watch Second Edition und Smartphone V10 vor

von Florian Kalenda

Die Urbane Watch Second Edition im Gehäuse aus Edelstahl basiert auf einem Qualcomm Snapdragon 400 und bietet LTE-Support. Das runde Display löst 480 mal 480 Pixel auf. Parallel führt LG in Asien und den USA ein Smartphone namens V10 mit zwei vorderseitigen Bildschirmen ein. weiter

Zero-Day-Lücke in WinRAR betrifft 500 Millionen Nutzer

von Stefan Beiersmann

Die Schwachstelle steckt im SFX-Modul der WinRAR-Version 5.21. Ein Angreifer könnte Schadcode einschleusen, der beim Entpacken einer SFX-Datei automatisch ausgeführt wird. Nach Herstellerangaben handelt es sich nicht um eine Sicherheitslücke. weiter

Zweifel an der Abschaffung des Routerzwangs

von Kai Schmerer

Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) kritisiert die Stellungnahme des Bundesrats zu einem bereits vom Bundeskabinett verabschiedeten Gesetzesentwurf, der die Abschaffung des Routerzwangs bringen soll. Der Bundesrat fordert "im weiteren Gesetzgebungsverfahren" Klarheit in Sachen Netzabschlusspunkt. weiter

Microsoft und Google legen Patentstreit bei

von Stefan Beiersmann

Sie ziehen rund 20 in den USA und Deutschland verhandelte Klagen zurück. Außerdem wollen Google und Microsoft nun gemeinsam gegen Patentrolle in der EU vorgehen. Zu finanziellen Details ihres Abkommens machen bei Firmen indes keine Angaben. weiter

OS X 10.11 El Capitan schließt 100 Sicherheitslücken

von Stefan Beiersmann

Sie erlauben das Ausführen von Schadcode oder den Diebstahl vertraulicher Informationen. Die Fehler stecken in OS X 10.6.8 und später. Zwei bekannte Zero-Day-Lücken in OS X bleiben indes ungepatcht. weiter

Microsoft aktualisiert OneDrive for Business

von Stefan Beiersmann

Der neue Client für Windows und Mac OS X basiert auf der Version für Verbraucher. Auch den Web-Client hat Microsoft um mehrere Consumer-Funktionen erweitert. Die Android-App für OneDrive for Business unterstützt nun die Offline-Nutzung. weiter

Simpler Exploit umgeht Malware-Schutz von Mac OS X

von Stefan Beiersmann

Es handelt sich um einen Designfehler. Gatekeeper prüft keine bereits von Apple signierten Binärdateien. Sie lassen sich somit benutzen, um nicht signierte Malware an Gatekeeper vorbei zu schleusen. weiter