VMware Fusion 8 und Workstation 12 bringen Support für Windows 10

von Björn Greif

Außerdem unterstützen die Desktop-Virtualisierungslösungen Apples kommendes OS X 10.11 El Capitan. Zur Auswahl stehen Fusion 8 für Privatnutzer, Fusion 8 Pro für Power-User, Workstation 12 Player für Entwickler und Workstation 12 Pro für Unternehmen. weiter

Erstes Tablet mit Intels neuem Atom-x3-Chip kommt in den Handel

von Björn Greif

Das 109 Euro teure Kiano SlimTab 7 3GR nutzt das Quad-Core-SoC x3-3230RK mit 1,2 GHz Takt und integriertem UMTS-Modem. Sein 7-Zoll-Display löst 1024 mal 600 Pixel auf. Die weitere Ausstattung umfasst 1 GByte RAM, 8 GByte erweiterbaren Speicher, WLAN, Bluetooth und Android 5.1. weiter

Sony stellt Prototyp einer Drohne für Firmen vor

von Florian Kalenda

Entstanden ist sie im Rahmen des Joint Ventures Aerosense mit ZMP. Sie kann 10 Kilo Gewicht transportieren - üblicherweise eine Fotoausrüstung für die Landvermessung. Die maximale Flugdauer beträgt zwei Stunden, die Höchstgeschwindigkeit 170 km/h. weiter

Sicherheitslücken in Mobilbrowsern Dolphin und Mercury entdeckt

von Florian Kalenda

Bei Dolphin steckt die Schwachstelle im Theme-Download. Heruntergeladene Themes lassen sich durch ein simples Skript ersetzen. Bei Mercury für Android ist die Dateitransferfunktion Wi-Fi Transfer anfällig. Angreifer erhalten auch hier Schreibrechte fürs Browserverzeichnis. weiter

Sony stellt Xperia-Z5-Reihe zur IFA vor

von Björn Greif

Sicher zu erwarten sind laut einem Teaser-Bild die Android-Smartphones Xperia Z5 und Z5 Compact sowie das Xperia Z5 Tablet. Die Telefone werden wahrscheinlich eine verbesserte Kamera mit Hybrid-Autofokus erhalten. Eventuell zeigt Sony auch eine neue Smartwatch mit OLED-Display und Pulsmesser. weiter

Medion bringt Ende August sein erstes Phablet in den Handel

von Björn Greif

Das 6-Zoll-Smartphone X6001 bietet ein Full-HD-Display, einen Octa-Core-Prozessor, 2 GByte RAM, 32 GByte internen Speicher, eine 13-Megapixel-Hauptkamera sowie Android 5.1. Verzichten müssen Käufer auf einen MicroSD-Port und LTE. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 349 Euro. weiter

Erste Preview von SharePoint Server 2016 verfügbar

von Florian Kalenda

Eine Beta soll noch 2016 folgen. Parallel steht ab sofort eine cloudbasierte Hybridsuche für SharePoint Server 2013 und 2016 zum Test bereit. Ihren Zugang zum Office-365-Index gibt Microsoft aber erst am 7. September frei. weiter

Zensur verweigert: Russland sperrt Wikipedia

von Florian Kalenda

Ein Artikel über ein verbotenes Cannabis-Produkt wurde auch unter Druck nicht gelöscht - wohl aber um wissenschaftliche Fakten erweitert. Das genügte der Zensurbehörde Roskomnadsor nicht. Aufgrund von Wikipedias Verschlüsselung kann sie keine einzelnen Artikel sperren. weiter

Office 2016 Home and Business erscheint angeblich am 22. September

von Björn Greif

Dieser Termin geht laut einer Quelle von WinFuture aus einer Intranet-Seite hervor, über die Microsoft seine Mitarbeiter über den anstehenden Produktstart informiert. Die E5-Ausgabe der Office 365 Enterprise Suite soll im zweiten Geschäftsquartal folgen. weiter

Bericht: Googles Now-Team steckt in der Krise

von Florian Kalenda

Der Großteil des ursprünglichen Teams hat das Unternehmen laut Recode in diesem Jahr verlassen. Es fühlte sich durch Manager Sundar Pichai vernachlässigt - den designierten Google-CEO. Auch eine Verschiebung von Android zur Suchabteilung kam schlecht an. weiter

Microsoft MobileFusion macht normale Smartphones zum 3D-Scanner

von Florian Kalenda

Es erfordert keine zusätzliche Hardware und keine Cloud-Verbindung: "Alles passiert auf dem Smartphone selbst." Das Modell für 3D-Druck entsteht aus einer Fotosequenz - nach dem Vorbild des menschlichen Auges. Ein Download wird allerdings noch für kein Betriebssystem angeboten. weiter

Windows Server 2016 – Die Neuerungen in der Praxis

von Thomas Joos

Mit Windows Server 2016 bietet Microsoft erhebliche Neuerungen. Zudem hat Microsoft die verschiedenen Verwaltungswerkzeuge erweitert, neue Funktionen integriert und einige Bereiche deutlich überarbeitet, zum Beispiel die Installation eines Nano-Servers. weiter

Cortana für Android als Beta allgemein verfügbar

von Florian Kalenda

Der Assistent steht nun für alle US-Nutzer zur Verfügung. Andere Länder sollen folgen. Cortana lässt sich auch als Standard-Assistent definieren und ersetzt dann Google Now. Kürzlich hatte Microsoft mit Bing Snapshots schon Elemente von Google Now on Tap vorweggenommen. weiter