Umfrage: 38 Prozent der Nutzer empfehlen Apple Watch weiter

von Florian Kalenda

27 Prozent würden von einem Kauf abraten. Kritik gilt vor allem Dritt-Apps. Allerdings nahmen nur 52 Käufer der Uhr an der Befragung teil. Parallel wird schon über eine Neuauflage im kommenden Jahr mit Polymer-OLED-Bildschirm von LG Display spekuliert. weiter

Wikipedia stellt auf HTTPS um

von Florian Kalenda

Verschlüsselte Übertragung ist jetzt für alle Anwender Standard. Strict Transport Security verhindert zudem ein Ausweichen auf ältere Protokollversionen. Auch die US-Regierung führt HTTPS für Bundes-Websites ein, benötigt dafür aber voraussichtlich bis Ende 2016. weiter

Bereitstellung von Windows 10 in Unternehmen: MDT 2013 Update 1 und ADK

von Thomas Joos

Microsoft bietet bereits jetzt die Möglichkeit, die Bereitstellung von Windows 10 im Unternehmen zu planen. Dazu stellt der Konzern die beiden Tools Microsoft Deployment Toolkit 2013 Update 1 und Windows Assessment and Deployment Kit (Windows ADK) für Windows 10 Technical Preview kostenlos zur Verfügung. weiter

Apache Spark integriert R und wird von IBM gefördert

von Florian Kalenda

3500 IBM-Entwickler sollen sich künftig mit Spark befassen. Es wird als gehosteter Dienst angeboten und in IBMs Plattformen für Analytics und E-Commerce integriert werden. Spark 1.4 bringt auch Unterstützung für Python 3 und visuelles Debiugging mit. weiter

Snapdragon 810: Japanischer Netzbetreiber warnt vor Überhitzung

von Florian Kalenda

Ein Ladengeschäft von NTT Docomo bezieht sich auf Sharp Aquos Zeta, Fujitsu Arrows NX und Sony Xperia Z4. Sie sollten vom Nutzer regelmäßig abgeschaltet werden - insbesondere während des Ladevorgangs. Auch werden regelmäßige Backups empfohlen. weiter

Oracle verkauft weniger Lizenzen

von Stefan Beiersmann

Einer Umfrage von Bloomberg zufolge setzen vor allem Start-ups wie Etsy und Pinterest auf Open-Source-Lösungen. Ein wichtiger Kritikpunkt ist demnach der hohe Preis der Oracle-Produkte. Die Rückgänge im Lizenzgeschäft fängt Oracle allerdings über seine Cloud-Sparte ab. weiter

E3: Starbreeze zeigt VR-Brille mit 5K-Auflösung

von Stefan Beiersmann

Die StarVR genannte Brille besitzt zwei Panels mit einer Auflösung von je 5120 mal 1440 Bildpunkten. Sie ermöglichen ein horizontales Blickfeld von 210 Grad. Sie verfügt zudem über zahlreiche Sensoren und ein optisches Tracking-System. weiter

Amazon legt ersten Transparenzbericht vor

von Florian Kalenda

Er bezieht sich auf Januar bis Mai 2015. In diesem Zeitraum erhielt es 813 US-Zeugenvorladungen, 35 Durchsuchungsbefehle und 13 sonstige gerichtliche Anordnungen. Aus dem Ausland gingen 132 Anfragen ein. In genau einem Fall wurden Daten gelöscht. weiter

Google startet Aktion “Gratis-App der Woche”

von Stefan Beiersmann

Sie ist zum Start nur im kürzlich eingeführten Familienbereich zu sehen. Diese Woche bietet Google ein Spiel für Kinder kostenlos an, das sonst 2,45 Euro kostet. Mit der "Gratis-App der Woche" folgt Google Amazons Beispiel, das sogar täglich eine kostenpflichtige App verschenkt. weiter

Chrome für Mac wird energieschonender

von Stefan Beiersmann

Google hat die Priorität des Rendering-Prozesses für Hintergrund-Tabs reduziert. Bestimmte Websites wecken die CPU zudem nun seltener auf, wenn sie mit Chrome dargestellt werden. Safari braucht unter Mac OS aber weiterhin weniger Strom als Chrome. weiter

Russland und China haben angeblich Zugriff auf Snowden-Dokumente

von Stefan Beiersmann

Sie sollen die Unterlagen des Whistleblowers entschlüsselt haben. Die Unterlagen enthalten auch Informationen über die Arbeitsweise von Geheimagenten. Der britische Geheimdienst soll deswegen aus Angst vor deren Enttarnung Agenten aus mehreren Ländern abgezogen haben. weiter

BAMS: Merkels Rechner mit Trojaner infiziert

von Stefan Beiersmann

Es handelt sich um einen Computer in Merkels Bundestagsbüro. Von dort aus wurden E-Mails mit gefährlichen Links an andere Abgeordnete verschickt. Der Bundestag hat angeblich inzwischen die Deutsche Telekom mit dem Austausch der gesamten Systemsoftware beauftragt. weiter