Livestreaming-App Periscope kostete Twitter weniger als angenommen

von Björn Greif

Laut einer Börsenpflichtmeldung hat es für den Kauf von Periscope und des Social-Media-Start-ups Niche zusammen nur 86,6 Millionen Dollar ausgegeben. Allerdings schlüsselt Twitter die Investitionssumme nicht nach Firmen auf. Zuvor war gerüchteweise allein für Periscope ein Preis von 100 Millionen Dollar genannt worden. weiter

HP beginnt Anfang August in Deutschland mit Aufspaltung

von Björn Greif

Auch hierzulande wird es mit Hewlett-Packard Enterprise und HP Inc zwei separate Unternehmen geben. Der Trennungsprozess soll bis 1. November abgeschlossen sein. Die bestehenden Partner- und Kundenbeziehungen sollen möglichst unverändert bleiben. weiter

Google: Selbstlenkende Autos sind nicht vor Unfällen gefeit

von Björn Greif

In der sechsjährigen Testphase mit 1,7 Millionen zurückgelegten Meilen waren die Roboterfahrzeuge laut Googles Projektleiter Chris Urmson in elf leichte Unfälle verwickelt. Keiner davon sei aber von einem selbstfahrenden Auto verursacht worden. Siebenmal fuhr jemand anderes auf. weiter

Australien: Crypto-Ransomware mit Breaking-Bad-Theme im Umlauf

von Stefan Beiersmann

Die Schadsoftware verschlüsselt Bilder, Videos, und Office-Dateien. Die Erpresser verlangen ein Lösegeld von bis zu 1000 Australischen Dollar. Ihre Lösegeldforderung enthält mehrere Bezüge zur US-Fernsehserie Breaking Bad, darunter ein Zitat der Hauptfigur Walter White. weiter

US-Gericht: Laptop-Durchsuchung durch Grenzpolizei ist rechtswidrig

von Stefan Beiersmann

In dem konkreten Fall sieht eine Bundesrichterin keinen Anlass für eine Durchsuchung. Die Beamten haben dem Urteil zufolge unter anderem den vierten Verfassungszusatz verletzt. Bei der Durchsuchung gewonnene Beweise dürfen nun nicht verwendet werden. weiter

Apple erwägt Ausweitung seiner Produktion in Irland

von Stefan Beiersmann

Es geht möglicherweise sogar um eine Verdoppelung der vorhandenen Produktionsflächen. Schon jetzt ist die Niederlassung in Cork Apples größter Service-Standort außerhalb der USA. Laut AppleInsider montiert Apple in Irland in erster Linie Macs. weiter

Deutscher Sharehoster Netload ist offline

von Kai Schmerer

Nach gerichtlichen Auseinandersetzungen um Speicherung urheberrechtlich geschützter Inhalte schließt der letzte deutsche Sharehoster. Somit ereilt Netload das gleiche Schicksal wie Rapidshare, das im Februar seinen Dienst einstellte. weiter

Überhitzungsgefahr: Acer tauscht Netzkabel aus

von Kai Schmerer

Betroffen davon sind Netzkabel von Notebooks, die zwischen September 2010 und Juni 2012 ausgeliefert wurden. Anhand der Seriennummer oder SNID können Kunden auf der Acer-Webseite überprüfen, ob ihr Modell für den Austausch infrage kommt. weiter