Briten wünschen sich Wearables zu Weihnachten

von Florian Kalenda

Der Elektronikhänder Currys PC World hat über 30 Prozent Kundeninteresse ermittelt. Für 2017 werden 17 Millionen britische Nutzer vorhergesagt. In Deutschland hingegen verschenken oder kaufen heuer laut Bitkom nur 16 Prozent einen Fitnesstracker. weiter

Facebook blockiert russische Protest-Seite

von Bernd Kling

Sie fordert zur Demonstration gegen einen politischen Prozess auf, in dem Oppositionsführer und Anti-Korruptions-Blogger Alexei Nawalny zehn Jahre Haft drohen. Der russischen Internet-Regulierungsbehörde zufolge hat Facebook ihre Forderung erfüllt, die Seite zu blockieren. weiter

Apple veröffentlicht weitere Testversion von OS X 10.10.2

von Kai Schmerer

Mit der neuen Version will Apple die von Nutzern berichteten WLAN-Probleme beheben. Außerdem zeigt die in dem Update enthaltene neue Mail-Version eingehende Exchange-Nachrichten schneller an. Safari scheint weiterhin von der Mitte Oktober entdeckten SSL-3-Lücke betroffen. weiter

Windows Phone: Microsoft löscht Drittanbieter-Apps für Snapchat

von Florian Kalenda

Es kommt damit einer Bitte von Snapchat nach, das seit Mitte November gegen Fremd-Apps vorgeht. Allerdings gibt es keine offizielle Snapchat-App für Windows Phone. Microsoft schließt also die eigenen Nutzer von dem Dienst für flüchtige Nachrichten aus. weiter

China plant „Vertrauensindex“ für Cloudanbieter

von Florian Kalenda

Nur zertifizierte Anbieter kommen künftig für Regierungsaufträge in Frage. Ausländische Firmen müssen voraussichtlich Betriebskennziffern und Quelltexte offenlegen. China verweist auf seine Sicherheitsbedürfnisse und das ähnlich gestrickte US-Programm FedRAMP. weiter

Microsoft veröffentlicht Power BI für iPad

von Florian Kalenda

Die App gibt Zugriff auf Dashboards und warnt beim Erreichen von Schwellenwerten. Power BI selbst wurde um Previews mehrerer Funktionen ergänzt. Beispielsweise gibt es jetzt Einbindung von SaaS-Diensten wie Salesforce CRM, Baumdiagramme und ein Werkzeug namens Power BI Designer. weiter

US-Bezahldienste: Google Wallet liegt vor Apple Pay

von Florian Kalenda

Sie kommen im November auf 4 beziehungsweise 1 Prozent aller digitalen Transaktionen. Marktforscher sehen Paypal nun vor großen Herausforderungen aufgrund von angespannten Partnerbeziehungen und fehlender Biometrie-Unterstützung. weiter