Korrupter Ex-Apple-Manager zu einem Jahr Haft verurteilt

von Björn Greif

Zusätzlich muss Paul Shin Devine 4,5 Millionen Dollar Geldstrafe zahlen. Er soll unter anderem gegen Bestechungsgelder geheime Produktinformationen an asiatische Lieferanten weitergegeben haben. Diese konnten somit lukrativere Verträge mit Apple aushandeln. weiter

LG gründet Geschäftseinheit für OLEDs

von Florian Kalenda

Chef der neuen Division ist CTO Yeo Sang-deog. Er wurde für sein OLED-Engagement kürzlich schon mit dem Titel eines Executive Vice President belohnt. Indem die bisher verstreuten OLED-Abteilungen zusammenkommen, verspricht sich LG neue Synergien. weiter

Auch Microsoft bietet Programmierkurse für Kinder an

von Florian Kalenda

Der "Hour of Code"-Partner gründet ein zusätzliches eigenes Programm namens "Code your Life". Heute nehmen rund 70 Schüler zwischen 10 und 14 Jahren von Berliner Pilotschulen teil. Sie schreiben Befehle für einen rollenden Roboter oder erstellen Grafiken mit einer Logo-Schildkröte. weiter

Linux-Kernel 3.18 ist fertig

von Björn Greif

Die neue Version bringt insgesamt mehr als 11.000 Änderungen. Wie üblich entfällt der Großteil davon auf die Treiber. Wichtige Neuerungen sind das Dateisystem OverlayFS und Änderungen am Netzwerksubsystem zur Erhöhung des Datendurchsatzes. weiter

Schon wieder Angriff auf Sony – diesmal das PSN

von Florian Kalenda

Eine Gruppe namens LizardSquad übernimmt die Verantwortung. Stundenlang erschien statt der Website nur die Nachricht: "Seite nicht gefunden! Es liegt nicht an Ihnen. Das Internet ist schuld." Auch Spieler konnten sich nicht verbinden. weiter

Microsoft startet Regelbetrieb von Azure RemoteApp

von Florian Kalenda

Preview-Konten werden zum 11. Dezember in einen 30-tägigen Testzugang umgewandelt. Ansonsten beträgt der Preis nutzungsabhängig rund 7,50 bis 18 Euro pro Person und Monat. Ab Februar wird sich das Angebot auch zu Azure-Volumenlizenzen hinzubuchen lassen. weiter

Video zeigt erstmals Cortana in Windows 10

von Florian Kalenda

Gestartet wird sie per Klick oder Berührung des Symbols. Der Umfang soll der Betaversion für Windows Phone entsprechen. Die öffentliche Technical Preview von Windows 10 enthält Cortana bisher nicht. weiter

Cisco klagt gegen Arista Networks

von Florian Kalenda

Es hat angeblich Code übernommen und nutzt für Kernfunktionen Cisco-Entwicklungen. Sowohl Arista-Gründer Andy Bechtolsheim als auch CEO Jayshree Ullal waren jahrelang im Management von Cisco. Sie werden in den fraglichen Cisco-Patenten auch als Erfinder genannt. weiter

Sicherheitslücke in Vodafone-Router EasyBox lässt sich weiter ausnutzen

von Björn Greif

Betroffen sind angeblich die Baureihen 300, 400, 600 und 800, die vor August 2011 hergestellt wurden. Deren Besitzer sollten schnellstmöglich das voreingestellte WPA-Passwort und die WPS-PIN ändern. Wer ganz sicher gehen will, deaktiviert WPS gleich vollständig und ändert auch die SSID. weiter

US-Senator will staatliche Hintertüren in PCs und Mobiltelefonen verbieten

von Stefan Beiersmann

Ron Wyden legt dem Senat einen Entwurf für ein Secure Data Act genanntes Gesetz vor. Der demokratische Politiker will mit einem Verbot von Hintertüren das Vertrauen von Verbrauchern wiederherstellen. Die Forderung von Geheimdiensten nach Hintertüren bezeichnet er als "rücksichtslos". weiter

Mehrere Schwachstellen in Google App Engine entdeckt

von Stefan Beiersmann

Sie stecken in der Java-Umgebung der App Engine. Ein Hacker könnte Schadcode einschleusen und außerhalb der Sandbox ausführen. Google hat inzwischen das Testkonto der Sicherheitsfirma Security Explorations deaktiviert. weiter

FBI: Sony-Mitarbeiter erhielten Droh-E-Mails nach Hackerangriff

von Stefan Beiersmann

Sie sollten sich öffentlich gegen ihren Arbeitgeber stellen. Die Hacker drohten auch den Familienmitgliedern der Sony-Mitarbeiter mit einem "großen Schaden". Nordkorea hat indes jede Beteiligung an dem Angriff auf Sony Pictures bestritten. weiter

Microsoft bestätigt: Windows 10 erscheint im zweiten Halbjahr 2015

von Stefan Beiersmann

Laut COO Kevin Turner steht die Final des neuen Betriebssystems Ende des Sommers oder Anfang Herbst zur Verfügung. Anfang des Jahres will Microsoft weitere Details zu den Consumer-Funktionen von Windows 10 verraten. Zudem kündigt Turner eine separate Developer Preview an. weiter