Bericht: Samsung stellt am 10. Dezember Tizen-Smartphone vor

von Florian Kalenda

Es ist wie schon angekündigt für den indischen Markt vorgesehen. Zu einem Preis unter 100 Dollar soll es Android One Konkurrenz machen. Der Name lautet "Samsung Z1" - ähnlich wie der des für Russland geplanten, aber dann abgesagten "Samsung Z". weiter

HP bietet Cloud-Dienstleistungspaket rund um Office 365 an

von Björn Greif

Es umfasst Services für Bereitstellung und Support. Beispielsweise können Kunden wählen, an welchen Rechenzentrumsstandorten die Daten gespeichert werden. Auf seiner Kundenkonferenz Discover hat HP zudem eine OnDemand-Variante seiner Big-Data-Analytics-Plattform Haven vorgestellt. weiter

Google Docs kann jetzt Zellen in Tabellen verbinden

von Florian Kalenda

Dafür stehen ein Menüeintrag und das Kontextmenü zur Verfügung. Die Textverarbeitung ermöglicht nun auch Änderungen an Bildern - beispielsweise ihrer Transparenz. In Slides gibt es zudem die Option, Folien laufende Nummern zuzuweisen. weiter

Dropbox führt API für seine Unternehmenslösung ein

von Björn Greif

Sie soll Firmen helfen, komplexe Workload-Situationen hinsichtlich Compliance und Sicherheit zu bewältigen. Zum Start wird es Enterprise-Lösungen von 20 Partnern geben, darunter Microsoft, Dell und Cisco. Sie sollen Adminstratoren die Kontenverwaltung erleichtern. weiter

Autodesk macht seine Software für Schüler und Studenten kostenlos

von Florian Kalenda

Das Angebot gilt in 188 Ländern weltweit und umfasst professionelle Designlösungen ebenso wie Clouddienste. Nach einer Registrierung ist der Zugang drei Jahre lang gültig. Für US-Schulen hatte Autodesk seine Lösungen schon im Sommer freigegeben. weiter

Microsoft Dynamics CRM 2015 mit Cortana verfügbar

von Florian Kalenda

Das CRM-Update wurde fristgerecht fertig. Englisch sprechende Nutzer können vom Sprachassistenten Meetings und Erinnerungen anlegen lassen, nach Kontakten, Konten und Aktivitäten suchen oder auch Kundenlisten durchgehen sowie neue Kundeneinträge erstellen. Cortana wird auch Teil von Windows 10 sein. weiter

Apple-Aktie erleidet Kurseinbruch

von Björn Greif

Am Montag fiel der Kurs des an der Nasdaq gehandelten Papiers innerhalb weniger Minuten um 6,4 Prozent. Dadurch sank der Unternehmenswert auf einen Schlag um über 30 Milliarden Dollar. Nach einer leichten Erholung im Tagesverlauf beendete die Aktie den gestrigen Handelstag 3,25 Prozent im Minus. weiter

Huawei: „Niemand verdient etwas mit Windows Phone“

von Florian Kalenda

Der Konzern hat seinen Versuch mit zwei Windows-Phone-Modellen im Sommer eingestellt. Den US-Markt hat er weiterhin fest im Auge, trotz aller Anschuldigungen: "Es gibt keine Beweise gegen uns, das sind nur Unterstellungen." TK-Ausrüstung steuert rund 70 Prozent der Konzernumsätze bei. weiter

Hortonworks geht an die Nasdaq

von Björn Greif

Der Hadoop-Distributor peilt aktuell einen Ausgabepreis von 12 bis 14 Dollar an. Er will alle 6 Millionen Stammaktien verkaufen, was ihm zwischen 72 und 84 Millionen Dollar einbringen könnte. Die Wertpapiere sollen unter dem Tickersymbol "NDP" gehandelt werden. weiter

Black Friday: iOS sticht Android bei Einkäufen mit Mobilgeräten aus

von Florian Kalenda

Adobe, Custora und IBM ermitteln unabhängig voneinander ein Verhältnis von etwa 3:1 zugunsten von iOS. Dabei hat Android selbst in den USA bei Neugeräten einen höheren Marktanteil als iOS. Custora zufolge geht der beachtliche Anteil der iOS-Einkäufer aber langsam zurück. weiter

Googles Street-View-Fahrzeuge wieder auf Deutschlands Straßen unterwegs

von Björn Greif

Die Aufnahmefahrten sollen dazu dienen, veraltete Informationen in Google Maps aufzuspüren und zu aktualisieren. Eine Veröffentlichung neuen Bildmaterials ist nicht geplant. Zunächst konzentrieren sich die Fahrten auf die Zentren deutscher Großstädte, 2015 werden sie dann ausgedehnt. weiter

Edward Snowden erhält alternativen Nobelpreis

von Florian Kalenda

Eine Dankesrede hatte er schon im September nach der Bekanntgabe veröffentlicht. Eine Reise von Moskau nach Stockholm erwies sich als unmöglich. Gemeinsam mit Alan Rusbridger vom Guardian bekam Snowden den Right Livelihood Award in der Ehrenkategorie - also ohne verbundenes Preisgeld. weiter

iTunes-Kartellklage: Apple droht Strafzahlung von 350 Millionen Dollar

von Stefan Beiersmann

Ein Bezirksgericht verhandelt ab heute eine 2005 eingereichte Sammelklage. Apple soll seine digitale Rechteverwaltung FairPlay benutzt haben, um Mitbewerber aus dem Markt für Musikdownloads zu drängen. Das Gericht hat auch eine 2011 aufgezeichnete Aussage von Steve Jobs zugelassen. weiter

Microsoft bestätigt Übernahme des E-Mail-App-Anbieters Acompli

von Stefan Beiersmann

Es wird das US-Start-up in sein Outlook-Team integrieren. Microsoft will seinen Kunden mithilfe von Acompli ein "fantastisches E-Mail-Erlebnis" auf mobilen Geräten bieten. Der Kaufpreis beträgt angeblich mehr als 200 Millionen Dollar. weiter