Street-View-Verfahren in Italien: Google muss eine Million Euro zahlen

von Florian Kalenda

2010 wurde eine große Zahl Kamerafahrten durch italienische Städte anonym durchgeführt. Das verstieß gegen nationale Bestimmungen zum Schutz der Privatsphäre. Die Datenschutzbehörde machte anschließend Hinweise in Zeitungen und Radio sowie Kennzeichnung durch Aufkleber verpflichtend. weiter

Microsoft aktualisiert Azure und zugehöriges SDK

von Florian Kalenda

Die Azure Backup Services gehen in den Regelbetrieb über und sind somit von Microsofts SLAs gedeckt. Mit Hyper-V Recovery Manager gibt es eine neue Public Preview. Das "umfassend überarbeitete" SDK bringt mehr Integration mit Visual Studio 2013, etwa fürs Remote Debugging von Clouddiensten. weiter

HP verstärkt Kampf gegen gefälschte Tonerkartuschen

von Björn Greif

Dazu hat es ein Anti-Counterfeit-Programm gestartet. In dessen Rahmen bietet HP einen "Fälschungsschutz-Einkaufsführer" und Hinweise für Firmen an, wie sie Nachbauten erkennen können. Un­ge­recht­fer­tig­ter­wei­se wirft es dabei aber Fälscher und Refiller in einen Topf. weiter

Microsoft gibt weitere Entwicklertools als Open Source frei

von Bernd Kling

Die neue .NET Foundation soll eine wachsende Zahl von Open-Source-Tools für .NET verwalten. Die Stiftung startet mit über 20 Projekten, die Microsoft und sein Entwicklungspartner Xamarin einbringen. Weitere kommerzielle Anbieter sowie .NET-Entwickler sind ebenfalls zur Teilnahme eingeladen. weiter

EMC führt Datenschutz-as-a-Service ein

von Florian Kalenda

Neu ist etwa eine Virtual Edition der Storage-Technik VPLEX. DD Boost fürs Data Domain Operating System ermöglicht effizientere Backups von Datenbanksystemen. Der Cloud-Backup-Dienst Mozy ist jetzt linuxkompatibel. weiter

Apple legt Patentstreit mit Intertrust außergerichtlich bei

von Björn Greif

Das Joint Venture von Sony und Philips hatte den iPhone-Hersteller im März 2013 verklagt. Es warf ihm vor mit nahezu all seinen Geräten gegen 15 Schutzrechte für Computersicherheit und Trusted Computing verstoßen zu haben. Das zuständige Gericht hat den erzielten Vergleich bereits genehmigt. weiter

Schnellerer C#-Compiler: Microsoft enthüllt „Project N“

von Florian Kalenda

Windows-Store-Apps starten damit bis zu 60 Prozent schneller, und der Speicherverbrauch sinkt um bis zu 20 Prozent. Die jetzt verfügbare Preview erzeugt allerdings nur Code für ARM-Chips und x64-Systeme. Microsoft hat damit selbst Wordament und Fresh Paint kompiliert. weiter

Google will sich Begriff „Glass“ schützen lassen

von Björn Greif

Es hat beim US-Patent- und Markenamt einen entsprechenden Antrag gestellt. Während die Behörde aber "Google Glass" anstandslos genehmigte, scheint sie sich mit dem Allgemeinbegriff allein schwerer zu tun. Die bentragte Marke ähnele zu sehr anderen Marken mit dem Wort "Glass". weiter

Apple: Samsung hat in Eröffnungsplädoyer „falsche Angaben“ gemacht

von Bernd Kling

Im laufenden Patentprozess beantragt Apple die Zulassung zuvor verweigerter Beweismittel und Aussagen. Samsungs Anwälte hätten zu Unrecht behauptet, dass der iPhone-Hersteller die fraglichen Patente selbst gar nicht nutzt. Die Prozessgegner werfen sich gegenseitig vor, die Jury durch falsche Darstellungen beeinflussen zu wollen. weiter

Facebook schüttete 2013 für Bug-Meldungen 1,5 Millionen Dollar aus

von Florian Kalenda

Von 14.763 Fehlermeldungen hat es allerdings nur 687 anerkannt. Die Mindestbelohnung beträgt 500 Dollar. Mit durchschnittlich 3961 Dollar erhielten russische Sicherheitsforscher die höchsten Prämien. Sie steuerten 38 Fehlermeldungen bei - US-Experten dagegen 92 Probleme. weiter

Microsoft: Nach Englisch lernt Cortana Chinesisch

von Florian Kalenda

Für Herbst 2014 sind nur eine chinesische und eine britische Version geplant. "Aber 2015 werden wir aggressiv in andere Märkte expandieren, darunter auch weitere Teile Asiens." Genaue Termine für einzelne Sprachen gibt es nicht. Auch die Wischtastatur Word Flow erhält erst nach und nach Lexika für andere Sprachen. weiter

Microsoft meldet 12 Millionen Downloads von Office für iPad in einer Woche

von Björn Greif

Besitzer des Apple-Tablets können die Produktivitätsanwendungen Word, Excel, PowerPoint und OneNote kostenlos herunterladen. Zum Erstellen und Bearbeiten von Dokumenten wird jedoch ein Office-365-Abonnement benötigt. Wie viele zahlende Kunden der Release von Office für iPad Microsoft gebracht hat, teilte es nicht mit. weiter

Türkei beendet Twitter-Sperre

von Florian Kalenda

Die Umsetzung der Entscheidung dauert bei einigen Providern aber noch an. Zudem sind in der Türkei mehr als 40.000 Websites weiter gesperrt - darunter auch nach wie vor Googles DNS-Dienst. weiter

Fehler in iOS 7 erlaubt Deaktivierung der Ortungsfunktion ohne Passwort

von Stefan Beiersmann

Die Abfrage des iCloud-Passworts lässt sich mit einer Abfolge von Gesten umgehen. Ein Dieb kann so das Konto löschen und damit die Ortung eines gestohlenen iPhones verhindern. Nutzer können sich durch die Aktivierung des Sperrbildschirms vor dieser Schwachstelle schützen. weiter

Gartner: Halbleiterumsätze wachsen 2013 um 5 Prozent

von Stefan Beiersmann

Das Marktsegment für Speicherchips legt sogar um 23,5 Prozent zu. Intel führt die Top Ten nun schon im 22. Jahr in Folge an. Sein Marktanteil schrumpft jedoch auf 15,4 Prozent. Samsung hält den zweiten Platz inzwischen auch schon seit zwölf Jahren. weiter