Fortune: Google ist erneut bevorzugter Arbeitgeber in den USA

von Florian Kalenda

2012 hatte es erstmals das Softwarehaus SAS überholt und die erste Position seither gehalten. Dieses Jahr freuten sich die Google-Angestellten vor allem über einen hohen Kurs ihrer Aktienoptionen. Sie honorierten aber auch Googles wohltätiges Engagement. weiter

Samsung stellt Lite-Version des Galaxy Tab 3 offiziell vor

von Björn Greif

Sie verfügt über dieselbe Basisausstattung wie das Standardmodell: 1,2-GHz-Dual-Core-CPU, 1 GByte RAM, 8 GByte erweiterbarer interner Speicher und 7-Zoll-Display mit 1024 mal 600 Pixeln Auflösung. Gespart hat Samsung bei Webcam und Akku. weiter

Spotify hebt Musikstreaming-Zeitlimit für Gratisnutzer auf

von Björn Greif

Bisher konnten sie über den Dienst nach Ablauf einer Sechsmonatsfrist nur einige Stunden pro Monat Musik hören. Der ungebrenzte Zugang war zahlenden Premium-Kunden vorbehalten. Diese profitieren nach wie vor von werbefreiem Zugriff, besserer Audioqualität und Offline-Nutzung. weiter

Bericht: Marvell könnte Foundry-Kunde von Intel werden

von Florian Kalenda

Es wäre schon der dritte ARM-Kunde im Auftragsfertigungsgeschäft. Intels neues Management könnte laut Citi Research dadurch beweisen, dass es "im Foundry-Geschäft agnostisch ist, was die logischen Kerne betrifft." weiter

Mark Zuckerberg wird Mobile World Congress 2014 eröffnen

von Florian Kalenda

Die weiteren Keynotes halten IBM-CEO Ginni Rometty, AT&T-Chef Randall Stephenson und NTT-Docomo-Präsident Kaoru Kato. Außerdem sind Lance Howarth, CEO der Raspberry Pi Foundation, WhatsApp-Gründer Jan Koum und der Executive Director der Bitcoin Foundation Jon Matonis als Redner vorgesehen. weiter

COO Henrique de Castro verlässt Yahoo

von Florian Kalenda

Das brachte zunächst eine Börsenmeldung ans Licht. In einer durchgesickerten Rundmail von Marissa Mayer heißt es: "Ich habe die schwierige Entscheidung getroffen, dass unser COO Henrique de Castro das Unternehmen verlassen sollte." weiter

Google übernimmt Sicherheitsfirma Impermium

von Florian Kalenda

Ihre Antispam-Technik ist etwa bei CNN, Pinterest, Tumblr, Washington Post und Wordpress im Einsatz. Mehrere Gründer kamen von Yahoo. Google scheint damit vor allem sein Soziales Netzwerk Google+ voranbringen zu wollen. weiter

Ballmer-Nachfolge: Ericsson-CEO Hans Vestberg als Kandidat genannt

von Florian Kalenda

Der 48-Jährige ist seit 25 Jahren für Ericsson tätig. Zum CEO wurde er 2010 nach drei Jahren als Technikvorstand berufen. Er setzte einen neuen Schwerpunkt Netzbetreiber-Dienstleistungen, beendete das Joint Venture mit Sony und kaufte Microsofts IPTV-Plattform Mediaroom. weiter