Toshiba bringt günstiges 11,6-Zoll-Notebook mit Touchscreen

von Björn Greif

Das Satellite NB10t-A-101 richtet sich mit einer Preisempfehlung von 449 Euro in erster Linie an Schüler und Studenten. Es kommt mit Intel-Celeron-CPU, 2 GByte RAM, 500-GByte-Festplatte und Windows 8. Die Akkulaufzeit fällt mit 3,5 Stunden relativ gering aus. weiter

Brite wirft Festplatte mit 7500 Bitcoins weg

von Florian Kalenda

Das sind nach aktuellem Kurs über 5 Millionen Euro. James Howells hatte sie im Jahr 2009 für Centbeträge erworben. Die Festplatte liegt vermutlich meterhoch von Schutt begraben auf einer Müllhalde der walisischen Stadt Newport. weiter

Geeksphone kündigt High-End-Smartphone mit Firefox OS an

von Björn Greif

Alternativ soll auf dem Gerät namens "Revolution" auch Android laufen. Einzelheiten zur Ausstattung sowie Preis oder Verfügbarkeit sind noch nicht bekannt. Vorbesteller des nicht mehr erscheinenden Peak+ sollen ohne Aufpreis zum Revolution wechseln können. weiter

Paypal ersetzt Java durch JavaScript

von Bernd Kling

Mit der serverseitigen Javascript-Plattform Node.js lassen sich skalierbare Netzwerkanwendungen realisieren. Anwendungen sind schneller zu erstellen und erfordern weniger Ressourcen als eine Java-Alternative. Nach einer ersten erfolgreichen Entwicklung arbeitet Paypal an der weiteren Migration zu Node.js. weiter

Youtube steht vor Einführung von Streamingdienst Music Pass

von Florian Kalenda

Darauf deutet die Android-App hin. Sie kann seit der letzten Aktualisierung als Musikplayer dienen, während andere Apps im Gebrauch sind. Zudem wird ungestörtes, also anzeigenfreies Abspielen einer Playlist angeboten. Und drittens gibt es eine Offline-Abspielmöglichkeit. weiter

Microsofts CEO-Suche: Mulally liegt angeblich vor Elop

von Florian Kalenda

Neben dem Ford-CEO ist Satya Nadella der zweite Favorit. Er führt derzeit Microsofts Sparte für Cloud und Unternehmenssoftware an. Dass das Komitee Stephen Elop oder auch Tony Bates den CEO-Posten antragen wird, ist inzwischen angeblich "weniger wahrscheinlich". weiter

Vivendi will französische Telco SFR abstoßen

von Florian Kalenda

Die Pläne legt die Gruppe zunächst Betriebsräten und Regulierungsbehörden vor. Details sollen spätestens zur Aktionärsversammlung im Juni folgen. Vivendi konzentriert sich künftig auf Medien und Inhalte. weiter

SSD-Hersteller OCZ steht vor der Insolvenz

von Björn Greif

Weil er den Verbindlichkeiten eines Kreditvertrags nicht mehr nachkommen konnte, hat der Risikokapitalgeber Hercules alle Geldmittel eingezogen. Mit Toshiba führt OCZ aktuell Verhandlungen über die Übernahme fast aller Vermögenswerte. Nach deren Abschluss will es Konkurs anmelden. weiter

Bitcoin-Kurs übersteigt 1000 Dollar

von Florian Kalenda

Mt. Gox registriert einen neuen Höchststand von 1073 Dollar. Anfang Oktober hatte der Wert der virtuellen Währung noch etwa 140 Dollar betragen. In den USA weist eine neue Website auf Black-Friday-Schnäppchen hin, die in Bitcoin bezahlt werden können. weiter

Bericht: Skype nutzt in China neuerdings Verschlüsselung

von Florian Kalenda

Auch wird nicht mehr nach Schlüsselwörtern gescannt. Microsoft hat gerade den Partner in China gewechselt und nach Auffassung von Datenschützern eine Kehrtwende vollzogen: " Es sieht ganz so aus, als ob sich Microsoft gegen Zensur in China zur Wehr setzte." weiter

Nach NSA-Affäre: EU fordert von den USA vertrauensbildende Maßnahmen

von Stefan Beiersmann

Ein Strategiepapier beschreibt die Risiken aus den Abhörprogrammen und enthält die Forderungen der EU. Unter anderem sollen für Europäer und Amerikaner die gleichen Datenschutzbestimmungen gelten. Die EU stellt aber auch Fehler im Regelwerk zum Austausch von Daten mit den USA fest. weiter