Dell bringt Windows-Tablet mit Blicksteuerung auf den Markt

von Björn Greif

Es richtet sich in erster Linie an Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen, die einen Rechner nicht per Touchscreen, Tastatur oder Maus bedienen können. Die Steuerungstechnik stammt von Tobii Technology. Dell kombiniert sie mit seinem Windows-Tablet Latitude 10. weiter

Samsung kündigt Isocell-Technik für Smartphone-Kamerasensoren an

von Bernd Kling

Sie soll die Lichtempfindlichkeit hochauflösender Kameras deutlich erhöhen. Der koreanische Hersteller erwartet dadurch bessere Aufnahmen auch bei ungünstigen Lichtbedingungen. Außerdem soll sich die nötige Einbauhöhe von Smartphone-Kameras verringern. weiter

Googles automatische Vervollständigung kennt wieder BitTorrent

von Bernd Kling

Seit Anfang 2011 zensierte die Suchmaschine BitTorrent in ihrer Autocomplete-Funktion. BitTorrent betonte jedoch immer, weder das Open-Source-Protokoll noch das gleichnamige Unternehmen stehe für Piraterie. Aus Autovervollständigen gestrichen bleiben andere Begriffe aus dem Umfeld von Filesharing. weiter

Red Hat meldet Gewinn- und Umsatzsteigerung im zweiten Quartal

von Björn Greif

Die Einnahmen legen um 16 Prozent auf 374 Millionen Dollar zu. Der Nettogewinn steigt gegenüber dem Vorjahresquartal von 35 auf 41 Millionen Dollar. Dennoch straft die Wall Street Red Hat ab: Der Kurs sinkt im nachbörslichen Handel um knapp 12 Prozent. weiter

Nutzer warnen vor Sicherheitsrisiken durch wiederverwendete Yahoo-IDs

von Stefan Beiersmann

Einige der neuen Eigentümer erhalten an die früheren Besitzer gerichtete E-Mails. Darin finden sich persönliche Daten wie Anschriften, Telefonnummern oder Zugangsdaten zu Online-Diensten wie Facebook. Yahoo zufolge gibt es bisher nur sehr wenige Beschwerden von Betroffenen. weiter

Patentstreit mit Nokia: HTC droht US-Importverbot für Android-Geräte

von Stefan Beiersmann

Die ITC stellt Verstöße gegen zwei Nokia-Patente fest. Sie beschreiben Techniken für das Senden und Empfangen von Funksignalen und das Dämpfen von Störsignalen. Beide Schutzrechte sind nicht standardrelevant und auch Gegenstand weiterer Klagen in Italien und Deutschland. weiter