CeBIT 2013 mit vergrößertem Open-Source-Park

Uhr von Florian Kalenda

Er findet sich kommendes Jahr in Halle 6 - neben der Webciety. Die Deutsche Messe AG sieht sie als "zwei eng miteinander verknüpfte Bereiche" an. Sie sollen gleichzeitig das Leitthema 2013 "Shareconomy" mit Leben füllen. » weiter

Google erweitert Cloud SQL

Uhr von Florian Kalenda

Die auf MySQL basierende Datenbank hostet Google nun auch in Europa. Nutzer haben die Wahl zwischen den Standorten. Als Maximalgröße gelten jetzt 100 GByte. Jede Instanz läuft mit 16 statt bisher 4 GByte Cache. » weiter

Yahoo testet Startseite im Windows-8-Stil

Uhr von Florian Kalenda

An Stelle der erst kürzlich von Marissa Mayer eingeführten Textkästen treten Fotos. Yahoo will so die Touchscreen-Navigation erleichtern. Für weitere Stories wird nach rechts gescrollt - statt nach unten. » weiter

Supercomputer: Cray peilt 100 Petaflops an

Uhr von Florian Kalenda

Diese Leistung soll der neue XC30 in der maximalen Ausbaustufe liefern. Eines der ersten sechs Exemplare liefert Cray nach Stuttgart. Als Prozessor verwendet Cray den Intel Xeon ES-2600. » weiter

VirnetX klagt gleich noch einmal gegen Apples Facetime

Uhr von Florian Kalenda

Diese Woche hat es in Texas schon 368 Millionen Dollar Schadenersatz zugesprochen bekommen. Jetzt geht es um Apples jüngste Produkte, die ebenfalls Facetime einsetzen - beispielsweise das iPhone 5 und das iPad Mini. » weiter

Galerie: Belkin @TVplus im Test

Uhr von Peter Pernsteiner

Belkin bietet eine flexible Alternative zum Fernsehkonsum von der Couch aus: die @TVplus-Box. Sie kann mit einem Sat-Receiver verbunden dessen Videosignal an bis zu vier mobile Endgeräte im ganzen Haus verteilen - wahlweise an iPads, Android-Tablets und -Smartphones oder auch PCs, Notebooks oder Netbooks. » weiter

Intel stellt Server-Prozessor Itanium 9500 vor

Uhr von Björn Greif

Er nutzt eine neue Mikroarchitektur, die für bessere Ausfallsicherheit und Fehlertoleranz bei doppelter Leistung gegenüber dem Vorgänger sorgen soll. Die neue CPU-Familie umfasst vier Mitglieder mit vier oder acht Kernen und 1,73 bis 2,53 GHz Takt. » weiter

Stuxnet: Auch US-Stromversorger Chevron war betroffen

Uhr von Florian Kalenda

Der Wurm richtete dort keinen Schaden an. "Ich glaube nicht, dass die US-Regierung überhaupt gemerkt hat, wie weit sich das verbreitete", kritisiert ein Manager. Der wirtschaftliche Schaden war seiner Meinung nach in der Summe enorm. » weiter

Foxconn plant US-Fabrik

Uhr von Florian Kalenda

Im Gespräch sind Detroit und Los Angeles. Dort könnten hoch automatisiert - also mit wenig Personal - LCD-Fernseher gebaut werden. Außerdem will President Terry Gou in den USA Ingenieure weiterbilden lassen. » weiter

Ehemaliger Apple-Manager kritisiert Führungsstil von Tim Cook

Uhr von Bernd Kling

David Sobotta war US-Vertriebschef und 20 Jahre für Apple tätig. Er beschreibt den Nachfolger von CEO Steve Jobs als kühlen und leidenschaftslosen Manager. Seiner Einschätzung nach bedrohen mehrere Fehlentwicklungen Apples Unternehmenskultur. » weiter

AMD macht Standort Dresden dicht

Uhr von Björn Greif

Ein Forschungszentrum wurde bereits geschlossen. Laut einer Sprecherin wird AMD sämtliche Aktivitäten in der sächsischen Landeshauptstadt einstellen. Die Entscheidung steht in direktem Zusammenhang mit der laufenden Restrukturierung. » weiter

Neue Zero-Day-Lücke in Adobe Reader XI entdeckt

Uhr von Stefan Beiersmann

Ein Angreifer könnte Schadcode auch außerhalb der Sandbox der Anwendung ausführen. Auf dem Schwarzmarkt werden Informationen zu der Schwachstelle angeblich mit 30.000 bis 50.000 Dollar gehandelt. Sie ist auch Bestandteil einer Version des Exploit-Kits "Blackhole". » weiter