Anthropologin: Apple erfüllt die Definition einer Religion

Uhr von Florian Kalenda

Apple-Manager wenden sich in Keynotes "an das Publikum, um seinen Glauben wiederzuerwecken beziehungsweise zu stärken. Die Technik-Journalisten handeln als Zeugen und berichten über die von ihnen beobachteten Wunder in Liveblogs." » weiter

Bericht: LG arbeitet an HDTV mit WebOS

Uhr von Florian Kalenda

Es entwickelt angeblich seit Monaten zusammen mit Gram etwa Apps für Netflix. Weil WebOS langsam bootet, will man den eingebetteten Rechner gar nicht erst abschalten. Das Gerät könnte zur CES im Januar fertig sein. » weiter

Windows 8: großer Wurf oder Vista 2.0?

Uhr von Anja Schmoll-Trautmann und Michael Müller

Mit seinen unterschiedlichen Bedienkonzepten steht Windows 8 schon seit seiner Vorstellung in der Kritik. Im Laufe der Entwicklung hat Microsoft einige Verbesserungen vorgenommen. Was erwartet den Anwender mit dem neuen OS? » weiter

Apple aktualisiert Final Cut Pro

Uhr von Björn Greif

Version 10.0.6 bringt neue Tools zum Verwalten von Dateiformaten, erweiterte Audio- und Video-Optionen sowie zusätzliche Videoschnittfunktionen. Bestandskunden erhalten das Update kostenlos. Im Mac App Store steht es für 240 Euro zum Download bereit. » weiter

HP nennt Preise: Envy x2 wird 850 Dollar kosten

Uhr von Florian Kalenda

Windows-8-Tablets von Dell und Lenovo starten bei 650 Dollar - anders als das Envy allerdings ohne Tastatur. Auch die Pro-Version des Microsoft Surface dürfte einen ähnlichen Preis haben. iPad und Surface RT gibt es in den USA - ohne Tastatur - ab 499 Dollar. » weiter

Microsoft veröffentlicht Skype 6.0 für Mac und Windows

Uhr von Björn Greif

Die Anmeldung ist ab sofort mit einem bestehenden Microsoft- oder Facebook-Konto möglich. Kontakte aus Windows Live Messenger, Hotmail und Outlook.com lassen sich mit Skype verknüpfen. Auf dem Mac können Chats wieder in mehrerer Fenstern geöffnet werden. » weiter

Niederländischer Webhoster von Torrent-Anbieter verurteilt

Uhr von Florian Kalenda

Erstmals wird ein Provider wegen Erleichterung von Urheberrechtsverstößen für schuldig befunden. Laut Urteil war die Lage "offensichtlich". XS Networks hätte seinen Kunden SumoTorrent nach ersten Beschwerden vom Netz nehmen müssen. » weiter

Apple: US-Justizministerium ermittelt gegen Samsung

Uhr von Stefan Beiersmann

Im Zentrum der Untersuchung steht Samsungs Umgang mit FRAND-Patenten. Die Koreaner sollen sie wettbewerbswidrig einsetzen. Aus demselben Grund ermittelt auch die Europäische Kommission gegen den Elektronikkonzern. » weiter