McDonalds testet in Frankreich Bezahlen mit Paypal

Uhr von Florian Kalenda

Der Kunde bestellt und bezahlt per App. Sein Essen bekommt er an einer speziellen Theke - und spart so Zeit. Auch die US-Ketten Home Deopt und Office Depot wollen den Bezahldienst der Ebay-Tochter implementieren. » weiter

Acer bringt Full-HD-Projektor mit LED-Laser-Hybridtechnik

Uhr von Björn Greif

Sie soll für eine hohe Farbsättigung sorgen. Ein weiterer Vorteil ist die lange Lampenlebensdauer von bis zu 20.000 Stunden. Der K750 erreicht eine Helligkeit von maximal 1500 ANSI-Lumen und einen Kontrast von 100.000:1. Der Preis beträgt 2499 Euro. » weiter

Bericht: Microsoft stößt 20 Prozent seiner Facebook-Anteile ab

Uhr von Florian Kalenda

Es streicht damit 249 Millionen ein - 9 Millionen mehr, als es im Jahr 2007 in Facebook investierte. Der Preis für die 6,6 Millionen Aktien betrug nur etwa die Hälfte des Ausgabekurses von vor drei Monaten. Vorerst halten die Kursverluste weiter an. » weiter

Sony kündigt Kameramodule für Mobilgeräte mit bis zu 13 Megapixeln an

Uhr von Björn Greif

Die Modelle der Reihe Exmor RS ermöglichen HDR-Videoaufnahmen mit gleichmäßiger Ausleuchtung. RGBW Coding bietet ähnliche Verbesserungen für Fotos. Ein Modul besteht aus einem CMOS-Sensor, einer Verarbeitungseinheit und einer überarbeiten Linse mit f/2.2-Blende und verbessertem Autofokus. » weiter

Verbraucherzentrale mahnt zehn App-Store-Betreiber ab

Uhr von Björn Greif

Darunter sind Apple, Google, Microsoft, Nokia und Samsung. Nach Auffassung der Verbraucherschützer sind große Teile der Nutzungsbedingungen rechtswidrig. Zudem halten sie die AGB oft für zu lang und viele Klauseln für nachteilig für den Verbraucher. » weiter

Apple verteilt zweite Entwicklerversion von OS X 10.8.1

Uhr von Björn Greif

Tester von Build 12B17 sollen sich auf die Bereiche Active Directory, iCal, Mail, Safari, SMB, USB sowie WLAN und Audio in Verbindung mit dem Thunderbolt-Display konzentrieren. Bekannte Fehler nennt Apple nicht. Auch eine weitere Beta von OS X 10.7.5 ist verfügbar. » weiter

Indien sperrt nach Unruhen über 150 Websites

Uhr von Florian Kalenda

In der nordöstlichen Provinz Assam streiten Muslime und indigene Völker. Per SMS und in Sozialen Netzen sollen Drohungen mit Vergeltungsmaßnahmen kursieren. Die Regierung sperrt nun die genutzten Medien für zwei Wochen. » weiter

AMD-Blog nach Hackerangriff vorübergehend offline

Uhr von Björn Greif

Eine Gruppe namens r00tbeer ist gestern offenbar in AMDs WordPress-System eingedrungen und hat die Nutzerdatenbank entwendet. Sie soll aber keine Kundeninformationen enthalten haben, sondern nur Daten von rund 190 Mitarbeitern. Aktuell erscheint unter blogs.amd.com ein Wartungshinweis. » weiter

Apple-Aktie erreicht neues Allzeithoch

Uhr von Björn Greif

An der New Yorker Wall Street notiert das Papier heute vor Börsenbeginn mit rund 654 Dollar. Der Kurs wird vor allem durch den für September erwarteten Start des iPhone 5 beflügelt. Apples Börsenwert übertrifft derzeit 600 Milliarden Dollar. » weiter

Videospielmesse Gamescom endet mit Fachbesucherrekord

Uhr von Björn Greif

An fünf Messetagen kamen über 275.000 Menschen nach Köln, darunter 24.500 Fachbesucher aus 71 Ländern. Die Ausstellerzahl wuchs gegenüber dem Vorjahr um acht Prozent auf 600. Ein Trendthema waren Mobile Games. » weiter

Julian Assange: Die Hexenjagd der USA muss enden

Uhr von Bernd Kling

Der Wikileaks-Gründer spricht vom Balkon der ecuadorianischen Botschaft aus. Er fordert ein Ende des "Krieges gegen Whistleblower". Den in den USA inhaftierten Bradley Manning nennt er einen Helden. » weiter

IDC erwartet zunächst drei Millionen Surface-Tablets

Uhr von Florian Kalenda

Eine solche Zahl lässt sich dem Analysten Bob O'Donnell zufolge aber nicht allein über den Microsoft-Store absetzen. Einen Preis von 199 Dollar hält er nur per Abomodell für möglich. Regulär wird Surface seiner Meinung nach 599 Dollar kosten. » weiter

Das Data Warehouse kommt in die Mottenkiste

Uhr von Mark Zimmermann

Business Intelligence wird in acht Jahren nahezu unbegrenzte Analysemöglichkeiten eröffnen. Über Mobile BI wird dann niemand mehr sprechen, das ist eigentlich heute schon Schnee von gestern. Mark Zimmermann von Infomotion blickt für ZDNet in die Zukunft. » weiter