Crucial bringt günstige SSD zum Aufrüsten älterer Rechner

Uhr von Björn Greif

Die Reihe v4 kommt mit 3-GBit/s-SATA-Schnittstelle und Kapazitäten von 32 bis 256 GByte. Die 2,5-Zoll-Modelle erreichen sequenzielle Transferraten von bis zu 230 MByte/s beim Lesen und 190 MByte/s beim Schreiben. Die Preise beginnen bei rund 40 Euro. » weiter

Canalys: Apple dominiert den PC-Markt weltweit

Uhr von Florian Kalenda

Die Marktforscher zählen dazu auch Tablets. Windows fällt in ihrer Statistik fürs zweite Quartal auf ein historisches Tief von 73 Prozent. Intel-Prozessoren sind nicht einmal mehr in 70 Prozent der Systeme verbaut. » weiter

Google verschiebt Marktstart des Nexus Q

Uhr von Björn Greif

Es will das Ende Juni vorgestellte Mediencenter "noch besser machen". Damit reagiert es offenbar auf kritische Rückmeldungen von Testern, die den geringen Funktionsumfang bemängelt hatten. Vorbesteller entschädigt Google mit einer kostenlosen Version des Nexus Q. » weiter

Samsung: “Wettbewerb ist nicht Nachahmung”

Uhr von Bernd Kling

Im kalifornischen Patentprozess halten die Anwälte ihre Eröffnungsplädoyers. Apple und Samsung werfen sich gegenseitig erhebliche Schutzrechtverletzungen vor. Apples Marketingchef Phil Schiller tritt als Zeuge auf. » weiter

Dropbox bestätigt Kompromittierung von Anmeldedaten

Uhr von Björn Greif

Betroffene Nutzer wurden informiert. Dem Speicherdienst zufolge wurden die Anmeldedaten von fremden Websites gestohlen. Auch das Konto eines Dropbox-Mitarbeiters wurde geknackt, das ein Dokument mit E-Mail-Adressen von Nutzern enthielt. » weiter

Lenovo und EMC entwickeln gemeinsam x86-Server

Uhr von Florian Kalenda

Sie sollen unter dem Namen Lenovo laufen, aber auch in EMC-Produkten Verwendung finden. Die Chinesen vertreiben dafür künftig dessen Storage. Bis Jahresende will man darüber hinaus ein Joint Venture für NAS-Systeme gründen. » weiter

Amazon Cloud Player erfordert keine Uploads mehr

Uhr von Florian Kalenda

Der Musik-Streamingdienst holt gegenüber iTunes Match und Google Music auf. Er gleicht nun auf dem Rechner vorhandene Musikdateien - etwa von CD gerippt oder bei iTunes gekauft - mit seiner Datenbank ab. Letztere umfasst derzeit 20 Millionen Titel. » weiter

Final von Chrome 21 stopft 15 Sicherheitslöcher

Uhr von Stefan Beiersmann

Das Update steht für Windows, Mac OS X, Linux und Chrome Frame bereit. Eine als "kritisch" eingestufte Lücke ermöglicht das Ausführen von Schadcode außerhalb der Sandbox des Browsers. Sie steckt allerdings nur in der Linux-Version. » weiter

HTC streicht weiteres Patent aus ITC-Klage gegen Apple

Uhr von Stefan Beiersmann

Es beschreibt ein Interface eines PDA und eines drahtlosen Kommunikationsgeräts. Der Umfang der Beschwerde reduziert sich damit auf zwei Schutzrechte. Apple zufolge verstößt HTC mit beiden Patenten gegen die FRAND-Grundsätze. » weiter