Gerücht: Produktion des iPhone 5 angelaufen

Uhr von Björn Greif

Das kommende Apple-Smartphone wird laut Digitimes unter anderem von Pegatron in Shanghai gefertigt. Es ist neben Foxconn auch der zweite OEM-Hersteller des neuen iPad. Als Termin für die Vorstellung des iPhone 5 wird der 7. August gehandelt. » weiter

Investor Fairfax verdoppelt seine Anteile an RIM

Uhr von Florian Kalenda

Von 5,12 Prozent Ende 2011 ist sein Anteil auf jetzt 9,9 Prozent gestiegen. Die rund 52 Millionen Wertpapiere würden aktuell etwa 289 Millionen Euro kosten. Offenbar sollen die Ankäufe ein Überleben bis zum Start von Blackberry 10 im nächsten Frühjahr ermöglichen. » weiter

Ex-Yahoo-CEO Scott Thompson leitet E-Commerce-Start-up

Uhr von Florian Kalenda

ShopRunner versteht sich als Händernetzwerk - eine Art virtuelles Einkaufszentrum. Die beteiligten Shops nutzen ein gemeinsames Bezahlverfahren und ermöglichen Abholung in Filialen. Thompson war schon als Paypal-President im Aufsichtsrat. » weiter

IDC registriert plus 9 Prozent PC-Verkäufe in EMEA

Uhr von Florian Kalenda

Von 25,2 Millionen abgesetzten Geräten gingen 3,96 Millionen nach Russland. Westeuropa kommt auf immerhin 4,1 Prozent Wachstum. Unter den Firmen zeigt sich insbesondere Acer mit plus 32 Prozent erholt. Asus stößt mit plus 39 Prozent auf Rang drei vor. » weiter

Linux-Kernel 3.5 führt neuen Paket-Scheduler ein

Uhr von Björn Greif

Codel soll sogenanntes Bufferbloat im Netzwerk verhindern, das lange Latenzzeiten verursacht und so zu Paketverlusten oder gar Verbindungsabbrüchen führen kann. Neu sind auch Metadaten-Prüfsummen im Dateisystem Ext4 sowie Datenträger-Export via Firewire und USB. » weiter

Amazon plant Digital Media Development Center in London

Uhr von Florian Kalenda

Die britische Hauptstadt war "die naheliegende Wahl". Dort sollen interaktive TV- und Video-Angebote entstehen, aber auch neue Oberflächen für alle Amazon-Websites. Das Personal kommt teils von den übernommenen Firmen Lovefilm und Pushbutton. » weiter

Windows Store: Apps kosten zwischen 1,49 und 999,99 Dollar

Uhr von Björn Greif

Die gesammelten Einnahmen zahlt Microsoft monatsweise an die Entwickler aus, sobald der Kontostand 200 Dollar erreicht hat. 30 Prozent behält es als Provision ein. Der Windows Store soll mit der RTM-Version von Windows 8 Anfang August starten. » weiter

Syrien kappt Internetverbindung – für 40 Minuten

Uhr von Florian Kalenda

Die vorübergehende Trennung erfolgte am Donnerstagnachmittag. Es könnte sich um einen missglückten Zensurversuch oder einen Test einer neuen Infrastruktur gehandelt haben. Bisher galt das syrische Netz als relativ stabil. » weiter

Russe wegen Botnetz-Angriff auf Amazon verhaftet

Uhr von Florian Kalenda

Die mehrtägigen DDoS-Attacken waren im Jahr 2008 erfolgt. Weitere Angriffe galten Priceline.com und Ebay. Dmitri Subacha wurde jetzt auf Zypern verhaftet. Er soll an die USA ausgeliefert werden, wo im bis zu zehn Jahre Haft drohen. » weiter

ITC bestätigt: Apple und RIM verletzen keine Kodak-Patente

Uhr von Björn Greif

Das könnte einen Rückschlag für Kodaks geplante Patentauktion bedeuten. Denn das von der ITC für ungültig erklärte Schutzrecht galt als eines der attraktivsten für potenzielle Käufer. Auf seiner Basis hatte Kodak schon viele lukrative Lizenzabkommen geschlossen. » weiter

Schon 10 Millionen Samsung Galaxy S III verkauft

Uhr von Florian Kalenda

Das ist angesichts von 9 Millionen Vorbestellungen nicht verwunderlich. Die Marke hat Samsung aber eine Woche früher als erwartet erreicht. Als wichtiger Faktor für den Erfolg gilt die Vielzahl der Mobilfunkpartner - gerade in den USA. » weiter

Google kauft Mail-Client-Entwickler Sparrow

Uhr von Bernd Kling

Der Kaufpreis betrug angeblich weniger als 25 Millionen Dollar. Sparrow überzeugte zahlende Nutzer mit seinen E-Mail-Apps für iOS und Mac OS X. Die Entwickler schließen sich dem Gmail-Team an. » weiter