Richard Stallman wirft Facebook massive Überwachung vor

Uhr von Emil Protalinski und Florian Kalenda

Auch Google+ kritisiert der Gründer der Free Software Foundation. Die Klarnamen-Politik beider Netzwerke hält er für Schikane. "Diese Richtlinie gefährdet manche Leute. Man sollte sie also nicht nutzen." » weiter

Hitachi kündigt 3,5-Zoll-Festplatten mit 4 TByte an

Uhr von Björn Greif

Das interne Modell Deskstar 5K4000 kommt mit 6-GBit/s-SATA-Interface. Die maximale Transferrate beträgt laut Hersteller 162 MByte/s. Alternativ gibt es auch die externe Variante Touro Desk mit USB-3.0-Schnittstelle. » weiter

CES: Coby zeigt fünf Tablets mit Android 4.0

Uhr von Florian Kalenda

Im März 2012 sollen sie auch den deutschen Markt erreichen. Basis sind ein ARM Cortex A8 mit 1 GHz und ein kapazitiver Multi-Touch-Screen. Sie unterscheiden sich durch das Bildformat und die Bildschirmgröße zwischen 7 und 10 Zoll. » weiter

Trekstor bringt E-Reader mit Touch-LCD-Bildschirm und WLAN

Uhr von Florian Kalenda

Er wird über den Buchhandel vertrieben - in Kooperation mit dem MVB. Der Händler erhält bei jedem Bücherkauf eine vergleichbare Marge wie im stationären Geschäft. Das Gerät auf Basis von Android 2.1 kostet rund 100 Euro. » weiter

Microsoft veröffentlicht OneNote für iPad

Uhr von Björn Greif

Die Notizen-App ist an den 10-Zoll-Screen des Tablets angepasst und bietet etwa eine Zwei-Fenster-Ansicht. Die schon länger verfügbare iPhone-Variante wurde auf Version 1.3 aktualisiert. Sie zeigt jetzt auch Tabellen in den Notizbüchern an. » weiter

Windows Phone 7: Chef- und Kernelwechsel?

Uhr von Joachim Kaufmann

Mit der Berufung von Andy Lees ins Windows-8-Team mehren sich die Anzeichen, dass die nächste Generation von Microsofts Smartphone-OS auf dessen Kernel basieren wird. Es bleiben aber Zweifel. » weiter

Multifunktionsgerät für den Office-Einsatz von Kodak

Uhr von Anja Schmoll-Trautmann und Guido Sieber

Mit dem Hero 6.1 wendet sich Kodak an Office-Nutzer. Er kann vollautomatisch doppelseitig drucken, scannen, kopieren und faxen. Außerdem unterstützt er Web- und E-Mail-Printing. Wie sich das Gerät in der Praxis schlägt, zeigt der Test. » weiter

Bericht: Auch Dish ist an T-Mobile USA interessiert

Uhr von Anita Klingler und Roger Cheng

Es hat nach eigenen Angaben gute Karten für eine Übernahme. Die Deutsche Telekom schließt ein Geschäft mit dem Anbieter für Satellitenfernsehen jedoch kategorisch aus: "Wir verfolgen den AT&T-Deal. Es gibt keinen Plan B." » weiter

Gartner: CIOs müssen auf Eurokrise reagieren

Uhr von Florian Kalenda und Rachel King

Die Marktforscher sehen vier Herausforderungen: Unbeständigkeit der Märkte, Zinshöhe, Personalmanagement und Risikomanagement. Der CIO als Angelpunkt zwischen Technik und Geschäft sollte Präventionsmaßnahmen einleiten. » weiter

iOS 5.1 Beta 2 ermöglicht Löschen von Bildern aus Fotostream

Uhr von Björn Greif

Entfernt ein Nutzer etwa ein Foto von seinem iPhone, verschwindet es auch aus iCloud und von verbundenen Geräten. Die Entwicklerversion enthält noch einige bekannte Fehler. Es gibt auch Beta-Updates für Xcode 4.3 und die Apple-TV-Software. » weiter

Bericht: Apple lockert Bedingungen von iAd

Uhr von Bernd Kling und Steven Musil

Die Werbeplattform für iOS ist gegenüber Googles AdMob zurückgefallen. Apple verlangt jetzt noch 400.000 Dollar Mindestpreis pro Kampagne statt eingangs 1 Million Dollar. Die Werbebranche verlangt weitere Anpassungen. » weiter

Microsoft bestätigt SMS-Lücke in Windows Phone 7.5

Uhr von Anita Klingler und Steven Musil

Mit Hilfe von bösartigen Textnachrichten lässt sich der Messaging-Hub von Mango lahmlegen. Dasselbe gilt für Nachrichten im Facebook-Chat oder im Windows Live Messenger. Einzige Lösung für das Problem ist derzeit ein Hard Reset. » weiter

Die so genannten Business-Tablets

Uhr von Joachim Kaufmann

In der Münchner Fußgänerzone wirbt Lenovo für das Thinkpad Tablet. Anders als es das Riesenplakat nahelegt, läuft auf dem Gerät aber kein PowerPoint. Das zeigt: Tablets, die sich uneingeschränkt für den geschäftlichen Einsatz empfehlen, sind nach wie vor Mangelware. » weiter

Experten: In China gibt es nur zwölf Hackergruppen

Uhr von Florian Kalenda und Hana Stewart-Smith

Angeblich wird eine Art Preisgeld für den ersten ausgesetzt, der eine Technologie ausspioniert. US-Firmen sowie Militärfachleute fühlen sich wie im Krieg und setzen ihre Regierung unter Druck. Derzeit ist angeblich keine Gegenwehr möglich. » weiter

Adobe veröffentlicht Lightroom 3.6 und Camera Raw 6.6

Uhr von Björn Greif

Die Final von Lightroom 3.6 korrigiert zwölf Fehler, die von Camera Raw 6.6 zehn. Die Updates erweitern zudem den RAW-Support und liefern neue Objektivprofile. So werden unter anderem die Canon Powershot S100 und die Fuji FinePix X10 unterstützt. » weiter