Jubiläums-IFA: die Trends der 50. Funkausstellung

von Gerald Strömer

Vom 3. bis 8. September sind auf der Leitmesse für Unterhaltungselektronik, Informations- und Kommunikationstechnik vor allem neue 3D-Fernseher, Tablets und Smartphones zu sehen. ZDNet stellt die Highlights vor. weiter

IFA: Aiptek zeigt Mini-DLP-Beamer mit RGB-LED-Technik

von Björn Greif

Der PocketCinema V50 hat eine 16:9-Auflösung von 854 mal 480 Pixeln. Er erreicht eine Helligkeit von 50 ANSI-Lumen und einen Kontrast von 1000:1. Mit dem 400 Euro teuren Projektor sind Bilddiagonalen von bis zu 215 Zentimetern möglich. weiter

China verlangt ab sofort Ausweise von SIM-Karten-Käufern

von Anita Klingler

Wer nicht registriert ist, kann das bis 2013 nachholen - sonst wird die Nummer gesperrt. Die Regierung will so per Handy organisierte Proteste vermeiden. Auch andere Länder verlangen beim Kauf einer SIM-Karte einen Identitätsnachweis. weiter

BSI-Chef plädiert für mehr Sicherheitsstandards

von Florian Kalenda und Lutz Pößneck

So will Michael Hange Datenschutz "realisierbar und überprüfbar machen". Auch den Machenschaften der internationalen Schattenwirtschaft kann man seiner Ansicht nach dadurch vorbeugen. Er setzt vor allem auf die EU als Rahmen für eine Zusammenarbeit. weiter

CyanogenMod 6.0: So sieht die Android-Firmware für Profis aus

von Christoph H. Hochstätter

CyanogenMod gilt als die beste von Nutzern erstellte Android-Firmware. Am Wochenende ist Version 6.0 für viele Handy-Modelle erschienen. ZDNet zeigt, was die Software auf FroYo-Basis besser kann als die Stock-ROMs der Hersteller. weiter

Android-Firmware für Profis: CyanogenMod 6.0 im Praxistest

von Christoph H. Hochstätter

CyanogenMod gilt als die beste von Nutzern erstellte Android-Firmware. Am Wochenende ist Version 6.0 für viele Handy-Modelle erschienen. ZDNet zeigt, was die Software auf FroYo-Basis besser kann als die Stock-ROMs der Hersteller. weiter

Microsoft und Yahoo führen Werkzeuge für Anzeigenkunden zusammen

von Florian Kalenda und Ina Fried

Bei Yahoo gibt es beispielsweise "Kompatibilitätsberichte". Die Umstellung auf AdCenter soll Ende Oktober abgeschlossen sein. Im Fall von Problemen würde man sie aber auf 2011 verschieben, um das Weihnachtsgeschäft nicht zu gefährden. weiter

AK Vorrat bringt Verfassungsbeschwerde gegen BSI-Gesetz ein

von Anita Klingler

Das "Gesetz zur Stärkung der Sicherheit in der Informationstechnik des Bundes" geht den Datenschützern zu weit. Die Regierung kann damit die Internetportale von Behörden überwachen. Auch Suchanfragen werden unter Umständen gespeichert. weiter

Sport1 sendet ab November in HDTV

von Björn Greif

Als technische Basis dient das Pay-TV-Angebot "HD+" des Satellitenbetreibers SES Astra. Das SD-Programm des Sportsenders bleibt unverschlüsselt empfangbar. Im Oktober startet mit Sport1+ ein eigener Bezahlkanal im Kabel. weiter

Nach Blackberry auch Google und Skype im Visier der Inder

von Anita Klingler und Don Reisinger

Wenn Google oder Skype über Komponenten verfügen, die nicht zugänglich sind, will Indien die Dienste blockieren. Eine Mitteilung an die Unternehmen ist unterwegs. "Die Botschaft ist für alle dieselbe", heißt es vonseiten der Regierung. weiter

IFA: Archos stellt fünf neue Tablets mit 2,8 bis 10,1 Zoll vor

von Donald Bell und Florian Kalenda

Das Spitzenmodell Archos 101 kostet mit 8 GByte Speicher 300 Euro. Das kleinste Modell Archos 28 gibt es für 100 Euro. Teilweise kommen die Geräte mit Kamera und HDMI, auf ein Handymodul verzichtet Archos durchgängig. weiter

Pro Sieben, Sat 1 und RTL starten HbbTV-Livebetrieb

von Björn Greif

Das Angebot umfasst zunächst einen Programmführer mit Vorschau-Trailern, HD-Videotext, Wetterdaten und Spiele. Es soll sukzessive erweitert werden. Das ZDF will zur IFA den HbbTV-Betrieb aufnehmen. weiter

Samsung startet Wettbewerb für TV-Apps

von Anita Klingler und Erica Ogg

Der Gewinner erhält 200.000 Dollar in bar. Bis 11. November haben Entwickler Zeit, ihre Apps auf Samsungs Plattform hochzuladen. Insgesamt stellt das Unternehmen 500.000 Dollar Preisgeld bereit. weiter

Immersion stellt Multitouch-Bildschirm mit haptischem Feedback vor

von Dong Ngo und Jan Kaden

Der TouchSense 2500 für Mobilgeräte liefert über 100 verschiedene Berührungseffekte von Vibrieren bis Klick. Über einen Editor können die Hersteller weitere Effekte programmieren. Die Technik wird bereits im Toshiba Libretto W100 verwendet. weiter

Sony bringt drei E-Reader mit E-Ink-Pearl-Display

von Anita Klingler und David Carnoy

Die dritte Generation kommt mit verbessertem Touchscreen-Interface. Seiten lassen sich nun per Geste umblättern. Nur die teuerste Version - Sonys Daily Edition - verfügt über Wi-Fi und 3G. weiter

Bericht: Auch Amazon arbeitet an Streaming-Dienst

von Florian Kalenda und Steven Musil

Ein Konzept liegt derzeit angeblich News Corp, Time Warner, Viacom und NBC Universal vor. Es sieht ein Abomodell ähnlich wie das von Netflix vor. Bisher bietet Amazon Filme und Fernsehshows nur einzeln und nur als Download an. weiter