Pirate Bay nennt neues Übernahmegerücht “Betrug”

Uhr von Florian Kalenda und Greg Sandoval

Quelle der Zeitungsente ist wieder einmal Hans Pandeya. Den 10-Millionen-Dollar-Deal will er über seine neue Firma Business Marketing Services abgewickelt haben. Die ist allerdings selbst keine halbe Million Dollar wert. » weiter

TomTom kündigt Premium-Navi mit Live-Services an

Uhr von Björn Greif

Mit dem Go Live 1000 lassen sich beispielsweise Staumeldungen, Wetterinfos oder Kraftstoffpreise abrufen. Es kommt mit überarbeiteter Bedienoberfläche, neuem Routing-Algorithmus und kapazitivem Touchscreen. Marktstart ist im Sommer. » weiter

Ebay bereitet Verkäufer auf neue Rückgaberegelungen vor

Uhr von Peter Marwan

Das Widerrufs- oder Rückgaberecht verkürzt sich von einem Monat auf 14 Tage. Verkäufer können von Käufern auch bei bestimmungsgemäßer Ingebrauchnahme Wertersatz verlangen. Außerdem liefert der Gesetzgeber abmahnsichere Musterbelehrungen. » weiter

Digital Sky übernimmt AOL-Tochter ICQ

Uhr von Florian Kalenda und Peter Kafka

Die russische Firma hatte schon vor einem halben Jahr als Interessent gegolten. Der Kaufpreis beträgt 187,5 Millionen Dollar. In AOLs gleichzeitig veröffentlichten Quartalszahlen mit 23 Prozent Umsatzrückgang taucht der Kauf noch nicht auf. » weiter

LTE im Praxistest: Mobil surfen mit 80 Megabit

Uhr von Harald Karcher

Die 4G-Zukunft des Mobilfunks heißt Long Term Evolution oder kurz LTE. Die ersten LTE-Systeme für das 2,6-GHz-Band sind technisch fertig und schon kommerziell verfügbar. ZDNet hat den LTE-Durchsatz in der Praxis getestet. » weiter

Das Geschäft mit der Angst: Wenn Malware Geld fordert

Uhr von Christoph H. Hochstätter

Scareware, die angebliche Schädlinge gegen Geld entfernt, gehört zu den harmloseren Formen der sogenannten Rogue-Software. Andere Varianten verschlüsseln Dateien und verlangen "Lösegeld". ZDNet zeigt, welche Gefahren derzeit lauern. » weiter

Rogue-Software: So kommen Betrüger an das Geld ihrer Opfer

Uhr von Christoph H. Hochstätter

Scareware, die angebliche Schädlinge gegen Geld entfernt, gehört zu den harmloseren Formen der sogenannten Rogue-Software. Andere Varianten verschlüsseln Dateien und verlangen "Lösegeld". ZDNet zeigt, welche Gefahren derzeit lauern. » weiter

Erste Vorschau auf Firefox Mobile für Android erschienen

Uhr von Björn Greif

Die Prä-Alpha enthält allerdings noch zahlreiche Bugs, die zu Problemen und Abstürzen führen können. Sie setzt Android 2.0 oder höher sowie OpenGL-ES-2.0-Support voraus. Getestet wurde sie auf Googles Nexus One und Motorolas Milestone. » weiter

Microsoft: “Android verstößt gegen unsere Patente”

Uhr von Ina Fried, Jan Kaden und Mary Jo Foley

Die Äußerung folgt einem Patentabkommen mit Android-Anbieter HTC. Microsoft will auch mit anderen Herstellern über Android-Patentverletzungen gesprochen haben. HTC seinerseits könnte im Streit mit Apple von Microsoft-Patenten profitieren. » weiter

Apple veröffentlicht iTunes 9.1.1

Uhr von Björn Greif

Das Update ist 93 MByte groß. Es behebt Probleme mit VoiceOver, Genius Mixes und der Musikkonvertierung während der Synchronisation. Performance und Stabilität wurden ebenfalls verbessert. » weiter

McAfee aktualisiert Firewall-Appliance für Unternehmen

Uhr von Lance Whitney und Stefan Beiersmann

Sie analysiert Bedrohungen auf Basis eines Reputationssystems. Das heißt, dass Bewertungen anderer Nutzer in den Filter einfließen. McAfee Firewall Enterprise 8 ist im Lauf dieses Quartals zu einem Preis ab 1500 Dollar erhältlich. » weiter

Red Hat baut Angebot für Amazon-Cloud aus

Uhr von Florian Kalenda

Neue Funktionen und Updates kommen künftig gleichzeitig für lokale und Cloud-Server. Und Lizenzen sind frei zwischen Cloud und eigenem Serverraum übertragbar. Das Programm nennt sich Red Hat Cloud Access. » weiter

Markt für Business-Intelligence-Software: SAP führt, IBM holt auf

Uhr von Peter Marwan

Im Vergleich zu anderen Softwarebereichen ist der Markt gegenüber konjunkturellen Schwankungen robuster. Dafür wächst er aber langsamer als vielfach prognostiziert. Weltweit dominieren fünf große Anbieter den Markt. Es bleibt aber dennoch Platz für Spezialisten. » weiter

SAP meldet Umsatz- und Gewinnanstieg

Uhr von Björn Greif

Das EBIT-Betriebsergebnis klettert im ersten Quartal um 81 Prozent auf 557 Millionen Euro. Der Nettogewinn wächst um 97 Prozent auf 387 Millionen Euro. Der Konzernumsatz legt um fünf Prozent auf 2,51 Milliarden Euro zu. » weiter