Sony kündigt Netbook Vaio W12 mit Windows 7 Starter an

von Markus Pytlik

Es ist mit einer 1,66 GHz schnellen Intel-Atom-CPU und 1 GByte Arbeitsspeicher ausgestattet. Sein 10,1-Zoll-Display löst mit 1366 mal 768 Pixeln auf. Es kommt Anfang November zum Preis von 479 Euro auf den Markt. weiter

Adobe gibt Beta von Photoshop Lightroom 3 frei

von Björn Greif

Dank einer überarbeiteten Engine soll die Bildverwaltung nun besser mit großen Fotosammlungen und hohen Pixelzahlen zurechtkommen. Außerdem gibt es neue Import- und Sharing-Funktionen, einen Wasserzeichenschutz und zusätzliche Werkzeuge. weiter

Toshiba bringt 18-Zoll-Notebook mit Quad-Core-CPU und Blu-ray

von Björn Greif

Das 1800 Euro teure Qosmio X500-10U kommt mit Core-i7-720QM-Prozessor, 6 GByte DDR3-RAM und 500-GByte-Festplatte. Sein Display löst mit 1680 mal 945 Bildpunkten auf. Als Grafiklösung kommt eine Nvidia Geforce GTS 250M zum Einsatz. weiter

CEO Eric Schmidt sieht Firmenkunden als Chance für Google

von Jan Kaden und Stephen Shankland

Unternehmen sind der zweitgrößte Wachstumsmarkt für den Suchanbieter. Kostenlose Dienste für Großkunden schließt der Konzernchef allerdings aus. Interessant sind für ihn Geschäftsfelder, in denen Privatanwender und Firmen aufeinandertreffen. weiter

Seagate schreibt wieder schwarze Zahlen

von Björn Greif

Der Nettogewinn des Festplattenherstellers beläuft sich im ersten Fiskalquartal 2010 auf 179 Millionen Dollar oder 0,35 Dollar je Aktie. Der Umsatz liegt wie erwartet bei 2,663 Milliarden Dollar. Die Bruttomarge beträgt 24,5 Prozent. weiter

Ericsson: Gewinn bricht im dritten Quartal um 74 Prozent ein

von Markus Pytlik

Der Überschuss sinkt von 280 Millionen Euro im Vorjahr auf 77,28 Millionen. Beim Umsatz verzeichnet der Mobilfunkausrüster ein Minus um sechs Prozent auf 4,49 Milliarden Euro. Damit liegt Ericsson hinter den Erwartungen von Analysten. weiter

BlackBerry-Apps für einen erfolgreichen Arbeitsalltag

von Yvonne Göpfert

Blackberrys zählen zu den beliebtesten Smartphones für Geschäftsleute. Doch erst zusätzliche Software aus der App World macht die Telefone wirklich unentbehrlich. ZDNet stellt sechs hilfreiche Programme vor. weiter

SAP und Intel forschen gemeinsam an der Cloud

von Carly Newman und Jan Kaden

Dazu nutzen sie SAPs Forschungszentrum in Belfast. Zwei Universitäten sind ebenfalls beteiligt. Ein weiterer Schwerpunkt ihrer Zusammenarbeit liegt auf Green-IT. weiter

Microsoft kündigt Update für Sicherheitslücke in Bing an

von Elinor Mills und Stefan Beiersmann

Der Fehler steckt in der Formatierung von Links in RSS-Feeds. Spammer können diese Links um beliebige Zeichenfolgen erweitern. Damit umgehen sie Spamfilter und verschleiern das eigentliche Ziel einer URL. weiter

Schwarz-gelbe Koalition plant offenbar „Stiftung Datenschutz“

von Björn Greif und Lutz Pößneck

CDU und FDP wollen ein Gütesiegel nach Vorbild der Stiftung Warentest einrichten. Nach Ansicht von Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) muss auch über Urheberrecht und den Umgang mit Konzernen wie Google gesprochen werden. weiter

Microsoft verkauft erstmals online Komplett-PCs

von Florian Kalenda und Ina Fried

Zehn Notebooks, drei Netbooks und ein Desktop sind jetzt im Programm. Sie finden sich im überarbeiteten US-Online-Store. Außerdem umfasst das Angebot nun auch Software anderer Hersteller, darunter Norton 360 und Adobe Photoshop. weiter

Ebay verzeichnet trotz steigender Umsätze Gewinnrückgang

von Björn Greif

Der Nettogewinn des Auktionshauses bricht im dritten Quartal um 29 Prozent auf 350 Millionen Dollar ein. Der Umsatz klettert um sechs Prozent auf 2,238 Milliarden Dollar. PayPal und Skype steigern ihre Einnahmen um 15 respektive 29 Prozent. weiter

MySpace zeigt ab sofort Musikvideos

von Caroline McCarthy und Stefan Beiersmann

Die News-Corp-Tochter arbeitet mit den vier Major Labels zusammen. MySpace Music synchronisiert sich nun zudem mit Apples iTunes. Musikern stehen kostenlose Analyse-Tools für Werbung und Marketing zur Verfügung. weiter