SGI bringt skalierbare Workgroup-Cluster

Uhr von Florian Kalenda

Das Gehäuse auf Rollen fasst bis zu 216 Prozessoren. Es sind Trays mit Intel-Xeon- und Atom-, aber auch AMD-Phenom-Prozessoren erhältlich. Alternativ gibt es eine 19-Zoll-Rackserver-Variante. » weiter

Toshiba will Mitglied der Blu-ray Disc Association werden

Uhr von Björn Greif

Die Japaner haben einen offiziellen Mitgliedsantrag gestellt. Als Grund geben sie die große Nachfrage seitens Verbraucher und Händler an. Zum Jahresende will der ehemalige HD-DVD-Verfechter erste Blu-ray-Player in den Handel bringen. » weiter

Nvidia lizenziert SLI für Mainboards mit Intel-P55-Chipsatz

Uhr von Björn Greif

Damit lassen sich auf Platinen mit dem Sockel LGA1156 für die Prozessoren Core i5 und Core i7 bis zu vier Nvidia-Grafikkarten im Verbund betreiben. Die Grafiktechnik soll auf Mainboards von Intel, Asus, EVGA, Gigabyte und MSI zum Einsatz kommen. » weiter

Sophos aktualisiert SafeGuard Enterprise auf 5.4

Uhr von Florian Kalenda

Statt langen Schlüsseln genügt Anwendern nun ein Kennwort für Single-Sign-on. Für ganze Ordner kann die Verschlüsselung deaktiviert werden. Außerdem ist eine Multiboot-Umgebung mit verschlüsselten Windows-Versionen möglich. » weiter

Bericht: CEO Mike Zafirovski verlässt Nortel

Uhr von Michelle Meyers und Stefan Beiersmann

Die im Januar angekündigte Sanierung des Netzwerkausrüsters ist scheinbar gescheitert. Der CEO will angeblich im Lauf der nächsten Wochen das Unternehmen verlassen. Ihm liegen Angebote zur Führung anderer Unternehmen vor. » weiter

SAP angeblich an Tibco und Teradata interessiert

Uhr von Björn Greif und Sibylle Gaßner

Die Gespräche mit Tibco sollen schon weit fortgeschritten sein. Ursprünglich war nur eine Vertriebspartnerschaft zwischen dem Middleware-Anbieter und dem Walldorfer Softwarekonzern geplant. » weiter

Erste Fotos von Microsoft Retail Store aufgetaucht

Uhr von Björn Greif

Die ersten Läden entstehen in Scottsdale, Arizona, und Mission Viejo, Kalifornien. Ein erstes Bild hatte Microsoft am Freitag veröffentlicht. Die Verkaufsstellen sollen rechtzeitig zum Start von Windows 7 im Herbst eröffnen. » weiter

Microsoft: Live Mesh wird zu Windows Live Devices

Uhr von Joachim Kaufmann

Screenshots zeigen die Integration des 2008 vorgestellten Dienstes in die Windows-Live-Familie. Die nächste Generation wird im Herbst erwartet. Auch das webbasierte Office soll Teil von Windows Live werden. » weiter

SPD schließt Sicherheitslücken in ihrem DNS-Server nur teilweise

Uhr von Christoph H. Hochstätter

Die Partei schaltet die rekursive Namensauflösung und den AXFR-Zonentransfer für jedermann ab. Die IP-Adresse des VPN-Zugangs und des CMS der SPD sind jedoch bekannt geworden. Der Server ist nach wie vor nicht gegen die Kaminsky-Attacke gepatcht. » weiter

Google bezahlt Aufsichtsräten künftig festes Gehalt

Uhr von Jan Kaden und Tom Krazit

Die Regelung gilt für Aufsichtsräte, die sonst keinen Posten im Unternehmen haben. Sie bekommen 75.000 Dollar im Jahr und 350.000 Dollar in Aktien. Zusätzlich wird ein einmaliger Aktienbonus gewährt. » weiter

Kostenloses WLAN-Netz in Berlin droht zu scheitern

Uhr von Björn Greif

Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Verkehr blockiert das Vorhaben. Sie hat Sicherheitsbedenken und fürchtet, dass die notwendige Technik das Stadtbild stören könnte. Dabei waren erste Test ohne Probleme verlaufen. » weiter

URL-Abkürzungsdienst Tr.im muss schließen

Uhr von Caroline McCarthy und Jan Kaden

Das Unternehmen führt die Entscheidung von Twitter für den Konkurrenten Bit.ly als Hauptgrund für das Ende des Dienstes an. Ein Problem sind unter anderem die hohen Netzwerkkosten. Die Zukunft bestehender URL-Abkürzungen ist unklar. » weiter

Microsoft: Keine kostenlosen Office-Live-Domains mehr

Uhr von Florian Kalenda und Ina Fried

Die jährliche Erneuerung der Registrierung von Domainnamen kostet nun alle Kunden 14,95 Dollar. Im Februar 2008 hatte Microsoft dies Bestandskunden "auf Dauer" kostenlos zugesagt. Wechselwillige unterstützt ein Leitfaden. » weiter

Microsoft will Entwicklung von HTML 5 beschleunigen

Uhr von Stefan Beiersmann und Stephen Shankland

Das Internet-Explorer-Team prüft den aktuellen Entwurf der Spezifikation - und sieht "mehr Fragen als Antworten". Bisher treiben Apple, Google, Opera und Mozilla die Entstehung des Standards maßgeblich voran. » weiter