Telefónica beruft neuen CEO für O2 Deutschland

von Stefan Beiersmann

Jamie Smith Basterra wechselt im Juni zur Muttergesellschaft nach Madrid. Dort soll er die Geschäftsbeziehungen zu internationalen Partnern vorantreiben. Sein Nachfolger ist der Deutsch-Amerikaner Rene Schuster. weiter

Spionageprozess zwischen Oracle und SAP verschoben

von Anja Schütz und Björn Greif

Das Verfahren wird nun nicht im Februar, sondern erst im Juni 2010 eröffnet. Darum haben beide Streitparteien gebeten. In dem Rechtsstreit geht es um den Diebstahl geistigen Eigentums. weiter

Samsung bringt Dual-SIM-Handy für 250 Euro

von Michael Sixt

Das Mobiltelefon hat weder UMTS noch WLAN, kann aber zwei Zugangskarten verwalten. Außerdem gibt es eine 1,3-Megapixel-Kamera und einen MP3-Player. Das C5212 ist ab sofort erhältlich. weiter

Twitter-Nutzer kritisieren geänderte Feed-Einstellungen

von Caroline McCarthy und Stefan Beiersmann

Der Mikroblogging-Dienst zeigt standardmäßig keine sogenannten "@Replies" mehr an. Diese sind nur noch in den jeweiligen Nutzerprofilen sichtbar. Nach Ansicht vieler Twitter-Mitglieder schränkt die Änderung die Kommunikation ein. weiter

Dell bringt 10-Zoll-Netbook ab 249 Euro

von Joachim Kaufmann

Die günstigste Version kommt mit 8-GByte-SSD und Ubuntu-Linux. Eine XP-Variante mit 160-GByte-Festplatte ist für 383,99 erhältlich. Der Versand schlägt jeweils mit 29 Euro zu Buche. weiter

Nvidia verteilt CUDA 2.2 an Entwickler

von Björn Greif

Das Update liefert einen Hardware-Debugger und einen grafischen Profiler für GPU-Computing. Außerdem unterstützt die neue Entwicklerversion auch Windows Server 2003 und 2008 sowie Windows 7. weiter

Diagnosetool oder Spyware: So nutzt man Wireshark

von Christoph H. Hochstätter

Der Netzwerkmonitor Wireshark ist mehr als nur ein Protokollprogramm. Aus einzelnen Paketen im Netzwerk setzt es sogar VoIP-Gespräche wieder zusammen. ZDNet zeigt, wie man das Tool sinnvoll zur Störungsbeseitigung einsetzt. weiter

EU erlässt Datenschutzrichtlinie für RFID

von Natasha Lomas und Stefan Beiersmann

Für die Umsetzung haben die Mitgliedsstaaten zwei Jahre Zeit. Ein einheitliches Logo soll mit Funkchips ausgestattete Produkte kennzeichnen. Zudem müssen RFID-Chips vor dem Verlassen eines Geschäfts deaktiviert werden. weiter

Adobe schließt JavaScript-Lücke in Reader und Acrobat

von Björn Greif

Angreifer können über die Schwachstelle beliebigen Schadcode einschleusen und ausführen. Betroffen sind die Versionen 7, 8 und 9. Das Update 9.1.1 steht für Windows, Mac OS X und Unix zum Download bereit. weiter

Google erweitert seine Suche um neue Funktionen

von Stefan Beiersmann und Tom Krazit

"Search Options" filtert Resultate nach Quelle und Erscheinungsdatum. Die Ergebnisvorschau zeigt nun auch Produktbewertungen und Preisinformationen an. "Google Squared" stellt gefundene Daten in Tabellenform dar. weiter

Freenet meldet Umsatzsteigerung auf 912 Millionen Euro

von Björn Greif

Das EBITDA-Ergebnis liegt im ersten Fiskalquartal 2009 mit 81,8 Millionen Euro deutlich über Vorjahresniveau. Der Bruttoertrag steigt von 98,5 auf 206 Millionen Euro. Das Konzernergebnis sinkt von 14,6 auf 0,6 Millionen Euro. weiter

Nvidia wegen defekter Notebook-Grafikchips verklagt

von Stefan Beiersmann

Der Hersteller soll schon länger von den Problemen gewusst haben. Die fehlerhaften GPUs verringern angeblich die Akkulaufzeit und die Performance. Gegenmaßnahmen wie BIOS-Updates verzögern nur den Ausfall der Grafik. weiter

Rekord-Kartellstrafe: Intel muss 1,06 Milliarden Euro zahlen

von Björn Greif

Außerdem ordnet die EU-Kommission an, dass der Chiphersteller seine illegale Rabattvergabe an Händler und Hersteller sofort einzustellen hat. Intel hatte versucht, Konkurrenten wie AMD mit überhöhten Preisnachlässen aus dem Markt zu drängen. weiter

Schweden treibt Schadenersatz bei Pirate-Bay-Betreibern ein

von Mats Lewan und Stefan Beiersmann

Die Strafzahlung ist trotz der laufenden Berufung sofort fällig. Die schwedischen Behörden wollen notfalls die Konten der vier Beklagten pfänden. Nur einer der Verurteilten verfügt über Vermögen. weiter