Autonome Fachanwender treiben Business Intelligence voran

Uhr von Michael Matzer

In der Entwicklung des Business-Intelligence-Marktes sieht QlikTech vier dominante Faktoren: Suche, Mobilität, Social Media und Apps. Diesen Antriebsmomenten trägt der Hersteller auch mit der neuesten Version seines Analysewerkzeugs Rechnung. » weiter

Vernetzte Städte: Wenn Sim City Wirklichkeit wird

Uhr von Michael Matzer

Auf Grundlage von Business Intelligence und Managementsoftware sehen IT-Riesen, vor allem IBM und SAP, gute Chancen, die Infrastruktur von Städten durchgängig zu verwalten. ZDNet stellt Beispiele vor, in denen die Pläne umgesetzt wurden. » weiter

Smarter Cities: Der Kampf gegen das tägliche Verkehrschaos

Uhr von Michael Matzer

Die intelligente Steuerung von Systemen in Städten ist bereits Realität. Eine "Smart City" nutzt IT unter anderem für Verkehrssteuerung und zur Verringerung der Umweltbelastung. ZDNet erklärt, was Smart Cities sind und was sie auszeichnet. » weiter

Adobe: Wanderer und Mittler zwischen den Technologien

Uhr von Michael Matzer

Adobe hat seine Produkte mit denen von Day und Omniture in einer Plattform zusammengeführt. Sie soll Customer Experience Management (CEM) ermöglichen - die Interaktionen der Kunden mit einem Unternehmen auf allen Kanälen. Dass Apple die Flash-Technologie aussperrt, stört Adobe nicht. » weiter

Unix: Renaissance zwischen Mainframes und x86

Uhr von Michael Matzer

Oft belächelt spielen Unix-Rechner in vielen Firmen dennoch immer noch eine wichtige Rolle. Den Markt dominieren nach wie vor IBM und HP - wenn auch mit unterschiedlichen Ansätzen. » weiter

IBM erneuert sein Angebot für Rechenzentren

Uhr von Michael Matzer

IBM hat eine ganze Reihe aktualisierter Systeme für Rechenzentren vorgestellt. Sie sollen Unternehmen helfen, immer anspruchsvollere Workloads zu bewältigen. Auch für stark ausgelastete Infrastrukturen verspricht der Hersteller noch Effizienzsteigerungen zu bieten. » weiter

Sicherung der Datenqualität bekommt Priorität

Uhr von Michael Matzer

Mangelnde Datenqualität entwickelt sich für Unternehmen zunehmend zum wichtigsten Problem, das sie für die Optimierung ihrer Prozesse bewältigen müssen. Dementsprechend wächst die Bedeutung von Werkzeugen zu ihrer Verbesserung. » weiter

Das IBM-Museum in Sindelfingen: 120 Jahre Datenverarbeitung

Uhr von Michael Matzer

Die Datenverarbeitung ist nicht als Geschenk wohlwollender Außerirdischer vom Himmel gefallen, sondern in 120 Jahren harter Entwicklungsarbeit unter sehr irdischen Bedingungen entstanden. Dies lässt sich im "Haus zur Geschichte der IBM-Datenverarbeitung" nachvollziehen, das in Sindelfingen für Besucher offensteht. » weiter

Das Sindelfinger IBM-Museum zur DV-Geschichte

Uhr von Michael Matzer

Im Sindelfingen befindet sich im Gebäude der ehemaligen IBM-Lochkartendruckerei das "Haus zur Geschichte der IBM Datenverarbeitung". Auf rund 600 Quadratmetern zeigt eine große Sammlung funktionstüchtiger IBM-Produkte aus 120 Jahren DV-Geschichte. » weiter

SAP rüstet seine OLAP-Werkzeugkiste auf

Uhr von Michael Matzer

Die Integration der eigenen Business-Intelligence-Produkte mit denen von Business Objects geht bei SAP weiter voran. ZDNet zeigt, was aus dem Projekt "Pioneer" geworden ist und wie die weitere Roadmap aussieht. » weiter

Symantec: vom Sicherheitsspezialisten zum Vertrauensanbieter

Uhr von Michael Matzer

Auf seiner Kundenkonferenz "Vision" in Barcelona hat Symantec präsentiert, wie die jüngsten Zukäufe - insbesondere PGP und Verisign - ins Portfolio passen. Der Fokus liegt künftig darauf, vertrauenswürdige Umgebungen zu schaffen. » weiter

HPs große Vision: ein intelligentes Netzwerk für die Erde

Uhr von Michael Matzer

So sieht die vierte Welle des Computings für HP aus: Handys erschnüffeln im Supermarkt Pestizide auf Obst. Und Laptops wissen stets, wo sie sich befinden. Das Projekt "CeNSE" soll solche Möglichkeiten binnen zehn Jahren Realität werden lassen. » weiter

Nagios: das Schweizer Messer der Netzwerküberwachung

Uhr von Michael Matzer

Nicht nur für kleine und mittelständische Unternehmen ist Nagios interessant, auch Großunternehmen verwenden es. Wichtigstes Plus des quelloffenen Monitoring-Tools: die breite Palette von Zusätzen, die es so vielseitig macht. » weiter

Supercomputing: Einsatzgebiete, Trends und Probleme

Uhr von Michael Matzer

High Performance Computing wird immer breiter eingesetzt. Damit steigt auch der Energieverbrauch exponentiell. Doch Otto Normalanwender fragt sich, wozu man diese Riesenkisten heute überhaupt noch braucht. » weiter

So baut SAP sein Angebot für Business Intelligence um

Uhr von Michael Matzer

SAP integriert seit der Übernahme von Business Objects das eigene Business-Intelligence-Portfolio mit dem des Datenanalyse-Spezialisten. Der Fahrplan bis 2010 bringt für SAP-Kunden eine Reihe von Umstellungen. ZDNet zeigt, welche das sind. » weiter

Corel: “Mehr Office braucht kein Mensch”

Uhr von Michael Matzer

Elke Steiner, Geschäftsführerin bei Corel Deutschland, im Gespräch mit ZDNet über die Chancen von Word Perfect Office 11 gegen Microsofts Büro-Suite anzutreten » weiter