Florian Kalenda
Autor: Florian Kalenda
Leitender Redakteur ZDNet.de
Seit dem Palm Vx mit Klapp-Tastatur war Florian mit keinem elektronischen Gerät mehr vollkommen zufrieden. Er nutzt derzeit privat Android, Blackberry, iOS, Ubuntu und Windows 7. Die Themen Internetpolitik und China interessieren ihn besonders.
Florian Kalenda

Anzeigen-Personalisierung: IBM und Facebook kooperieren

Uhr von Florian Kalenda

Das Projekt nutzt IBMs Marketing Cloud, um Online-Anzeigenkampagnen zu erstellen, die dann mit IBM Journey Designer an Präferenzen und Verhalten von Kunden angepasst werden. Facebooks Custom Audiences ermöglicht, sich an eine definierte Nutzergruppe zu wenden und mit ihr in Kontakt zu kommen. » weiter

Börsengang von Dotcoms Mega gescheitert

Uhr von Florian Kalenda

Es wollte sich durch das börsennotierte TRS übernehmen lassen. Die ein Jahr lang angekündigte Transaktion scheitert an Uneinigkeit über eine Fristverlängerung. Kim Dotcom ist selbst nicht mehr direkt an Mega beteiligt. » weiter

OpenTV reicht Klage gegen Apple ein

Uhr von Florian Kalenda

Es geht um Patente fürs Video-Streaming. Cisco, Disney und Google beispielsweise haben sie in Lizenz genommen. OpenTV fordert Schadenersatz in nicht genannter Höhe. Es gehört seit 2010 zur Schweizer Nagra Kudelski Group. » weiter

Bericht: Microsoft erwägt Gebot für Salesforce.com

Uhr von Florian Kalenda

Es reagiert damit auf eine angebliche Offerte eines anderen Unternehmens. Die früheren Rivalen hatten vergangenes Jahr eine Kooperation beschlossen. Der Handel mit Salesforce-Aktien wurde vorerst ausgesetzt. » weiter

Google+ führt “Sammlungen” im Pinterest-Stil ein

Uhr von Florian Kalenda

Sie stehen zunächst im Web und in der Android-App zur Verfügung. Die App für iOS soll nachgezogen werden. Zugriffsrechte lassen sich granular vergeben, aber nachträglich nicht mehr ändern. Sie gelten für jeden neuen Beitrag in einer Sammlung. » weiter

Google-Suche integriert testweise mehr Tweets

Uhr von Florian Kalenda

Einige US-Nutzer werden in der Mobilsuche schon auf interessante Hashtags hingewiesen. Eine Box zeigt aktuelle Twitter-Trends. Twitter-CEO Costolo hatte kürzlich eine Integration für Mai angekündigt. Beide vereinbarten im Februar eine verstärkte Zusammenarbeit. » weiter

Bericht: Neues Apple TV kommt mit Touch-Fernbedienung

Uhr von Florian Kalenda

Zusätzlich soll es weiter zwei Knöpfe geben. Dadurch fällt die Bedienung minimal dicker aus als die aktuelle. Eine Neuauflage von Apple TV mit der Fähigkeit, Apps zu installieren, wird für die WWDC im Juni erwartet. Amazon und Google haben vergleichbare Produkte bereits am Markt. » weiter

Facebook integriert Nokias Here Maps

Uhr von Florian Kalenda

Nokia-Karten finden sich in der Mobilversion von Facebook sowie in den Android-Apps Messenger und Instagram. Nokia prüft derzeit "strategische Optionen" für Here. Facebook möchte einen Verkauf offenbar nicht abwarten. Es setzte zuvor überwiegend auf Bing Maps. » weiter

Apple startet Partnerprogramm für Watch-Armbänder

Uhr von Florian Kalenda

Für Partner gibt es strenge Regeln, aber keine kostenpflichtige Zertifizierung. Hersteller von Armbändern müssen sich an von Apple definierte Umweltschutzstandards halten. Sie dürfen keine magnetische Ladevorrichtung integrieren. » weiter

Cisco wechselt den CEO

Uhr von Florian Kalenda

John Chambers hatte die Führungsposition 20 Jahre lang inne. Der Jahresumsatz stieg in diesem Zeitraum von 1,2 Milliarden auf knapp 48 Milliarden Dollar. Nachfolger Chuck Robbins ist seit 17 Jahren für Cisco tätig. » weiter

Japanische Post stattet Senioren mit iPads und IBM-Apps aus

Uhr von Florian Kalenda

Die beteiligten Firmen sehen das Projekt als international wegweisend. Die Tablets verfügen zusätzlich über Behörden-Apps, spezielle Medizin- und Ernährungs-Apps sowie ein Erinnerungsprogramm. In Japan machen Senioren 25 Prozent der Bevölkerung aus. » weiter

Bericht: US-Justizministerium untersucht Apple gegen Spotify

Uhr von Florian Kalenda

Es soll Druck gegen Spotify Free aufgebaut haben. The Verge zitiert einen anonymen Musikmanager: "Diese Kerle sind alle mörderisch, bis hinauf zu Tim Cook." Apple bot angeblich auch Ausgleichszahlungen an, falls Universal seine Youtube-Lizenz zurückzieht. » weiter

Neues Social Network “8” bezahlt Nutzer für Inhalte

Uhr von Florian Kalenda

Laut den Gründern kann ein Anwender mit ein paar tausend Followern "leicht" 20 Dollar im Monat verdienen. Inhalte-Anbieter können selbst entscheiden, welche Werbung in ihrem Umfeld läuft. Das Projekt wird mit zunächst 4,5 Millionen Dollar finanziert. » weiter

Amazon testet Tesla-Akkutechnik in Rechenzentren

Uhr von Florian Kalenda

In Kalifornien sollen 4,8 Megawattstunden Energiespeicher ungestörten Betrieb sicherstellen. Auch ermöglicht dies eine Zwischenspeicherung erneuerbarer Energien. Tesla sieht Akkus als zweites Standbein und bietet neuerdings Systeme mit 7 oder 10 kWh für Wohnhäuser und Büros an. » weiter

Live-Streaming für Android: Meerkat schlägt Periscope

Uhr von Florian Kalenda

Die App ist vor Twitters Konkurrenzprodukt für die führende Mobilplattform verfügbar. Als Beta enthält sie Nutzerkommentaren zufolge aber noch zahlreiche Fehler. Android 4.2 ist Voraussetzung für die Installation. » weiter

Vorabversion von Windows 10 für Raspberry Pi erschienen

Uhr von Florian Kalenda

Windows 10 IoT Core Insider Preview läuft auch auf dem MinnowBoard Max sowie Intels Quark-Plattform Galileo. Tester müssen sich fürs Insider-Programm registrieren. Zudem hat Microsoft eine Partnerschaft mit Arduino geschlossen. » weiter