Suche nach "zdnet"

ZDNet-App für Android und iOS verfügbar

Uhr von Kai Schmerer

ZDNet.de erweitert sein Informationsangebot für mobile Geräte. Der Funktionsumfang der neuen Android-App entspricht der iOS-Variante. Darüber hinaus stehen Artikel auch in Google Currents zur Verfügung. » weiter

MasterCard testet Zahlungsbestätigung mittels Selfies

Uhr von Bernd Kling

In einem Pilotprogramm mit 500 Teilnehmern will die Kreditkartengesellschaft die Autorisierung mittels Fingerabdruck oder Gesichtserkennung erproben. Die Teilnehmer müssen beim Selfie mit dem Smartphone blinzeln, damit das System nicht durch ein davorgehaltenes Foto getäuscht werden kann. MasterCard hofft, dass die Beliebtheit von Selfies zu einer bereitwilligen Akzeptanz der Gesichtserkennung führt. » weiter

Microsoft testet drei neue Skype-for-Business-Services

Uhr von Bernd Kling

Skype Meeting Broadcast überträgt Meetings und macht sie bis zu 10.000 Personen im Browser zugänglich. Über PSTN Conferencing ist es Teilnehmern möglich, sich über Festnetz oder Mobilfunk bei einem Skype-for-Business-Meeting einzuwählen. Cloud PBX mit PSTN Calling erlaubt es, herkömmliche Telefongespräche mit einem Skype-for-Business-Client zu führen. » weiter

Bericht: iPhone 6S bietet verbesserte Akkuleistung

Uhr von Stefan Beiersmann

Apple stattet das kommende iPhone angeblich mit einem kleineren Mainboard aus. Daraus ergibt sich laut 9to5Mac mehr Platz für einen größeren Akku. Auch ein neuer LTE-Modemchip von Qualcomm soll zu einer längeren Akkulaufzeit beitragen. » weiter

Samsung beantragt Markenschutz für „S6 Edge+“

Uhr von Björn Greif

Damit scheinen sich Gerüchte um eine vergrößerte Version des 5,1-Zoll-Smartphones Galaxy S6 Edge zu bestätigen. Die Plus-Variante kommt angeblich mit einem 5,4 bis 5,7 Zoll großen AMOLED-Display, Snapdragon-808-CPU, 3 GByte RAM, 32 GByte Storage, 3000-mAh-Akku und einer 16-Megapixel-Kamera. » weiter

Wikileaks: NSA hat sich auch mit Wirtschaftsspionage befasst

Uhr von Stefan Beiersmann

Der US-Geheimdienst hat offenbar gezielt die deutschen Ministerien für Wirtschaft und Finanzen abgehört. Auf einer Selektorenliste finden sich die Telefonnummern mehrerer Minister. Wikileaks hat auch Abhörprotokolle von Kanzlerin Angela Merkel veröffentlicht. » weiter

Erster Jailbreak für iOS 8.4 verfügbar

Uhr von Björn Greif

Veröffentlicht hat ihn die chinesische Entwicklergruppe TaiG. Version 2.2.0 ihres gleichnamigen Jailbreak-Tools greift offenbar auf dieselben Sicherheitslücken zurück, die das Team bereits unter iOS 8.3 ausgenutzt hat, um die Schutzmechanismen des Betriebssystems zu umgehen. » weiter

Microsoft kündigt LTE-Modell des Surface 3 für Geschäftskunden an

Uhr von Björn Greif

Es wird in zwei Varianten mit wahlweise 64 oder 128 GByte SSD-Speicher sowie jeweils 4 GByte RAM erhältlich sein. Bis auf das LTE-Modul mit Nano-SIM-Kartenslot entspricht die Ausstattung der seit Mai erhältlichen WLAN-Ausführung. Ab morgen sollen Geschäftskunden das Surface 3 (4G LTE) bei der Deutschen Telekom ordern können. » weiter

Thorsten Dirks ist neuer Bitkom-Präsident

Uhr von Björn Greif

Er tritt die Nachfolge von Dieter Kempf an, der nach zwei Amtszeiten turnusgemäß ausscheidet. Die Vizepräsidenten Achim Berg, Ulrich Dietz und Timotheus Höttges sowie Schatzmeister Michael Kleinemeier wurden bestätigt. Das Präsidium wird von vier neuen und sechs wiedergewählten Mitgliedern komplettiert. » weiter

Youtube bietet 60 fps unter iOS und Android

Uhr von Stefan Beiersmann

Die Funktion ist Bestandteil der aktuellen Youtube-Apps. Die höhere Bildrate lässt sich über die Qualitätseinstellungen eines Videos auswählen. Die zur Verfügung stehenden Optionen sind allerdings von der Leistungsfähigkeit des mobilen Geräts abhängig. » weiter