Suche nach "zdnet"

ZDNet-Special: Samsung Galaxy TabPro S

Uhr von ZDNet-Redaktion

In Kooperation mit Samsung informiert ZDNet über das neue Windows-Tablet Samsung Galaxy TabPro S. Das 12-Zoll-Gerät hatte der Hersteller erstmals zur CES präsentiert. Jetzt ist es in Deutschland verfügbar. » weiter

Pix: Microsoft stellt intelligente Foto-App für iOS vor

Uhr von Stefan Beiersmann

Die kostenlose App nimmt stets Fotoserien mit bis zu zehn Einzelbildern auf. Mithilfe künstlicher Intelligenz sucht Microsoft Pix daraus die drei besten Fotos aus. Videos lassen sich im Nachhinein zudem in Zeitrafferaufnahmen umwandeln. » weiter

Ransomware: SentinelOne bietet erste Cyber-Versicherung

Uhr von Anja Schmoll-Trautmann

SentinelOne ist der erste Anbieter, der für Unternehmen eine Versicherung gegen Ransomware bereithält. Der Sicherheitsanbieter bezahlt bis zu 1000 Dollar pro Arbeitsplatz, wenn es Hackern gelingt, die Dateien eines Nutzers zu verschlüsseln. Voraussetzung ist allerdings, dass der Anwender die Sicherheitslösung von SentinelOne benutzt. » weiter

Black Hat: Angriffsmethode umgeht HTTPS und legt URLs offen

Uhr von Bernd Kling

Sicherheitsforscher demonstrieren auf der Hackerkonferenz, wie Angreifer durch HTTPS geschützte URLs im Klartext einsehen können. Sie setzen eine bösartige PAC-Datei ein und nutzen das WPAD-Protokoll. Das betrifft nicht nur die Privatsphäre der Nutzer, sondern erlaubt auch den Diebstahl von Anmeldedaten und Sessions. » weiter

Google-Forscher entdeckt kritische Sicherheitslücken in LastPass

Uhr von Bernd Kling

Tavis Ormandy sieht nach kurzem Blick auf den Passwortmanager "eine Reihe von offensichtlich kritischen Problemen". Demnach ist das vollständige Auslesen aller gespeicherten Passwörter möglich. Der vom Sicherheitsforscher informierte Hersteller arbeitet inzwischen an der Behebung der Schwachstellen. » weiter

Motorola lehnt monatliche Sicherheitspatches für Android ab

Uhr von Stefan Beiersmann

Es verspricht zumindest für Moto Z und Moto Z Force regelmäßige Updates. Die für die Freigabe von Patches benötigten Tests sind jedoch zu aufwendig, um sie monatlich bereitzustellen. Generell kombiniert Motorola die Fixes lieber mit Wartungsupdates oder OS-Upgrades. » weiter

LogMeIn übernimmt Citrix GoTo für 1,8 Milliarden Dollar

Uhr von Stefan Beiersmann

Das neue Gemeinschaftsunternehmen hat einen Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde Dollar. Es bedient zudem weltweit mehr als 2 Millionen Kunden. Schon im ersten Jahr rechnet LogMeIn mit Kosteneinsparungen durch Synergien in Höhe von 65 Millionen Dollar. » weiter

Microsoft Office erhält neue Bearbeitungsfunktionen

Uhr von Stefan Beiersmann

Word erhält ein Add-in mit dem Namen Researcher, das das Auffinden von relevanten Quellen vereinfachen soll. Die Schreibhilfe Editor soll indes den Schreibstil verbessern. Outlook-Nutzern stehen künftig @Mentions zur Verfügung. » weiter

Windows 10: Upgrade von 27 PC-Arbeitsplätzen

Uhr von Kai Schmerer

Der Erfahrungsbericht zeigt: Ein Upgrade von Windows 7 SP1 auf Windows 10 verläuft größtenteils problemlos. Auch eine Neuinstallation mit Windows-7-Product-Key gelingt. Ein paar Dinge gilt es aber trotzdem zu beachten. » weiter

Amazon: Pläne für Tests mit Lieferdrohnen in Europa bestätigt

Uhr von Anja Schmoll-Trautmann

Amazon hat eine Vereinbarung mit der britischen Regierung unterzeichnet, die es dem Unternehmen erlaubt, in dem Land umfangreiche Test mit seiner Lieferdrohne durchzuführen. Bei den Versuchen soll unter anderem die Steuerung von Drohnen ohne Sichtverbindung und die Erkennung von Hindernissen mit Sensoren ausgetestet werden. » weiter

DHL: Smart-Kofferraum wird künftig zur privaten Packstation

Uhr von Anja Schmoll-Trautmann

Im September läuft der Beta-Test für "smart ready to drop" in Stuttgart an. Zunächst sollen dann Köln, Bonn und Berlin folgen. Daimler hat den Vorteil, dass es in Bezug auf die Zugangstechnologie auf die Erfahrungen mit dem Carsharing-Angebot Car2go zurückgreifen kann. » weiter

Projekt EU-Fossa: Sicherheits-Audit für Open Source

Uhr von Bernd Kling

Das Projekt überprüft die Sicherheit freier Software, die von der EU-Kommission und dem Europaparlament eingesetzt wird. Durch eine öffentliche Umfrage wurden für die europäischen Institutionen besonders relevante Open-Source-Lösungen bestimmt. Kritik entzündet sich an der Madrider Beratungsfirma Everis, die am Projekt teilnimmt. » weiter

Elektro-Auto: Apple-Veteran soll Titan-Projekt retten

Uhr von Stefan Beiersmann

Bob Mansfield übernimmt angeblich die Leitung des Auto-Projekts. Unter CEO Steve-Jobs war der Manager der Chef der Hardwareentwicklung. Er soll außerdem als Berater an der Entwicklung der Apple Watch beteiligt gewesen sein. » weiter