Suche nach "tools"

Dell stellt neue Version seines DPACK-Tools zur Server-Überwachung vor

Uhr von Rainer Schneider

Konkret ermöglicht das Gratis-Werkzeug die Überwachung und detaillierte Überprüfung des Ressourcenverbrauchs von Servern. Dell erweitert mit der zweiten Generation des Tools das Monitoring für Linux- und Windows-Server sowie VMware-Hosts um eine Bedarfsermittlung für physische und virtuelle Server in Rechenzentren. » weiter

Firefox OS 1.3 enthält neue Tools für mobiles Gaming

Uhr von Stefan Beiersmann

WebGL und ASM.js sollen ein besseres Gaming-Erlebnis schaffen. Firefox OS 1.3 unterstützt zudem Dual-SIM-Smartphones, POP3-E-Mail-Konten und das Streaming-Protokoll RTSP. Smart Collections gruppieren Apps automatisch in Kategorien wie Spiele und Soziale Netze. » weiter

Microsoft gibt weitere Entwicklertools als Open Source frei

Uhr von Bernd Kling

Die neue .NET Foundation soll eine wachsende Zahl von Open-Source-Tools für .NET verwalten. Die Stiftung startet mit über 20 Projekten, die Microsoft und sein Entwicklungspartner Xamarin einbringen. Weitere kommerzielle Anbieter sowie .NET-Entwickler sind ebenfalls zur Teilnahme eingeladen. » weiter

Fünf kostenlose Browser-Tools zur schnellen Diagrammerstellung

Uhr von Wally Bahny

Egal ob Ablauf- oder Anwendungsfalldiagramm, das Modell einer Mobilgeräte-Schnittstelle oder die Spezifikation eines Netzwerk-Designs - das alles lässt sich heutzutage einfach und optisch ansprechend zeichnen. Dafür benötigt man nicht unbedingt teure Spezialsoftware. Webbasierte Gratis-Tools sind in vielen Fällen völlig ausreichend. » weiter

HP kauft Platform-as-a-Service Stackato

Uhr von Florian Kalenda

Sie soll mit HP Helion zusammengeführt werden. Beide basieren auf dem quelloffenen Cloud Foundry. Die Transaktion soll im vierten Fiskalquartal 2015 abgeschlossen werden. Stackato-Erfinder ActiveState bleiben seine Programmierwerkzeuge und Sptrachdistributionen. » weiter

Compose: IBM übernimmt Database-as-a-Service-Anbieter

Uhr von Rainer Schneider

Mit dem Kauf des früher unter dem Namen MongoHQ bekannten Unternehmens ist Big Blue nun in der Lage, die Datenbank-Managementsysteme MongoDB, PostgreSQL und Redis als Dienstleistung anzubieten. Laut IBM lässt sich mit dem Compose-Portfolio etwa die Entwicklung von mobilen- oder Web-Anwendungen vereinfachen. » weiter

Microsoft veröffentlicht E-Mail-Chat-App Send

Uhr von Stefan Beiersmann

Sie ist bisher nur in den USA und Kanada verfügbar. Nutzer benötigen zudem ein Outlook- oder Office-365-Konto. Send verwendet E-Mail-Adressen für den Versand von Kurznachrichten. Künftig soll die App auch für Android und Windows Phone erhältlich sein. » weiter

Visual Studio 2015 und .NET 4.6 verfügbar

Uhr von Stefan Beiersmann

Neu ist der Support für den .NET-Compiler Roslyn und ASP.NET 5. Laut Microsoft ist Visual Studio "eine großartige Werkzeugsammlung" für alle Entwickler, Geräte und Plattformen. Visual Studio 2015 liegt in den Versionen Community, Professional und Enterprise vor. » weiter

Mutmaßlicher Entwickler der Android-Malware Dendroid war Mitarbeiter von FireEye

Uhr von Bernd Kling

Der 20-jährige Student Morgan Culbertson widmete sich bei einem mehrmonatigen FireEye-Praktikum der Erkennung und Bekämpfung von Android-Malware. US-Staatsanwälte werfen ihm vor, gleichzeitig das gefährliche Malware-Toolkit Dendroid verbreitet zu haben. Er soll im Cybercrime-Forum Darkode aktiv gewesen sein, das von FBI und Europol geschlossen wurde. » weiter

Malwarebytes veröffentlicht Anti-Malware-Tool für OS X

Uhr von Bernd Kling

Der kalifornische Anbieter von Antivirensoftware will jetzt auch die "unterversorgten Mac-Nutzer" bedienen. Die jetzt veröffentlichte Version 1.0 ist kostenlos für private Anwender, im Herbst sollen Versionen für geschäftliche Nutzer folgen. Neben Schadsoftware kann das neue Tool auch Adware erkennen und entfernen. » weiter

Google filtert angeblich 99,9 Prozent des an Gmail versandten Spams

Uhr von Björn Greif

Die False-Positives-Quote liegt dem Internetkonzern zufolge bei unter 0,05 Prozent. Dennoch rutschen manchmal gewünschte Nachrichten in den Spamordner. Dies sollen die neuen "Gmail Postmaster Tools" für seriöse Unternehmen verhindern, die massenhaft E-Mails verschicken. » weiter

Android M: zweite Entwicklervorschau erschienen

Uhr von Björn Greif

Sie liegt ab sofort für Nexus 5, 6 und 9 sowie Nexus Player vor. Es handelt sich um ein inkrementelles Update für die erste Developer Preview vom Mai. Es korrigiert diverse Fehler und bringt Änderungen beim App-Berechtigungssystem, der Oberfläche und den APIs. » weiter

Wikileaks veröffentlicht E-Mail-Korrespondenz von Hacking Team

Uhr von Bernd Kling

Die durchsuchbare Datenbank macht über eine Million Nachrichten des italienischen Herstellers von Überwachungssoftware zugänglich. Auch das BKA ist mit zahlreichen E-Mails vertreten, aus denen sein Interesse an Hacking-Team-Produkten hervorgeht. Eine Firma im bayerischen Neufahrn fungierte offenbar als Wiederverkäufer des Trojanersystems RCS. » weiter