Suche nach "tools"

Firefox OS 1.3 enthält neue Tools für mobiles Gaming

Uhr von Stefan Beiersmann

WebGL und ASM.js sollen ein besseres Gaming-Erlebnis schaffen. Firefox OS 1.3 unterstützt zudem Dual-SIM-Smartphones, POP3-E-Mail-Konten und das Streaming-Protokoll RTSP. Smart Collections gruppieren Apps automatisch in Kategorien wie Spiele und Soziale Netze. » weiter

Microsoft gibt weitere Entwicklertools als Open Source frei

Uhr von Bernd Kling

Die neue .NET Foundation soll eine wachsende Zahl von Open-Source-Tools für .NET verwalten. Die Stiftung startet mit über 20 Projekten, die Microsoft und sein Entwicklungspartner Xamarin einbringen. Weitere kommerzielle Anbieter sowie .NET-Entwickler sind ebenfalls zur Teilnahme eingeladen. » weiter

Fünf kostenlose Browser-Tools zur schnellen Diagrammerstellung

Uhr von Wally Bahny

Egal ob Ablauf- oder Anwendungsfalldiagramm, das Modell einer Mobilgeräte-Schnittstelle oder die Spezifikation eines Netzwerk-Designs - das alles lässt sich heutzutage einfach und optisch ansprechend zeichnen. Dafür benötigt man nicht unbedingt teure Spezialsoftware. Webbasierte Gratis-Tools sind in vielen Fällen völlig ausreichend. » weiter

Microsoft stellt Final von Toolset WebMatrix 3 bereit

Uhr von Florian Kalenda

Bei der Aktualisierung vom April scheint es sich um eine Vorabversion gehandelt zu haben. Die Webwerkzeuge bringen nun verstärkten Support für Windows Azure mit. Diese Woche war schon das Azure-SDK auf Version 2.0 gebracht worden. » weiter

US Air Force stuft sechs Software-Tools als Waffen ein

Uhr von Florian Kalenda

Dies soll die Dringlichkeit des Cybersecurity-Problems deutlich machen. Die Luftwaffe hofft, so leichter an Budgets zu kommen. Sie will ihre Cyberabteilung auch um 20 Prozent oder 1200 Spezialisten vergrößern. » weiter

Obama holt Ex-Twitter-Produktchef ins Weiße Haus

Uhr von Bernd Kling

Der Silicon-Valley-Veteran Jason Goldman war unter anderem bei Google, Obvious, Medium und Twitter tätig. Als erster Chief Digital Officer des Weißen Hauses ist er für das Office of Digital Strategy verantwortlich. Seine Aufgabe soll sein, einen "bedeutsamen Online-Dialog zwischen Regierung und amerikanischen Bürgern zu ermöglichen". » weiter

Microsoft veröffentlicht Software Development Kit für Windows 10

Uhr von Stefan Beiersmann

Die Visual Studio Tools for Windows 10 Technical Preview benötigen Visual Studio 2015 CTP6. Außerdem müssen Entwickler den aktuellen Windows-10-Build 10041 installieren. Die Werkzeuge unterstützen die Universal App Plattform, die Microsoft mit Windows 10 einführt. » weiter

Snowden-Effekt: US-Bürger achten stärker auf Privatsphäre

Uhr von Stefan Beiersmann

34 Prozent ergreifen sogar aktiv Maßnahmen, um ihre Daten vor der Regierung zu schützen. 17 Prozent ändern ihre Privatsphäre-Einstellungen in Sozialen Netzen und 15 Prozent meiden bestimmte Apps. 13 Prozent verzichten bei ihrer Online-Kommunikation sogar auf bestimmte Begriffe. » weiter

GitHub-Konkurrent Google Code wird eingestellt

Uhr von Björn Greif

Ab sofort lassen sich keine neuen Open-Source-Projekte mehr einstellen. Ab dem 24. August gibt es nur noch Lesezugriff, und am 25. Januar 2016 wird die Hosting-Site endgültig geschlossen. Entwickler können ihre Projekte auf andere Services wie GitHub oder Bitbucket migrieren. » weiter

Windows Server 2003 für den weiteren Einsatz optimieren

Uhr von Thomas Joos

Mit dem Sicherheitskonfigurations-Assistenten, Tools zur Virtualisierung und etwas Linux können Unternehmen Windows Server 2003 einige Zeit relativ sicher weiterbetreiben. Der folgende Beitrag zeigt, wie dabei vorgegangen wird. » weiter

Sicherheitsspezialist zur Freak-Lücke: “Kein Grund zur Besorgnis”

Uhr von Kai Schmerer

Gavin Millard von Tenable Network Security sieht keine große Gefahr durch die von französischen Forschen entdeckte Sicherheitslücke. Ähnlich wie zuvor bei Poodle sei ein Angriff nur schwer zu bewerkstelligen, da zahlreiche Schritte nötig seien, um die Schwachstelle auszunutzen. » weiter