Suche nach "tools"

Microsoft macht Visual Studio Productivity Power Tools quelloffen

Uhr von Florian Kalenda

Sie wurden seit der Einführung 2010 mehr als eine halbe Million Mal heruntergeladen. Microsoft setzt damit sein Engagement für Open Source im Entwicklerbereich fort. Als Mitglied der Eclipse Foundation hat es Visual Studio zuletzt mit dieser IDE integriert. » weiter

Öffentliche Vorschau des Designtools Adobe XD verfügbar

Uhr von Björn Greif

Das unter dem Codenamen Project Comet entwickelte Kreativwerkzeug erlaubt Designern, auf einfache Weise Mobil- und Webanwendungen zu gestalten. Damit erstellte Prototypen lassen sich auch gleich ausprobieren. Zunächst liegt die Preview nur für Mac OS X vor, eine Windows-Version soll im "späten Frühjahr" folgen. » weiter

Nach Attacken in Paris: Diskussion um Backdoors in Verschlüsselungstools

Uhr von Bernd Kling

Geheimdienstkreise hoffen, nach den Anschlägen Gesetzgeber zur Aufweichung von Verschlüsselungsstandards bewegen zu können. Erkenntnisse über eine verschlüsselte Kommunikation zwischen den Terroristen gibt es offenbar nicht. Die EFF sieht die Geheimdienste inzwischen "in Daten ertrinken" - massenhafte Überwachung habe sich als ungeeignet erwiesen, Anschläge zu verhindern. » weiter

Dell stellt neue Version seines DPACK-Tools zur Server-Überwachung vor

Uhr von Rainer Schneider

Konkret ermöglicht das Gratis-Werkzeug die Überwachung und detaillierte Überprüfung des Ressourcenverbrauchs von Servern. Dell erweitert mit der zweiten Generation des Tools das Monitoring für Linux- und Windows-Server sowie VMware-Hosts um eine Bedarfsermittlung für physische und virtuelle Server in Rechenzentren. » weiter

Firefox OS 1.3 enthält neue Tools für mobiles Gaming

Uhr von Stefan Beiersmann

WebGL und ASM.js sollen ein besseres Gaming-Erlebnis schaffen. Firefox OS 1.3 unterstützt zudem Dual-SIM-Smartphones, POP3-E-Mail-Konten und das Streaming-Protokoll RTSP. Smart Collections gruppieren Apps automatisch in Kategorien wie Spiele und Soziale Netze. » weiter

Spotify kauft Fan-Foto-Aggregator CrowdAlbum

Uhr von Florian Kalenda

Damit will es sich Musikern als Marketingwerkzeug empfehlen. Vor allem fürs "immer wichtigere Geschäft mit Touren" sei der Kontakt zum Publikum auch im Vorfeld wichtig. CrowdAlbum arbeitet mit etwa 1000 Künstlern und Veranstaltern zusammen. » weiter

Microsoft macht Xamarin SDK unter freier MIT-Lizenz verfügbar

Uhr von Björn Greif

Damit setzt es seine Ankündigung von Anfang des Monats um. Das Xamarin SDK für Android, iOS und OS X umfasst neben der Runtime auch Bibliotheken, Befehlszeilenwerkzeuge und das plattformübergreifende UI-Framework Xamarin.Forms. Sie sind nun alle Teil der .NET-Foundation. » weiter

HTC fördert VR-Start-ups mit 100 Millionen Dollar

Uhr von Björn Greif

Das Accelerator-Programm "Vive X" wird im Mai zunächst in Peking und im Anschluss auch in Taipeh und San Francisco starten. Weitere Regionen sollen folgen. In seinem Rahmen unterstützt HTC Start-ups mit Fachwissen, Zugang zu fortschrittlichen VR-Techniken, Büroflächen, Kapital, Beratung und Hilfe beim Markteinstieg. » weiter

Microsoft macht Azure Container Service kostenlos verfügbar

Uhr von Stefan Beiersmann

ACS unterstützt die Orchestrierungs-Technologien DC/OS und Docker Swarm. Die beiden Open-Source-Lösungen maximieren laut Microsoft die Portabilität von Arbeitslasten. Der Softwarekonzern schließt sich zudem dem DC/OS Open Source Project an. » weiter

Langsam und nutzlos: Facebooks erste Chatbots enttäuschen

Uhr von Florian Kalenda

Sie interpretieren jede Frage für sich, ohne den Kontext zu berücksichtigen. In einfachen Sätzen erkennen sie entscheidende Schlüsselwörter wie "Wetter" und "heute" nicht. Dem "super-dämlichen" Bot ziehe er jederzeit eine Wetter-App vor, schreibt ein US-Tester. » weiter

Warum zentrales Sicherheitsmanagement so wichtig ist

Uhr von Bitdefender

Das Umfeld von Firmen hat sich in den letzten Jahren drastisch verändert. Organisationen brauchen physische und virtuelle Umgebungen und nutzen private oder öffentliche Clouds, um Erreichbarkeit und Geschäftsfähigkeit zu verbessern. » weiter

Eset warnt vor neuer Scam-Welle auf Facebook

Uhr von Stefan Beiersmann

Links zu angeblich privaten Videos führen zu einem falschen Video-Plug-in. Dabei handelt es sich um eine Erweiterung für Google Chrome. Sie kann ein Facebook-Konto kapern und im Namen des Opfers weitere Fake-Videos veröffentlichen. » weiter

Microsoft und Samsung unterstützen Facebooks Entwicklungs-Framework React Native

Uhr von Björn Greif

Entwickler können demnächst darauf basierende native Apps für Windows-10-Geräte, einschließlich Xbox One und HoloLens, sowie für Samsung-Fernseher mit Tizen OS erstellen. Facebook hat zudem ein SDK für React Native veröffentlicht, mit dem sich Social-Media-Funktionen plattformübergreifend in Apps integrieren lassen. » weiter