Suche nach "spiele"

Vermeintliche Gratisspiele im Play Store enthalten Porn-Clicker-Trojaner

Uhr von Björn Greif

Das Sicherheitsunternehmen Eset hat rund 300 solcher Fake-Apps in Googles Marktplatz entdeckt. Deren Beschreibung und Icon sind denen beliebter Spiele wie Candy Crush Saga, Grand Theft Auto oder Subway Surfer nachempfunden. Tatsächlich rufen sie aber Porno-Webseiten im Hintergrund auf. » weiter

Go-Programm von Google schlägt Profispieler

Uhr von Florian Kalenda

Das jetzt ausführlich vorgestellte AlphaGo schlug im Oktober den europäischen Meister Fan Hui. Er hat den 2. Profi-Dan. Für März ist eine Partie gegen einen Spieler mit dem 9. Profi-Dan geplant. Die gewonnenen Erkenntnisse sollen in Medizin- und Klimaforschung eingehen. » weiter

Microsoft will PC-Spiele auf Xbox One streamen

Uhr von Florian Kalenda

Xbox-Chef Phil Spencer bestätigte erstmals, dass daran gearbeitet wird. Mit der Xbox-App von Windows 10 ist der umgekehrte Weg bereits offen. Probleme bereitet noch die Komprimierung der Streams auf einem PC mit nicht standardisierter Hardware. » weiter

Nintendo entwickelt Smartphone-Spiele

Uhr von Florian Kalenda

Apps für Smart Devices entstehen in Kooperation mit dem japanischen Entwicklungshaus DeNA. Nintendo will mobile Plattformen vor allem "als Kommunikationskanal" nutzen. Parallel arbeitet es an einer neuen Konsole namens NX. » weiter

Sony trennt sich von Onlinespiele-Entwickler

Uhr von Bernd Kling

Sony Online Entertainment (SOE) wurde an die New Yorker Investmentfirma Columbus Nova verkauft. Unter seinem neuen Namen Daybreak Game Company will das Studio Onlinespiele für verschiedene Plattformen schaffen - auch für Microsofts Xbox One und Mobilgeräte. Sony nannte weder den vereinbarten Preis noch einen Grund für den Verkauf. » weiter

DDoS-Angriff auf Spiele-Site legt halb Schweden lahm

Uhr von Florian Kalenda

Das Netz des Providers Telia fiel 45 Minuten ganz aus und kämpfte noch am Folgetag mit Problemen. 1,2 Millionen Haushalte waren betroffen. Telia erwies sich aber nicht als das eigentliche Ziel, sondern vielmehr eine nicht genannte Online-Gaming-Site - möglicherweise Electronic Arts. » weiter

Amazon übernimmt Spiele-Streaming-Portal Twitch

Uhr von Bernd Kling

Es ist mit einem Barpreis von 970 Millionen Dollar die bislang größte Akquisition des Onlinehändlers. Zuvor war auch Google als Käufer der erfolgreichen Live-Video-Plattform im Gespräch. Laut CEO Emmett Shear entschied sich Twitch für Amazon, weil es seine langfristige Vision teile und seine Unabhängigkeit bewahren wolle. » weiter

iPhone: Snowden entwickelt Anti-Spionage-Cover

Uhr von Bernd Kling

Whistleblower Edward Snowden und der Sicherheitsexperte Andrew Huang stellen die Schutzhülle als Open-Source-Konzept vor. Als "Introspection Engine" soll sie insbesondere Journalisten vor unbemerkter Überwachung schützen. Das Cover ist ein eigenständiges Gerät mit einem Akku, der auch das Smartphone nachladen kann. » weiter

Mozilla schränkt Flash-Support in Firefox weiter ein

Uhr von Björn Greif

Ab August wird der Browser "Flash-Inhalte blockieren, die für die Nutzererfahrung nicht unbedingt erforderlich sind". Dazu zählen etwa Methoden zur Effizienzprüfung von Werbung und zum Nutzertracking mittels Fingerprinting. Ab 2017 müssen Anwender die Aktivierung des Flash-Plug-ins auf einer Webseite immer per Klick genehmigen. » weiter

Unister-Tochter Urlaubstours meldet ebenfalls Insolvenz an

Uhr von Björn Greif

Anders als die Reiseportale des Leipziger Internetkonzerns ist Urlaubstours nicht nur Vermittler, sondern selbst Reiseveranstalter. Laut Insolvenzverwalter sind bereits gebuchte Reisen abgesichert, neue Buchungen werden aber vorerst nicht mehr angenommen. Am Montag hatte bereits die Unister Holding Insolvenz angemeldet. » weiter

Twitter führt Prüfverfahren für verifizierte Konten ein

Uhr von Stefan Beiersmann

Es steht jedermann offen – Twitter verifiziert aber nur Konten, die von öffentlichem Interesse sind. Als Beispiele nennt das Unternehmen Personen, Marken und Organisationen aus den Bereichen Musik, Film, Religion, Politik und Journalismus. Unter Umständen müssen Nutzer ihren Antrag gegenüber Twitter begründen. » weiter

Unister Holding will durch Insolvenzverfahren Handlungsfähigkeit sichern

Uhr von Björn Greif

Die Internetfirma reagiert damit auf den Unfalltod ihrer Mitgründer und Gesellschafter Thomas Wagner und Oliver Schilling, die vergangenen Donnerstag bei einem Flugzeugabsturz umgekommen waren. Die Insolvenzanmeldung betrifft nur die Holding und nicht die operativen Gesellschaften der Firmengruppe. » weiter

Microsoft Flow als Beta für Android verfügbar

Uhr von Björn Greif

Mit der App lassen sich ähnlich wie mit IFTTT Cloudanwendungen mittels logischer Bedingungen verknüpfen. Nutzer können Workflows verwalten, ihre Eigenschaften überprüfen und Berichte über ihre bisherigen Aktivitäten einsehen. Microsoft Flow unterstützt bisher 41 Webservices. » weiter