Suche nach "spiele"

Vermeintliche Gratisspiele im Play Store enthalten Porn-Clicker-Trojaner

von Björn Greif

Das Sicherheitsunternehmen Eset hat rund 300 solcher Fake-Apps in Googles Marktplatz entdeckt. Deren Beschreibung und Icon sind denen beliebter Spiele wie Candy Crush Saga, Grand Theft Auto oder Subway Surfer nachempfunden. Tatsächlich rufen sie aber Porno-Webseiten im Hintergrund auf. weiter

Go-Programm von Google schlägt Profispieler

von Florian Kalenda

Das jetzt ausführlich vorgestellte AlphaGo schlug im Oktober den europäischen Meister Fan Hui. Er hat den 2. Profi-Dan. Für März ist eine Partie gegen einen Spieler mit dem 9. Profi-Dan geplant. Die gewonnenen Erkenntnisse sollen in Medizin- und Klimaforschung eingehen. weiter

Microsoft will PC-Spiele auf Xbox One streamen

von Florian Kalenda

Xbox-Chef Phil Spencer bestätigte erstmals, dass daran gearbeitet wird. Mit der Xbox-App von Windows 10 ist der umgekehrte Weg bereits offen. Probleme bereitet noch die Komprimierung der Streams auf einem PC mit nicht standardisierter Hardware. weiter

Google Home für knapp 150 Euro ab 8. August verfügbar

von Bernd Kling

Der Amazon-Echo-Konkurrent beantwortet Fragen mithilfe von Google-Diensten wie Websuche, Maps und Youtube. Das von künstlicher Intelligenz beflügelte Lautsprechersystem kann auf einfachen Sprachbefehl hin Musik abspielen, Termine organisieren und Smart-Home-Geräte steuern. weiter

Jide stellt Android-basiertes Remix OS für PCs ein

von Stefan Beiersmann

Es fällt einer Neuausrichtung des Unternehmens zum Opfer. Jide will künftig ausschließlich Enterprise-Kunden bedienen. Die Entscheidung betrifft auch den per Kickstarter finanzierten Mini-PC Remix IO. weiter

Apple entfernt VPN-basierte Ad-Blocker aus dem App Store

von Stefan Beiersmann

Ein betroffener Entwickler kritisiert die plötzliche Kehrtwende Apples. Sein VPN-basierter Werbeblocker ist seit 2014 im App Store erhältlich. Die AdBlock genannte App entfernt Werbung auch aus Apps von Drittanbietern. Genau das ist laut Apple aber schon immer verboten gewesen. weiter

Moto Z2 Play kann vorbestellt werden

von Kai Schmerer

Ab sofort kann das Moto Z2 Play für 499 Euro vorbestellt werden. Ab August ist das 5,5-Zoll-Smartphone auch im Handel erhältlich. Zusammen mit mit dem externen Bluetooth-Lautsprecher JBL Soundboost 2 kostet es 519 Euro. weiter

Bericht: Amazon entwickelt Messaging-Plattform Anytime

von Stefan Beiersmann

Sie soll plattformübergreifend auf Smartphones, PCs und Smartwatches zur Verfügung stehen. Amazon bewirbt den Dienst in einer Umfrage als kostenlos, schnell und sicher. Anytime soll auch Gruppen-Videochats unterstützen und sogar eine Shopping-Funktion bieten. weiter

Play Store: Google nutzt Machine Learning zur Erkennung schädlicher Apps

von Stefan Beiersmann

Ein auf maschinellem Lernen basierender Algorithmus stellt Gruppen mit ähnlichen Apps zusammen. Google vergleicht anschließend anhand bestimmter Kriterien die Sicherheitsmerkmale aller Apps in dieser sogenannten Peer Group. Experten kontrollieren schließlich die Apps mit abweichenden Eigenschaften. weiter

Endpoint Detection and Response: Schadsoftware und Cyberangriffe schnell erkennen und abwehren

von Thomas Joos

Endpoint-Cloud-Plattform stellt den Netzwerkschutz der nächsten Generation dar. Mit der Lösung lassen sich Virenscanner ersetzen. Unternehmen haben den Vorteil keinen eigenen Server betreiben zu müssen. Die Verwaltung über die Cloud bietet den Vorteil, dass die Verwaltung schnell und einfach zentral durchgeführt werden kann. Unternehmen erhalten also mehr Sicherheit für weniger Aufwand. weiter

Günstiges Business-Notebook Acer TravelMate X349-G2 im Test

von Kai Schmerer

Acer bietet mit dem TravelMate X349-G2 ein günstiges Notebook, das mit 8 GByte RAM, einer schnellen NVMe-SSD und einem leistungsfähigen Prozessor außergewöhnlich gut ausgestattet ist. Im ZDNet-Test hinterlässt es einen überzeugenden Eindruck - mit kleinen Schwächen. weiter

Intelligente Netze für intelligente Unternehmen

von Süleyman Karaman

Deutschland braucht mehr Glasfasern und intelligentere Netze. Investitionen in die Netzwerke bilden nicht nur das Rückgrat der Gigabit-Gesellschaft, sondern ermöglichen diese erst. Warum, erklärt Süleyman Karaman, Geschäftsführer von Colt Technology Services Deutschland, im Gastbeitrag für ZDNet. weiter

Nutanix positioniert sich als Alleskönner für Multi-Cloud-Umgebungen

von Peter Marwan

Mit Enterprise Cloud OS verschiebt Nutanix den Schwerpunkt von Appliances weiter auf die Nutzung seines Angebots als Software auf unterschiedlicher Hardware. Nutanix Calm soll die Nutzung von Anwendungen in unterschiedlichen Clouds ermöglichen. Mit Nutanix Xi wurden eigene Cloud-Services angekündigt. weiter

App-Nutzung: Deutschland ist stark bei Shopping-Apps

von Bernd Kling

Die App-Analytics-Firma App Annie erwartet bis 2021 eine Verdoppelung auf weltweit 6,3 Milliarden App-Nutzer. Smartphone-Apps sollen dann für insgesamte jährliche Einnahmen von 6,3 Billionen Dollar sorgen. Derzeit besonders im Trend liegt die Kategorie "Reise und Lokales". weiter