Suche nach "c"

AOC und Studio F. A. Porsche präsentieren neuen 24- und 27-Zoll-Monitor

von Anja Schmoll-Trautmann

Die beiden 24 und 27 Zoll großen Modelle kommen ganz ohne Kabel und Anschlüsse an der Rückseite aus. Strom- und HDMI-Anschlüsse sind in einer externen Box, die mit nur einem Kabel mit dem Standfuß verbunden ist, untergebracht. Der AOC PDS241 und der AOC PDS271 sind ab Juni für 219 respektive 299 Euro erhältlich. weiter

PC-Markt in Deutschland wächst 5,8 Prozent im ersten Quartal

von Stefan Beiersmann

In Westeuropa liegt das Plus bei nur 3,1 Prozent. Die gesamte Region EMEA verbessert sich sogar nur um 1,6 Prozent. Getragen wird der Markt vor allem von einer hohen Nachfrage nach Notebooks. Die Desktop-Verkäufe setzen indes ihren Abwärtstrend fort. weiter

SK Hynix stellt Grafik-DRAM der sechsten Generation vor

von Stefan Beiersmann

GDDR6-RAM verdoppelt die I/O-Datenrate pro Pin auf 16 Gbit/s. High-End-Grafikarten sollen sogar eine Bandbreite von bis zu 768 GByte pro Sekunde erreichen. Trotzdem soll die Betriebsspannung um 10 Prozent sinken. weiter

Honor 8 Premium aus China für 310 Euro

von Kai Schmerer

Gearbest bietet das 5,2-Zoll-Smartphone der Huawei-Tochter derzeit für gut 310 Euro an. Es handelt sich dabei um die globale Version, die kompatibel zu LTE-Netzen deutscher Provider ist. Hierzulande kostet das Gerät etwa 400 Euro. weiter

Sicherheitsforscher knackt Zwei-Faktor-Authentifizierung von LastPass

von Stefan Beiersmann

Der Passwortmanager generiert den für die Einrichtung von 2FA benötigten QR-Code aus dem Passwort des Nutzers. Dadurch kann ein Angreifer, der im Besitz des Passworts ist, die Anmeldung in zwei Schritten deaktivieren. LastPass schließt die Schwachstellen mit einem Sicherheitsupdate. weiter

Actionkamera YI 4K+ kostet 369 Euro

von Kai Schmerer

Die auf der CES angekündigte Actionkamera Yi 4K+ soll in Kürze auf Amazon.de erhältlich sein. Es ist das weltweit erste Modell dieser Geräteklasse, das 4K-Videos mit bis zu 60 fps aufzeichnet. weiter

Browser-Performance: Chrome, Edge, Firefox und Safari

von Kai Schmerer

Mit dem Erscheinen von Windows 10 1703 Creators Update hat Microsoft auch seinen Browser Edge aktualisiert. Neue Versionen von Chrome und Firefox sind ebenfalls gerade erschienen. Zeit für einen Leistungstest. weiter

Bundesregierung will Hacker-Armee

von Martin Schindler

Hack Back nennt man einen Gegenangriff auf eine Cyber-Attacke. Hier will die Bundesregierung nun endlich handlungsfähig werden. Kompliziert dürfte allerdings die Suche nach einer rechtlichen Grundlage werden. weiter

Studie: 24,5 Prozent mehr Exploit-basierte Cyberangriffe

von Anja Schmoll-Trautmann

Die Zahl der Angriffsversuche durch Malware ist einer Studie von Kaspersky Lab zufolge von 2015 auf 2016 um 24,54 Prozent angestiegen. Das Unternehmen zählte allein im vergangenen Jahr 702 Millionen Attacken durch Exploits. weiter

Telefónica Deutschland führt Self Organizing Network ein

von Anja Schmoll-Trautmann

Mit dem Self Organizing Network (SON) startet Telefónica Deutschland eine neue Technologie, die dafür sorgt, dass sich das Mobilfunknetz des Unternehmens eigenständig, zeitnah und flexibel an veränderte lokale Gegebenheiten anpasst. weiter

Windows 10 1703 Creators Update mit USB-Stick installieren

von Kai Schmerer

Auf Basis der von Microsoft veröffentlichten ISOs von Windows 10 1703 Creators Update lässt sich ein USB-Stick erstellen, mit dessen Hilfe man Windows 10 neu installieren kann. Damit umgeht man mögliche Probleme, die beim Update auftreten können. weiter

Qualcomm erwartet ersten ARM-PC Ende 2017

von Stefan Beiersmann

Die sogenannten Cellular PCs sollen im vierten Quartal in den Handel kommen. Dabei soll es sich um leichte und dünne Geräte handeln, die als Laptop und Tablet funktionieren. Ähnlich wie Smartphones sind sie ständig mit dem mobilen Internet verbunden. weiter

Zscaler: Android-Spyware verbleibt drei Jahre unentdeckt im Play Store

von Stefan Beiersmann

Sie versteckt sich in einer App, die angeblich den Zugriff auf System-Updates für Android erleichtert. Stattdessen späht sie den Standort des Nutzers in Echtzeit aus. Da die App per SMS mit ihren Hintermännern kommuniziert, entgeht sie offenbar der Erkennung durch Antivirenprogramme. weiter

Google plant Adblocker für Chrome

von Bernd Kling

Das integrierte Feature soll "unzumutbare" Werbeformen herausfiltern und könnte sogar standardmäßig aktiviert sein. Google will damit offenbar die Verbreitung weitergehender Werbeblocker eindämmen. Die offizielle Ankündigung könnte schon in den nächsten Wochen erfolgen. weiter