Suche nach "c"

Mediaplayer: Untertitel als Einfallstor für Schadcode

von Kai Schmerer

Nach Angaben der Sicherheitsfirma Check Point erlauben beliebte Mediaplayer wie VLC, Kodi oder Pocorn Time über die Untertitelfunktion das Ausführen von Schadsoftware. Insgesamt sollen rund 200 Millionen Nutzer von der Schwachstelle betroffen sein. weiter

Google Attribution kombiniert Online-Klicks mit Offline-Käufen

von Bernd Kling

Der Internetkonzern setzt für die Messung von Ladenumsätzen auch von Dritten bezogene Daten über Kreditkartenzahlungen ein. Google Attribution soll Werbetreibenden "den gesamten Pfad von digitalen Medien bis hin zum Kauf im Laden" zeigen. weiter

Microsoft hat Windows 10 für chinesische Regierung angepasst

von Bernd Kling

Die Sonderversion entstand in enger Zusammenarbeit mit dem chinesischen Staatsunternehmen CETC. Ein chinesisches Joint Venture ist für System-Updates und Telemetriedaten zuständig. Die chinesische Regierung kann eigene Verschlüsselungsalgorithmen einsetzen. weiter

Transparenzbericht: Apple meldet Rückgang von Regierungsanfragen

von Stefan Beiersmann

Die Gesamtzahl schrumpft von 33.006 im ersten Halbjahr auf 30.184 im zweiten Halbjahr. Dafür steigt der Anteil der beantworteten Anfragen von 63 auf 72 Prozent. Deutsche Behörden sind erneut neugieriger als ihre Kollegen in den Vereinigten Staaten. weiter

Google-Sicherheitsspezialist portiert MS Defender auf Linux

von Stefan Beiersmann

Grundlage dafür ist sein Projekt für die Portierung von Windows-DLLs auf Linux. Tavis Ormandy will erreichen, dass nativer Linux-Code Windows-DLLs laden kann. Das soll es ihm erlauben, unter Linux per Fuzzing Fehler in Windows-Software zu finden. weiter

Hancom Office unterstützt Samsung DeX

von Stefan Beiersmann

Das Paket umfasst eine Textverarbeitung, eine Tabellenkalkulation und eine Präsentationsanwendung. Die Apps sind nun auch für die Bedienung mit Tastatur und Maus optimiert. Hancom verspricht zudem eine hohe Kompatibilität zu Microsoft Word, Excel und PowerPoint. weiter

Hacker tricksen Iris-Scanner des Galaxy S8 aus

von Stefan Beiersmann

Der Chaos Computer Club entwickelt mit handelsüblichen Mitteln ein "Ersatz"-Auge. Es besteht aus dem Ausdruck eines Infrarotfotos des Auges und einer Kontaktlinse. Laut CCC ist der PIN-Code-Schutz den biometrischen Sicherheitsfunktionen weiterhin überlegen. weiter

Microsoft stellt Surface Pro mit Kaby Lake vor [Update]

von Kai Schmerer

Dank der verbesserten Energieeffizienz der Intel-Prozessoren soll die Akkulaufleistung von 9 auf 13,5 Stunden steigen. Außerdem bringt Microsoft die All-in-One-Lösung Surface Studio nach Deutschland. Beide Geräte sollen ab dem 15. Juni verfügbar sein. weiter

NSA-Exploits: EternalRocks nutzt mehr Schwachstellen als WannaCry

von Bernd Kling

Der Wurm kombiniert sieben der von den Shadow Brokers veröffentlichten NSA-Exploits. Anders als WannaCry transportiert er bislang keine Ransomware oder dergleichen. Die Hintermänner könnten möglichst zahlreiche Infektionen anstreben - um erst dann ihre bösartigen Ziele umzusetzen. weiter

Nest entwickelt Sicherheitskamera mit 4K-Auflösung

von Stefan Beiersmann

Sie gibt ihre Aufnahmen allerdings nur mit einer 1080p-Auflösung aus. Die zusätzlichen Pixel nutzt die Überwachungskamera für einen Zoom-Effekt. Dafür wählt sie automatisch den Bildbereich, in dem sich Personen befinden. weiter

US-Gericht schränkt Klagerecht von Patent-Trollen ein

von Stefan Beiersmann

Sie können künftig nur noch im Gerichtsbezirk ihres Gegners klagen. Zuletzt war es gängige Praxis, Patentinhabern freundlich gesinnte Gerichte anzurufen. Als Folge wurden in den vergangenen Jahren die Gerichte in Ost-Texas und in Delaware zu Hotspots für Patentfragen. weiter

WannaCry: Nur 0,1 Prozent der Opfer zahlen Lösegeld

von Stefan Beiersmann

Bisher haben die Erpresser wohl nur 297 Zahlungen erhalten. Das ergibt eine Analyse der in WannaCry hinterlegten Bitcoin-Wallets. Seit dem Wochenende geht zudem nur noch eine Zahlung pro Tag ein. Das erpresste Lösegeld beläuft sich derzeit auf insgesamt rund 106.000 Dollar. weiter

Forscher: SSDs anfällig für Hackerangriffe

von Stefan Beiersmann

Es sind nur Solid State Drives mit Multilevel-Speicherzellen betroffen. Die Fehler stecken in der Programmierungslogik, die das Speichern von zwei Bits pro Speicherzelle erlaubt. Hacker können als Folge Daten korrumpieren oder die Lebensdauer einer SSD verkürzen. weiter

Nextcloud 12 soll besser skalieren

von Bernd Kling

Die neue Version des ownCloud-Forks bringt erste Komponenten der Global-Scale-Architektur, die in den nächsten Monaten ausgebaut wird. Nextcloud will damit eine bis zu neunstellige Zahl von Nutzern bei überschaubaren Kosten unterstützen. weiter