Suche nach "c"

Hacker greifen Windows und Mac OS X mit Word-Malware an

von Stefan Beiersmann

Die Schadsoftware erkennt das vorhandene Betriebssystem. In Abhängigkeit davon führt sie auf unterschiedliche Weise Schadcode aus. In allen Fällen ist jedoch ein Word-Makro der Ausgangspunkt für eine Infektion. weiter

Qualcomm soll Verkauf von Samsungs Exynos-Chips verhindert haben

von Stefan Beiersmann

Der Vorwurf kommt von der südkoreanischen Kartellbehörde Fair Trade Commission. Qualcomm soll Lizenzgebühren für von Samsung entwickelte Modem-Chips gefordert haben. Die Klausel ist Bestandteil eines seit 1993 laufenden Patentabkommens zwischen beiden Unternehmen. weiter

Zertifizierung: Google geht gegen Symantec vor

von Bernd Kling

Es wirft der Sicherheitsfirma zahlreiche gravierende Fehler bei der Vergabe von Sicherheitszertifikaten vor. Mit Rücksicht auf die weite Verbreitung der Symantec-Zertifikate stuft Google ihre Gültigkeit schrittweise herab. Chrome 59 lässt sie noch 33 Monate gelten, Chrome 64 aber nur noch 9 Monate. weiter

Smart, aber nicht immer sicher

von Tillmann Braun

Smart Home sollen das Leben leichter machen, aber auch sicherer. Doch längst nicht alle Lösungen und Systeme bieten ausreichend Schutz, wie das Projekt „Haunted House“ auf der CeBIT verdeutlicht. Es gibt allerdings auch Standards und Smart-Home-Produkte, die neben Komfort auch mehr Schutz bieten. weiter

LineageOS: Updates manuell durchführen

von Kai Schmerer

Bei vielen Smartphones funktioniert die automatische Updatefunktion von LineageOS noch nicht. Daher muss man in diesem Fall die Aktualisierung manuell über das Recovery installieren. weiter

Motorola Moto G5 ab sofort im Handel erhältlich

von Anja Schmoll-Trautmann

Das 5-Zoll-Smartphone Moto G5 ist ab sofort für 199 Euro verfügbar, die 5,2-Zoll-Variante Moto G5 Plus kann für 289 Euro vorbestellt werden. Beide Geräte kommen mit nahezu purem Android 7.0 Nougat. weiter

Asus stellt 27-Zoll-All-in-One-PC Zen AiO ZN270IE vor

von Anja Schmoll-Trautmann

Mit dem 27-Zöller Zen AiO ZN270IE erweitert Asus sein Angebot an All-in-One-PCs. Er kommt mit Touch-Display, Intel-Core-CPU der 7. Generation, 16 GByte RAM, einer 1-TByte-HDD sowie einer 128-GByte-SSD und ist ab sofort für 1499 Euro erhältlich. weiter

HPE: SimpliVity bietet reichhaltiges Angebot von Datendiensten

von Kai Schmerer

Für HPE-Vice President Mark Linesch ergänzt die Übernahme von SimpliVity die eigene Architektur für Hyperconverged Computing um sinnvolle Datendienste, eine höhere Dateneffizienz und eine bessere Performance. Als erstes Produkt mit der neuen Technik hat HPE auf der CeBIT SimpliVity 380 angekündigt. weiter

CeBIT 2017: HPE zeigt den „Arbeitsplatz der Zukunft“

von Kai Schmerer

Durch den Einsatz moderner Technologien lassen sich Arbeitsplätze flexibilisieren und die Nutzung von Flächen optimieren. Die auf der CeBIT ausgestellten Zukunfts-Konzepte sind im HPE-Headquarter bereits Realität geworden. Laut HPE zeigen daran sehr viele Kunden großes Interesse. weiter