Titan V: Nvidia kündigt „leistungsfähigste PC-GPU aller Zeiten“ an

Sie erreicht eine Rechenleistung von 110 Teraflops. Dafür sind 5210 Cuda-Kerne und 640 Tensor-Kerne verantwortlich. Letztere sind speziell auf den Einsatz für Deep Learning ausgerichtet. Der Preis der Titan V liegt bei 2999 Dollar.

Nvidia hat auf der NIPS-Konferenz die nach eigenen Angaben weltweit „leistungsfähigste GPU für den PC“ vorgestellt. Sie soll eine Rechenleistung von 110 Teraflops bieten und damit neunmal schneller sein als ihr Vorgänger. Grundlage der Titan V genannten Grafikkarte ist Nvidias Grafikarchitektur Volta, die doppelt so energieeffizient sein soll wie das vorherige Pascal-Design.

Nvidia Titan V (Bild: Nvidia)Nvidia Titan V (Bild: Nvidia)Die Karte bestückt Nvidia mit insgesamt 21,1 Milliarden Transistoren, die sich auf 5120 Cuda-Kerne und 640 Tensor-Kerne verteilen. Letztere wurden speziell für Deep Learning entwickelt. Sie unterstützen unabhängige Datenwege für Integer- und Floating-Point-Berechnungen.

Den Basistakt der GPU spezifiziert Nvidia mit 1200 MHz. Bei Bedarf erhöht er sich auf 1455 MHz. Zur weiteren Ausstattung gehören 12 GByte High Bandwidth Memory (HBM2), der wiederum 850 MHz schnellt ist und eine Datenrate von 1,7 Gbit/s erreicht. Zusammen mit dem 3072-Bit-Speicherinterface ergibt sich eine Speicherbandbreite von 652,8 GByte pro Sekunde.

Hergestellt wird der Grafikchip von Taiwan Semiconductor Manufacturing in einem 12-Nanometer-Verfahren. Den Energieverbrauch gibt Nvidia mit 250 Watt an – es empfiehlt zudem Netzteile mit einer Nennleistung von 600 Watt. Bildschirme lassen sich über drei DisplayPort-Anschlüsse und einen HDMI-Port anschließen.

„Unser Ziel für Volta war, die Grenzen von High Performance Computing und AI zu erweitern“, wird Nvidia-CEO Jensen Huang in einer Pressemitteilung zitiert. „Wir haben mit der neuen Prozessor-Architektur, den Befehlssätzen, den Zahlenformaten, der Speicherarchitektur und den Prozessor-Verbindungen Neuland betreten. Mit Titan V legen wir Volta in die Hände von Forschern und Wissenschaftlern. Ich kann es kaum erwarten, ihre Durchbrüche zu erleben.“

Als Bezugsquelle nennt Nvidia derzeit nur den eigenen Online-Shop. Dort kostet sie 2999 Dollar. Eine Lieferung ist nur nach Puerto Rico, Kanada und in die USA möglich. Zur Verfügbarkeit in anderen Ländern machte das Unternehmen keine Angaben.

HIGHLIGHT

So halten Ihre Netzwerkdaten vor Gericht stand

Angesichts der immer komplizierteren Angriffe werden die meisten großen Unternehmen mit hoher Wahrscheinlichkeit irgendwann einmal von einer Sicherheitsverletzung betroffen sein. Doch mit den richtigen Daten und dem nötigen Überblick über das Netzwerk kann sich ein Unternehmen besser auf seine Beweisführung vor Gericht vorbereiten. Dieses Whitepaper erklärt, worauf es ankommt.

Themenseiten: Grafikchips, Künstliche Intelligenz, Nvidia

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Titan V: Nvidia kündigt „leistungsfähigste PC-GPU aller Zeiten“ an

Kommentar hinzufügen
  • Am 8. Dezember 2017 um 17:59 von metti

    „Eine Lieferung ist nur nach Puerto Rico, Kanada und in die USA möglich.“

    ich bin mir sicher, dass das krisengebeutelte puerto rico händeringend auf diese neue grafikkarte gewartet hat – jetzt wird alles gut…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *