5,7-Zoll-Smartphone Archos Diamond Omega kommt mit vier Kameras

Das Diamond Omega steckt im Unibody-Gehäuse, bietet ein 5,7 Zoll großes Display, einen Qualcomm Snapdragon 835-Prozessor, 8 GByte RAM und 128 GByte internen Speicher. Zusätzlich wurde das Diamond Omega mit vier Kameras ausgerüstet. Es soll in der zweiten Novemberhälfte für rund 500 Euro erhältlich sein.

Archos hat sein neues Premium-Smartphone Archos Diamond Omega vorgestellt. Es kommt im Unibody-Gehäuse mit 5,7 Zoll großem Display, Qualcomm Snapdragon 835-Prozessor, mit 8 GByte RAM und 128 GByte internem Speicher. Zusätzlich wurde das Diamond Omega mit vier Kameras ausgerüstet. Das neue Archos-Flaggschiff soll in der zweiten Novemberhälfte 2017 zu einem unverbindlichen Verkaufspreis von 499,99 Euro im Handel erhätlich sein.

Archos Diamond Omega (Bild: Archos)Archos Diamond Omega (Bild: Archos)

Das 5,7 Zoll große randlose IPS LTPS-Display löst mit 2040 mal 1080 Pixeln in Full-HD auf und wird von Corning Gorilla Glass geschützt. Die Pixeldichte liegt bei 404 PPI.

Das Diamond Omega ist mit insgesamt vier Kameras ausgestattet. An der Rückseite bieten zwei Kameras vielfältige fotografische Möglichkeiten. Der 23 Megapixel-Kamera-Sensor (Sony IMX 318) kommt mit einer f/2,0-Blende, die 12-Megapixel-Kamera (Sony IMX 362) mit f/1,8-Blende. Die Lösung soll selbst bei eingeschränkten Lichtverhältnissen hochwertige Fotos liefern. Frontseitig schießen zwei 5-Megapixel-Kameras Fotos, beispielsweise Portraits mit Bokeh-Effekt.

Alle vier Kamera-Sensoren verfügen laut Hersteller über starke Algorithmen, zahlreiche Effekte, Filter und Modi – wie beispielsweise Einstellungen für Farbe, Natürlichkeit, Beauty, Soft-Lichteffekte und -Filter, Mono, 3D, Time Shuttle Camera, Bearbeitungsmöglichkeiten für das Verstärken und Anpassen von Hintergrund-Unschärfe, ISO, Weißabgleich, Verschlusszeiten, Fokus und Belichtungseinstellungen, RAW-Datei Unterstützung. Darüber hinaus filmt das Archos Diamond Omega Videos in 4K.

Angetrieben wird das Smartphone des französischen Herstellers von einer Qualcomm Snapdragon 835-CPU (4 mal Kryo mit 2,45 GHz und 4 mal Kryo mit 1,0 GHz) inklusive Adreno 540 GPU, der 8 GByte LPDDR4X-RAM zur Seite stehen. Zudem bietet das Gerät einen 128 GByte großen internen UFS 2.1-Speicher. Die Schnellladefunktion Qualcomm Quickcharge 3 wird unterstützt. Der festverbaute 3100-mAh- Akkus soll so nach 5 Minuten Ladezeit für 5 Stunden einsatzbereit ist.

Die Datenkommunikation kann über LTE, WLAN 802.11 b/g/n/ac, Bluetooth 4.1, NFC, GPS und USB Type-C erfolgen. Ein integrierter Fingerprint-Sensor soll das Smartphone innerhalb von 0,2 Sekunden entsperren.

Als Betriebssystem kommt Android 7.1 Nougat zum Einsatz, dem Archos die Nubia 5.0-Benutzeroberfläche übergestülpt hat. Der Nutzer erhält zahlreiche Features zur Individualisierung: Taktile Gestensteuerung am Display-Rand, Anzeige der Kontext-Menüs von Apps, Erkennen und Vorhersehen des Nutzerverhaltens, Energiespareinstellungen et cetera. Das 170 Gramm schwere Smartphone misst 147,46 mal 72,68 mal 8,5 Millimeter.

Tipp: Sind Sie ein Android-Kenner? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de

WEBINAR

Webinar-Aufzeichnung: Digitalisierung fängt mit Software Defined Networking an

Digitalisierung in all ihren Facetten wird in den kommenden Jahren die IT-Strategien bestimmen. Die Ausprägung wird zwar in jedem Unternehmen anders sein, unbestritten ist jedoch, dass Software Defined Networking für alle Spielarten eine wesentliche Grundlage darstellt.

Themenseiten: Android, Archos, Smartphone

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu 5,7-Zoll-Smartphone Archos Diamond Omega kommt mit vier Kameras

Kommentar hinzufügen
  • Am 13. Oktober 2017 um 11:17 von Name

    Schöner Preis, nur die bereits bei Release dauerveraltete Software stört.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *