Logitech Craft – Profitastatur mit Alu-Einstellrad für Photoshop und Co.

Die Logitech Craft ist mit einem kleinen Einstellrad am oberen linken Rand bestückt. Damit können Nutzer in Anwendungen blättern, Pinselgrößen verändern und andere Einstellungen präzise vornehmen. Günstig ist die Bluetooth-Tastatur aber nicht.

Die Logitech Craft ist eine neue schnurlose Tastatur von Logitech, die mit einem Einstellrad aus Aluminium ausgerüstet ist. Damit werden präzise Einstellungen in kompatiblen Anwendungen wie Photoshop, Word, Excel und anderen Programmen ermöglicht. Laut Logitech kann man mit dem Rad beispielsweise Helligkeit, Kontrast und Farbsättigung in Adobe Photoshop einstellen oder Microsoft Excel-Tabellen bearbeiten. Bei einem Preis von 200 Euro gehört die Logitech Craft mit zu den teuersten Tastaturen.

Die Bedienmöglichkeiten mit dem Rad funktionieren natürlich auch auf althergebrachte Weise weiterhin mit der Maus oder einer Tastatursteuerung, doch mit der Craft soll ein besonderes haptisches Erlebnis daraus werden. Vor allem in der Videobranche aber auch im 3D-Bereich kommen ähnliche Eingabegeräte seit vielen Jahren zum Einsatz.

Logitech Craft (Bild: Logitech)Logitech Craft (Bild: Logitech)

Das Einstellrad nennt Logitech analog zu der Uhrenkrone „Crown”. Die Tastatur beziehungsweise die mitgelieferte Software erkennt die gerade genutzten Apps und bietet die dazugehörigen Funktionen von sich aus an. Eine leichte Berührung reicht und schon lassen sich kontextspezifische Funktionen wie Pinselgröße, Helligkeit, Tabellenart und Schriftgröße ändern. Das Rad lässt sich auch herunterdrücken, um beispielsweise ein Werkzeug auszuwählen oder Einstellungen zu bestätigen. Wer will, kann mit der Logitech Options-Software auch eigene Befehle auf das Einstellrad legen.

Logitech Craft (Bild: Logitech)Logitech Craft (Bild: Logitech)

Unterstützt werden beispielsweise die Anwendungen Adobe Photoshop CC, Adobe Illustrator CC, Adobe Premiere Pro CC, Adobe InDesign CC und Microsoft PowerPoint, Excel und Word. Während die Adobe-Anwendungen sowohl unter Windows als auch macOS mit Craft genutzt werden können, beschränkt sich die Microsoft-Office-Unterstützung aktuell auf Windows.

Logitech Craft (Bild: Logitech)Logitech Craft (Bild: Logitech)

Die Tastatur ist mit einer Hintergrundbeleuchtung ausgestattet, die die Helligkeit automatisch den Lichtverhältnissen im Raum anpasst. Die Bluetooth-Tastatur kann mit bis zu drei Geräten verbunden werden. Mit einem Knopf kann auf das jeweilige Gerät gewechselt werden, so dass Anwender beispielsweise einen Desktop, ein Notebook und ein Tablet mit einer Tastatur bedienen können.

Die Logitech Craft-Tastatur soll ab Mitte September 2017 in den Handel kommen.

Themenseiten: IFA, Logitech, Tastatur

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Logitech Craft – Profitastatur mit Alu-Einstellrad für Photoshop und Co.

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *