Linux Mint: Firefox 55 Beta installieren

Für Firefox 55 verspricht Mozilla eine deutlich verbesserte Performance. Derzeit liegt die Version noch als Beta vor. Während die Installation unter Windows und macOS ziemlich einfach ist, muss man unter Linux Mint ein wenig nachhelfen.

Mozilla hat eigenen Aussagen zufolge die Performance von Firefox 55 erheblich gesteigert. Laut eines Tests von EntwicklerDietrich Ayala lädt Firefox 55 1691 Tabs innerhalb von 15 Sekunden, während die Vorgängerversion dafür über vier Minuten benötigt.

Die Installation unter Windows und macOS von Firefox 55 Beta ist ziemlich einfach: Herunterladen, Setup-Programm ausführen, fertig. Unter Linux Mint muss man hingegen ein wenig nachhelfen, da Firefox für Linux ohne eigenes Installationsprogramm kommt. Damit die Installation über das Tool Synaptic-Paketverwaltung gelingt, muss man zunächst die Paketquelle für die Beta-Version hinzufügen und die für die Paketverwaltung zuständige Datenbank aktualisieren. Hierfür öffnet man das Terminal und gibt folgenden Befehl ein:

sudo add-apt-repository ppa:mozillateam/firefox-next && sudo apt-get update

Nach der Eingabe des Root-Passworts werden die Schlüssel für die neue Paketquelle installiert und die Datenbank aktualisiert. Zwischendrin muss man noch auf die „Enter“-Taste drücken.

Linux Mint: Paketquelle für Firefox beta hinzufügen (Screenshot: ZDNet.de)

Nun öffnet man unter Linux Mint das Programm Synaptic-Paketverwaltung. Nach der Authentifizierung gibt man in der Suchmaske „firefox“ ein. Jetzt markiert man das Paket „firefox“ und klickt im Menü auf Paket und anschließend auf den Eintrag „Version erzwingen“. Alternativ kann man auch die Tastenkombination „Strg + E“ drücken.

Linux Mint: Firefox 55 mit Synaptics-Paketverwaltung auswählen (Screenshot: ZDNet.de)

Nun öffnet sich ein Auswahlfenster in dem die verfügbaren Firefox-Versionen angezeigt werden. Dort wählt man die Version „55.0~b11+build-0ubuntu0.16.04.1 (xenial)“ aus und klickt auf die Schaltfläche „Version erzwingen“. Anschließend wird Firefox 55 Beta 11 heruntergeladen und installiert.

Jetzt ist Firefox 55 Beta installiert (Screenshot: ZDNet.de)

Firefox 55 soll Anfang August erscheinen. Vermutlich wird dann auch Firefox 56 Beta verfügbar sein. Wer dann lieber mit der stabilen Variante von Firefox arbeiten möchte, wählt entsprechend diese Version in Synaptic-Paketverwaltung aus.

Firefox 55 soll schneller als Vorgängerversion sein (Bild: ZDNet.de)

Themenseiten: Firefox, Linux, Mint

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Linux Mint: Firefox 55 Beta installieren

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *