Aldi Nord bietet LTE-Tablet Medion X10302 mit Android 7.0 für 199 Euro

Das 10,1-Zoll-Tablet kommt mit Android 7.0, Full HD-Display, 2 GByte RAM, 32 GByte Speicher, einer 5- sowie einer 2-Megapixel-Kamera und LTE. Es ist ab 29. Mai bei Aldi Nord für 199 Euro erhältlich.

Aldi Nord bietet ab 29. Juni das 10,1-Zoll-Tablet Medion Lifetab X10302 für 199 Euro an. Es kommt mit Android 7.0 Nougat, Full HD-Display, Octacore-Prozessor, 32 GByte erweiterbarem, internen Speicher und 2 GByte Arbeitsspeicher.

Das Medion X10302 verfügt über ein Metallgehäuse und ist mit einem 10,1-Zoll-Full-HD-Display mit blickwinkelstarker IPS-Technologie ausgestattet, das eine Auflösung von 1920 mal 1200 Pixel bietet. Fotos und Videos lassen sich mit der 5-Megapixel-Hauptkamera mit Autofokus auf der Rückseite schießen. Für Videochats und Selfies steht eine 2-Megapixel-Frontkamera zur Verfügung.

10,1-Zoll-Tablet Medion Lifetab X10302 (Bild: Medion)10,1-Zoll-Tablet Medion Lifetab X10302 (Bild: Medion)

Das Tablet wird von einem MediaTek MT8783 64-bit ARM Cortex-A53 Octacore-Prozessor mit einer Taktrate von 1,3 GHz angetrieben, dem 2 GByte DDR3-RAM zur Seite stehen. Der 32 GByte große interne Speicher, von dem etwa 26 GByte frei verfügbar sind, bietet Platz für Apps, Videos, Fotos oder Musik. Er lässt sich durch microSD-Speicherkarten um bis zu 128 GByte erweitern.

Die Datenkommunikation kann per LTE (Download bis zu 150 MBit/s, Upload bis zu 50 MBit/s), HSPA+ (Download bis zu 21 MBit/s, Upload bis zu 5,76 MBit/s), WLAN 802.11 a/b/g/n (2,4 GHz & 5 GHz) und Bluetooth 4.0 erfolgen. Desweiteren sind ein microUSB 2.0-Anschluss mit USB-Host-Funktion und ein 3,5-Millimeter-Klinkenanschluss an Bord.

Zur Verwendung von Google Maps oder der Nutzung anderer standortbasierter Dienste ermöglicht der integrierte GPS-Sensor laut Hersteller jederzeit die Bestimmung der eigenen Position.

ANZEIGE

Aktuelle Studie zur Dokumentensicherheit in deutschen Büros

Eine aktuelle Statista-Umfrage (im Auftrag von KYOCERA Document Solutions) hat ergeben: Der deutsche Mittelstand hat Nachholbedarf beim Thema Dokumentensicherheit. Mehr als die Hälfte der befragten Mitarbeiter hat Zugriff auf Dokumente, die nicht für sie bestimmt sind. Weitere Infos und Tipps zur Optimierung erhalten Sie im gratis E-Book. Jetzt herunterladen!

Das Tablet ist mit Front-Stereo-Lautsprechern und einem Mikrofon ausgestattet. Für die Stromversorgung ist ein 8000-mAh-Akku verantwortlich. Als Betriebssystem kommt Android 7.0 Nougat zum Einsatz. Eine 30-Tage-Testversion von McAfee Mobile Security ist bereits vorinstalliert. Das 605 Gramm schwere Gerät misst 155 mal 259 mal 10 Millimeter.

Im Lieferumfang ist ein Aldi Talk-Starter-Set mit zehn Euro Startguthaben als kostenfreie Zugabe enthalten.

Tipp: Sind Sie ein Android-Kenner? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de

Themenseiten: Aldi, Android, Medion, Tablet

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Aldi Nord bietet LTE-Tablet Medion X10302 mit Android 7.0 für 199 Euro

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *