15 Jahre O2: Telefonica bietet Prepaid All-in 15 mit 1,5 GByte für 15 Euro

Anlässlich seines Jubiläums bietet Telefonica Neu- und Bestandskunden den Tarif O2 Prepaid All-in 15 mit 1,5 GByte Datenvolumen, Telefon- und SMS-Flat für 15 Euro für 4 Wochen. Ab 1. Juni startet O2 zudem sein "YOUbiläums-Gewinnspiel".

Telefonica bietet seinen O2 Prepaid-Kunden anlässlich seines 15-jährigen Markengeburtstags vom 6. Juni bis 5. September den Tarif O2 Prepaid All-in 15, wie es in einem Blogeintrag mitteilt. Damit gibt es die Allnet-Flat mit 1,5 GByte zum mobilen Surfen bei LTE-Geschwindigkeit für einen Zeitraum von 4 Wochen für 15 Euro. Das Angebot gilt für Neu- und Bestandskunden.

Telefonica bietet Tarif O2 Prepaid All-in 15 zum 15-jährigen Markenjubiläum (Bild: Telefonica)Telefonica bietet Tarif O2 Prepaid All-in 15 zum 15-jährigen Markenjubiläum (Bild: Telefonica)

Der O2 Prepaid All-in 15 bietet ein Surf-Volumen von 1,5 GByte bei LTE-Geschwindigkeit bis zu 21,6 Mbit/s. Neben der Flatrate für Anrufe und SMS in alle deutschen Netze enthält der Smartphone-Prepaid-Tarif auch EU-Roaming ohne Aufpreis. Die SMS- und Telefonie-Flatrate sowie das Surfvolumen stehen auch im europäischen Ausland zur Verfügung.

O2 Prepaid All-in 15 kann im genannten Zeitraum zum O2 Prepaid-Basistarif hinzugebucht werden. Die Konditionen von 15 Euro für vier Wochen gelten dann dauerhaft. Wer sich für eine automatische Abbuchung der Pack-Gebühr über SEPA-Lastschrift entscheidet, erhält zusätzlich 100 MByte pro Rechnungslauf gratis dazu.

Für Kunden, die das im O2 Prepaid All-in 15 enthaltene Datenvolumen weiter aufstocken wollen, stehen Data Packs mit zusätzlichen Megabytes zur Verfügung. Mit den Data Packs S und M erhalten Kunden für 2,99 Euro beziehungsweise 5,99 Euro für jeweils 4 Wochen zusätzlich 150 MByte respektive 500 MByte Datenvolumen.

Mit dem Data Pack L gibt es 1 GByte für 9,99 Euro, mit dem Data Pack XL 2 GByte für 19,99 Euro. Auch dieses zusätzliche Datenvolumen steht im EU-Ausland uneingeschränkt zur Verfügung. Alle Data Packs haben eine Laufzeit von vier Wochen. Befindet sich ausreichend Guthaben auf dem Prepaid-Konto, so verlängern sich die Data Packs automatisch.

Ab dem 1. Juni bedankt sich das Unternehmen außerdem mit der „YOUbiläums“-Lotterie bei allen Bestandskunden mit Mobilfunk- oder DSL-Vertrag für ihre Treue. „Und jeder, der mitmacht, gewinnt – garantiert!“, so das Versprechen von O2. Neben Zubehör und Gadgets hält die Bestandskunden-Lotterie laut Telefonica für jeden 15. Teilnehmer dabei einen hochwertigen Preis bereit – beispielsweise das Samsung Galaxy S8, den JBL Flip 3-Lautsprecher und vieles mehr.

O2 wird 15 (Bild: Telefonica)O2 wird 15 (Bild: Telefonica)

Kunden müssen dazu auf der „Mehr O2“-Seite das „YOUbiläums“-Glücksrad per Mausklick oder Display-Touch drehen. Alle Gewinne werden den Teilnehmern laut O2 direkt nach Hause geliefert.

O2 Prepaid-Kunden dürfen sich im Rahmen der Prepaid-Überraschung in Form des Prepaid All-in 15 neben den Hardware-Preisen zusätzlich über noch mehr Inklusiv-Datenvolumen, Rechnungsgutschriften und Freiminuten sowie Frei-SMS freuen, so O2.

Teilnehmer, die seit 15 Jahren O2- oder ehemals E-Plus/Base-Kunde sind, haben außerdem die Chance, ein exklusives Treuepaket zu gewinnen.

Weitere Informationen dazu finden sich im Blogeintrag von Telefonica.

Zusätzlich erweitert das „Mehr O2“-Vorteilsprogramm pünktlich zum Markengeburtstag die Angebote für Bestandskunden. So erhalten die bisherigen Status-Level ab sofort doppelt oder dreimal so viele Vorteile.

Bronze-Status: Vertragskunden, die das erste Jahr bei O2 sind, erhalten automatisch den neuen Bronze-Status. Damit profitieren sie laut Anbieter ab der ersten Minute von den „Mehr O2“-Vorteilen. Beim O2-Kinotag bekommen sie beispielsweise an einem Donnerstag im Monat beim Kauf eines Kinotickets das zweite Ticket von O2 geschenkt. Dieses Angebot war bisher Kunden mit Silber-Status vorbehalten.

HIGHLIGHT

Wettbewerbsvorteile durch effizienten Kundenservice

Telefonieren Sie noch oder skypen Sie schon, lautete einmal ein einprägsamer Werbespruch, der einfach zum Ausdruck brachte, dass eine ältere Technologie von etwas Besserem ersetzt wird. Das Gleiche gilt für die Kommunikation mit Kunden. Nutzen Sie schon Communication Enabled Business Processes (CEBP) oder warten Sie, bis der Wettbewerb Sie überholt

Silber-Status: Kunden, die länger als ein Jahr bei O2 sind, erhalten viele Vorteile zwei Mal pro Monat und können bei Partnerangeboten zweifach sparen. Außerdem haben sie bei Gewinnspielen doppelte Gewinnchancen.

Goldstatus (bisher Premium-Status): Der neue Gold-Status gewährt den Kunden, die länger als ein Jahr bei O2 sind und deren monatlicher Rechnungsbetrag 70 Euro übersteigt, laut O2 in dreifacher Hinsicht Vorteile. Sie profitieren von einer dreifachen Gewinnchance bei Gewinnspielen, können dreimal pro Monat Geschenke einlösen und erhalten zum Beispiel dreimal so viele gratis eBooks zur Auswahl. Außerdem sind für sie der 48-Stunden-Handyaustausch-Service, die Premium-Hotline und zahlreiche andere Kunden-Vorteile inklusive.

Tipp: Was wissen Sie über Mobile Apps? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Themenseiten: Mobilfunk, O2, Telefónica

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu 15 Jahre O2: Telefonica bietet Prepaid All-in 15 mit 1,5 GByte für 15 Euro

Kommentar hinzufügen
  • Am 1. Juni 2017 um 9:02 von ZZZ

    1,5 GByte sind ein Witz, aber leider in Neuland normal.

    In anderen Ländern wäre für den Preis kein Komma drin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *