Acer aktualisiert Notebook-Serien Swift 3 und Swift 1

Acers neue Swift 3-Notebooks sind jetzt nicht nur mit 14-Zoll- sondern auch mit 15,6 Zoll-Full-HD-Display erhältlich. Sie kommen mit Intel Core-Prozessor der 7. Generation und optionaler Nvidia GeForce-Grafikkarte. Komplett überarbeitet wurde auch das Swift 1 für Einsteiger. Die neuen Geräte sind ab 699 respektive 449 Euro erhältlich.

Acer hat heute im Rahmen seiner Global Press Conference in New York unter anderem auch neue Swift 3- und Swift 1-Modelle vorgestellt und erweitert damit seine Palette an ultraschlanken Notebooks. Das Acer Swift 3 wird ab sofort mit 14 oder 15,6 Zoll großem Full-HD-Display, Intel Core-Prozessor der siebten Generation und optionaler Nvidia GeForce-Grafikkarte erhältlich sein. Das dünne Acer Swift 1 kommt im Aluminium-Unibody-Gehäuse und wird in den Farben Pure Silver, Luxury Gold und Salmon Pink angeboten. Das Acer Swift 3 soll ab Juni zu einem unverbindlichen Verkaufspreis ab 699 Euro in den Handel kommen, das Swift 1 ebenfalls ab Juni für 449 Euro.

Acer Swift 3 (Bild: Acer)Acer Swift 3 (Bild: Acer)

Die neuen Swift 3-Notebooks sind mit einem 14 Zoll oder 15,6 Zoll großen Full HD-IPS-Display ausgestattet und kommen im Zero-Frame-Design. Beide werden von Intel Core-Prozessoren der siebten Generation angetrieben und können optional mit einer Nvidia GeForce-Grafikkarte bestückt werden. Die Akkulaufzeit gibt der Hersteller mit bis zu 10 Stunden an. Die Ausstattungsvarianten der Notebooks reichen von einer 512-GByte-PCIe-SSD beim 14-Zoll-Modell bis hin zur 512-GByte-PCIe-SSD und einer 1 TByte großen HDD beim 15,6-Zoll-Modell. Zudem verfügen die Notebooks über bis zu 8 GByte Arbeitsspeicher. Für die Datenkommunikation ist ein 2×2 MIMO 802.11ac-WLAN-Modul an Bord. Des Weiteren sind die neuen Swift 3-Geräte mit einem USB 3.1 Type C-Port und einer HD-Webcam mit HDR+ ausgerüstet.

Acer Swift 3 (Bild: Acer)Acer Swift 3 (Bild: Acer)

Eine hintergrundbeleuchtete Tastatur soll das Tippen in schwach beleuchteten Umgebungen erleichtern. Außerdem steht ein großes Precision Touchpad zum Navigieren und für Windows 10-Gesten bereit. Das Notebook im Aluminiumgehäuse ist 16,95 Millimeter dick und wiegt 1800 Gramm.

Das Swift 1 bildet den Einstieg in die Swift-Serie, kommt im Aluminium-Unibody-Gehäuse, ist 14,95 Millimeter dick und bringt 1300 Gramm auf die Waage.

Acer Swift 1 (Bild: Acer)Acer Swift 1 (Bild: Acer)

Es verfügt über ein 13,3 Zoll großes Full HD-IPS-Display, wird von einem Intel Pentium- oder Celeron-Prozessor angetrieben, dem 4 GByte Arbeitsspeicher und 64 GByte eMMC- beziehungsweise 128-GByte- oder 256-GByte-SSD-Speicher zur Seite stehen. Wie das Swift 3 ist auch das Swift 1 mit 2×2 MIMO 802.11ac-Wireless-Technologie ausgestattet. Zu den Features zählen auch eine hintergrundbeleuchtete Tastatur und ein Fingerprint-Sensor. Die Akkulaufzeit gibt der Hersteller mit bis zu 10 Stunden an.

Acer Swift 1 in den Farben Salmon Pink, Luxury Gold und Pure Silver (Bild: Acer)Acer Swift 1 in den Farben Salmon Pink, Luxury Gold und Pure Silver (Bild: Acer)

Beide Notebooks unterstützen Windows Hello. Über den Fingerabdruck-Scanner ist eine schnelle und sichere Anmeldung möglich. Die Webcam mit „Skype for Business“-Zertifizierung soll für eine klare und verzögerungsfreie Kommunikation sorgen. Zudem kann der Anwender mittels Acer BluelightShield kontrollieren, wie viel blaues Licht abgegeben wird, um die Belastung der Augen zu reduzieren. Acer TrueHarmony soll für satten, lebendigen Sound sorgen.

WEBINAR

Von Software Defined bis Composable – Neue Architekturansätze im Datacenter

Im Audio-Webinar am 5. Juli 2017 um 11 Uhr erläutert Florian Bettges von HPE wie Unternehmen von hybriden IT-Konzepten profitieren können. Dabei geht er auf die Vorteile der einzelnen Ansätze ein und stellt Konzepte vor, wie die unterschiedlichen Ansätze in Zukunft in hybriden IT-Konzepten ineinander fließen.

Themenseiten: Acer, Notebook

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Acer aktualisiert Notebook-Serien Swift 3 und Swift 1

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *