Preissenkung: Samsung Galaxy S7 für 399 Euro erhältlich

Zum Preis von 399 Euro wird das Galaxy S7 von Amazon, Media Markt und Saturn bereits mehrere Tage angeboten. Es scheint sich um eine dauerhafte Preissenkung zu handeln. Amazon bietet außerdem das Galaxy S7 Edge vergünstigt an.

Amazon, Media Markt und Saturn bieten das Samsung Galaxy S7 seit einigen Tagen für 399 Euro an. Bisher war das Samsung-Smartphone immer nur für wenige Tage zu diesem oder einem knapp günstigeren Preis erhältlich. Möglicherweise ist dieser Preis nun dauerhaft gültig. Bei Amazon gibt es außerdem das Galaxy S7 Edge zu einem Preis von unter 500 Euro. Bei Samsung selbst kostet das Galaxy S7 hingegen noch immer 599 Euro und das S7 Edge 699 Euro.

Ein Preisverfall kurz vor oder nach der Einführung einer neuen Galaxy-Variante ist nicht ungewöhnlich. Das wiederholt sich jedes Jahr: Händler senken die Preise, um Platz für die Neuware zu schaffen. In den vergangenen Monaten waren  die Samsung-Flaggschiffe aus dem Jahr 2016 aber nur zu bestimmten Zeitpunkten für wenige Tage günstiger zu haben. 379 Euro für das Galaxy S7 war bisher der niedrigste Preis.

Auch das Zubehör für die letztjährigen Samsung-Flaggschiffe ist teilweise deutlich günstiger zu haben. So kostet die Lens-Cover-Schutzhülle für das Galaxy S7 statt 150 nur noch 62 Euro. Hierbei handelt es sich um eine Schutzhülle, die das Aufschrauben von Linsen erlaubt. Im Lieferumfang befinden sich ein Tele- und ein Weitwinkel-Objektiv.

Knapp 400 Euro für eine Spitzen-Smartphone aus dem Vorjahr ist ein fairer Preis. Die Kameras von Galaxy S7 und S7 Edge gehören nach wie vor zu den Besten ihrer Klasse. Und dank 4 GByte RAM und einem schnellen Prozessor bieten die Geräte auch nach dem Update auf Android 7 noch eine flüssige Bedienung. Zudem erhalten zumindest die Smartphones regelmäßig Android-Sicherheitsupdates und dürfen auch mit einer Aktualisierung auf die kürzlich vorgestellte Android-Version 8.0 Oreo rechnen. Allerdings sollte man davon ausgehen, dass das nicht in den den nächsten Monaten passiert. Orientiert man sich an der Veröffentlichung von Android 7.0 für das Galaxy S7, darf man frühestens Anfang Januar 2018 mit einer Aktualisierung auf Android 8.0 Oreo rechnen.

Galaxy S7: Lens-Cover-Schutzhülle (Bild: ZDNet.de)

Im Lieferumfang der Lens-Cover-Schutzhülle befindet sich ein Weitwinkel- und ein Tele-Objektiv. Damit erweitern sich die Einsatzmöglichkeiten des Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge im Fotografie-Bereich erheblich (Bild: ZDNet.de).

Themenseiten: Galaxy, Samsung

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Preissenkung: Samsung Galaxy S7 für 399 Euro erhältlich

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *