Acer stellt 37,5-Zoll-Curved-Monitor XR382CQK für Profi-Einsatz vor

Der 37,5-Zoll-Curved-Monitor im 21:9-Format bietet eine Auflösung von 3840 mal 1600 Pixel. Er kommt mit Freesync-Unterstützung und zahlreichen Multimedia-Features. Der XR382CQK ist ab April für 1299 Euro im Handel erhältlich.

Acer erweitert seine XR-Reihe ab April um den 37,5-Zöller XR382CQK. Der Curved-Monitor ist für Multimedia-Fans, Gamer und andere Profis konzipiert. Er kommt mit QHD-Auflösung, Freesync-Unterstützung und umfangreichen Multitasking-Features. Der empfohlene Verkaufspreis wird bei 1299 Euro liegen.

Der 37,5 Zoll (95 Zentimeter) große Acer XR382CQK bietet eine Darstellung im 21:9-Format, eine QHD-Auflösung von 3840 mal 1600 Pixel und eine gemäßigte Wölbung von 2300R. AMDs FreeSync-Technologie soll auch bei schnellen Bildfolgen für eine ruckelfreie Darstellung sorgen. FreeSync stimmt die Rendering-Geschwindigkeit der Grafikeinheit und des Monitors aufeinander ab, um eine glatte Optik ohne Tearing und Ruckeleffekte zu erzeugen.

Acer XR382CQK (Bild: Acer)Acer XR382CQK (Bild: Acer)

Das IPS-Panel ermöglicht einen hohen Blickwinkel bis 172 Grad in der Horizontalen und bis 178 Grad in der Vertikalen. Durch die 100-prozentige sRGB-Farbraumabdeckung soll sich der Acer XR382CQK zudem gut für Grafikanwendungen anbieten. Die Helligkeit gibt der Hersteller mit 300 cd/m² an, die Reaktionszeit mit 5 Millisekunden.

Der Bildschirm bietet zahlreiche Features, die die Produktivität professioneller Anwender steigern sollen. Picture-by-Picture erlaubt beispielsweise die Verwendung von zwei Eingängen für denselben Monitor, um verschiedene Inhalte nebeneinander auf einem Bildschirm anzeigen zu lassen und um an zwei Projekten gleichzeitig arbeiten zu können. Zudem lässt es Nutzer ihre Lieblingsfilme oder -videos anschauen, während sie Inhalte erstellen, Rechnungen bezahlen oder andere Aufgaben erledigen. Darüber hinaus ermöglicht die Daisy-Chain-Fähigkeit Multi-Monitor-Set-Ups, die dank ZeroFrame Design optisch nahezu übergangslos sind.

Die GameView-Technologie lässt Spieler schnell zwischen drei anpassbaren Display-Profilen umschalten, um Einstellungen zu optimieren, ohne das OSD-Menü ansteuern zu müssen. Zu den weiteren Features zählt auch der veränderbare Schwarzwert, damit Gefahren im Dunkeln besser wahrgenommen werden. Außerdem können Gamer eine Zielhilfe für den perfekten Schuss aktivieren und die Bildwiederholfrequenz ändern. Das Ambient Light beinhaltet zudem verschiedene Farben, deren Effekte wie pulsierendes Licht über das OSD-Menü eingestellt werden können.

Acer XR382CQK (Bild: Acer)Acer XR382CQK (Bild: Acer)

Anschlussmöglichkeiten wie HDMI 2.0, DisplayPort v1.2 und ein vierfacher USB-3.0-Hub mit Anschlüssen an der Seite und unterhalb des Displays sollen eine schnelle Verbindung von Maus, Keyboard, Gaming-Headset und weiteren Geräten ermöglichen. Der Monitor verfügt zudem über einen USB 3.1-Type-C-Anschluss (Gen1) für eine schnelle Datenübertragung von bis zu 5 GB/s.

Der Monitor lässt sich kippen (-5 bis +35 Grad), drehen (+/-30 Grad) und in der Höhe um bis zu 13 Zenimeter verstellen und somit individuell anpassen. Er ist zudem mit Acer EyeProtect, einem Blaulicht-Filter, ComfyView und Low-Dimming-Technologien ausgestattet, um Bildschirmblendung und Überbeleuchtung vorzubeugen. Für den Sound sorgen zwei 7-Watt-Lautsprecher mit DTS Sound.

Die Abmessungen betragen 896,9 mal 457,6 mal 308,9 mm. Ist der Standfuß komplett ausgefahren ist er entsprechend 13 Zentimeter höher und kommt dann auf gut 587 Millimeter.

ANZEIGE

Aktuelle Studie zur Dokumentensicherheit in deutschen Büros

Eine aktuelle Statista-Umfrage (im Auftrag von KYOCERA Document Solutions) hat ergeben: Der deutsche Mittelstand hat Nachholbedarf beim Thema Dokumentensicherheit. Mehr als die Hälfte der befragten Mitarbeiter hat Zugriff auf Dokumente, die nicht für sie bestimmt sind. Weitere Infos und Tipps zur Optimierung erhalten Sie im gratis E-Book. Jetzt herunterladen!

Themenseiten: Acer, Monitor

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Acer stellt 37,5-Zoll-Curved-Monitor XR382CQK für Profi-Einsatz vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *