Viewsonic präsentiert 22- und 24-Zoll-Monitore für Business-Einsatz

Viewsonic stellt mit dem VG2233MH und dem VG2433MH zwei neue Bildschirme für den Einsatz im Büro vor. Sie sind ab sofort 165 Euro respektive 175 Euro im Handel erhältlich.

Viewsonic hat mit dem 22-Zoll-Bildschirm VG2233MH und dem 24-Zöller VG2433MH zwei neue Modelle der VG-Serie für den professionellen Einsatz vorgestellt. Die laut Hersteller ergonomischen Business-Monitore sollen mehrstündiges Arbeiten am PC so angenehm wie möglich machen und die Belastung für die Augen minimieren. Der Viewsonic VG2233MH ist ab sofort zu einem unverbindlichen Verkaufspreis von 165 Euro im Handel erhältlich, der VG2433MH für 175 Euro.

Viewsonic VG2433MH (Bild: Viewsonic)Viewsonic VG2433MH (Bild: Viewsonic)

Die beiden Monitore kommen mit einem TN-Panel im 16:9-Format und bieten eine Full-HD-Auflösung von 1920 mal 1080 Pixel. Die Helligkeit gibt der Hersteller laut Datenblatt beim VG2233MH mit 350 beim VG2433MH mit 300 cd/m² an, das Kontrastverhältnis mit 1000:1. Die Reaktionszeit liegt laut Viewsonic bei 5 Millisekunden. Der horizontale Blickwinkel wird mit 170, der vertikale mit 160 Grad aufgeführt.

Die Bildschirme sind mit je einem HDMI-, einem DVI- und einem VGA-Anschluss sowie einem Audio-Ein- und einem Audio-Ausgang ausgestattet. Für die Soundausgabe sind zwei 2-Watt-Lautsprecher an Bord.

Die Flicker-Free-Technologie soll zusammen mit dem Blaulichtfilter die Ermüdung der Augen reduzieren, auch bei längerer Betrachtung des Bildschirms. Die ViewMode-Technologie von Viewsonic bietet Voreinstellungen für optimierte Bildschirmleistung bei unterschiedlichen Anwendungen. Durch den ergonomischen Standfuß können die Monitore zudem um 22 beziehungsweise 5 Grad geneigt, um 340 Grad geschwenkt und um 90 Grad gedreht werden. Sie sind außerdem um 10 Zentimeter in der Höhe verstellbar.

„Vor allem in Umgebungen mit vielen Monitoren ist die Frage der Energieeffizienz zunehmend wichtig. Mit dem VG33-MH haben wir einen Bildschirm entwickelt, der die aktuellen Normen unterstützt und zum Beispiel TCO 7.0- und ENERGY STAR 6.0-zertifiziert ist. Damit kann er bestens in den Businessalltag integriert werden“, erklärt Thomas Müller, General Manager DACH bei Viewsonic. „Ebenso wichtig ist im Business-Umfeld die Planungssicherheit. Deshalb werden die Geräte mit einer 4-Jahren-Vorab-Austausch-Garantie angeboten.“

Der 22-Zöller wiegt 6,3 Kilo, ist 505,6 Millimeter breit und mit Standfuß 204,3 Millimeter tief. Die Höhe beträgt je nach Einstellung des Standfußes zwischen 365,9 und 465,9 Millimeter. Der 24-Zoll-Bildschirm ist 566 Millimeter breit und ebenfalls 204,3 Millimeter tief. Die Höhe liegt hier zwischen 382,4 und 482,4 Millimeter. Er wiegt 7,1 Kilo.

ANZEIGE

Aktuelle Studie zur Dokumentensicherheit in deutschen Büros

Eine aktuelle Statista-Umfrage (im Auftrag von KYOCERA Document Solutions) hat ergeben: Der deutsche Mittelstand hat Nachholbedarf beim Thema Dokumentensicherheit. Mehr als die Hälfte der befragten Mitarbeiter hat Zugriff auf Dokumente, die nicht für sie bestimmt sind. Weitere Infos und Tipps zur Optimierung erhalten Sie im gratis E-Book. Jetzt herunterladen!

Themenseiten: Monitor, Viewsonic

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Viewsonic präsentiert 22- und 24-Zoll-Monitore für Business-Einsatz

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *