Aldi Nord verkauft LTE-Smartphone Medion Life E5006 mit Metallgehäuse für 129 Euro

Das Medion E5006 kommt mit 5-Zoll-Display, Android 6.0 Marshmallow, Quadcore-Prozessor, LTE, Dual-SIM-Funktion, 2 GByte RAM und 16 GByte internem, erweiterbarem Speicher sowie einer 8- und einer 5-Megapixel-Kamera. Das Smartphone ist ab 23. Februar für 129 Euro bei Aldi Nord erhältlich.

Mit dem Medion Life E5006 bietet Aldi Nord ein LTE-Smartphone mit 5-Zoll-HD-Display, Quadcore-Prozessor, 2 GByte Arbeitsspeicher, 8-Megapixel-kamera und Android 6.0. Es kommt im Metallgehäuses in Silber oder Amber-Gold und ist ab 23. Februar in den Filialen für 129 Euro erhältlich.

Aldi Nord bietet das LTE-Smartphone Medion Life E5006 in den Farben Silber oder wie hier in Amber-Gold  (Bild: Medion)Aldi Nord bietet das LTE-Smartphone Medion Life E5006 in den Farben Silber oder wie hier in Amber-Gold (Bild: Medion)Das 5-Zoll-HD-Display mit blickwinkelstarker IPS-Technologie bietet eine Auflösung von 1280 mal 720 Pixel. Auf der Rückseite ist eine 8-Megapixel-Kamera mit Autofokus, Blitzlicht und digitalem Zoom verbaut, auf der Vorderseite eine 5-Megapixel-Kamera für Selfies und Videochats.

Angetrieben wird das Smartphone von einem Quadcore-Prozessor mit 1,3 GHz Takt, dem 2 GByte RAM zur Seite stehen. Für die Sicherung von Daten wie Musik, Filmen und Fotos stehen 16 GByte interner Speicher zur Verfügung, die sich mithilfe von microSD- oder microSDHC-Karten um bis zu 64 GByte erweitern lkassen. Das Dual-SIM-Gerät erlaubt die parallele Nutzung zweier Nano-SIM-Karten. Beide können zur Telefonie oder zur Datenübertragung genutzt werden. Nutzer müssen allerdings vorab festlegen, welcher SIM-Kartenschacht zur Datenübertragung verwendet werden soll. Die Konfiguration der SIM-Kartenschächte erfolgt über die Software. Nano-SIM-Karte und microSD-Speicherkarte teilen sich bei diesem Gerät einen Kartenschacht und können nicht gleichzeitig verwendet werden.

Die Datenkommunikation kann über LTE Cat.4 (Download bis zu 150 MBit/s und Upload bis zu 50 MBit/s), HSPA+ (Download bis zu 21 MBit/s und Upload bis zu 5,76 MBit/s), WLAN 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.2 und GPS erfolgen. Das Angebot an Anschlüssen umfasst einen Micro-USB-2.0-Port und einen Audioanschluss. Das Smartphone lässt sich auch als MP3-Player nutzen. Die Stromversorgung erfolgt über einen 2500-mAh-Li-Ionen-Akku. Das 145 Gramm schwere Gerät misst 72 mal 145 mal 8,6 Millimeter.

Umfrage

Welchen Stellenwert hat Nachhaltigkeit für IT-Anschaffungen Ihres Unternehmens?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...

Als Betriebssystem kommt Android 6.0 Marshmallow zum Einsatz. Updates werden Over the Air (OTA) eingespielt. Eine 30-Tage-Testversion von McAfee Mobile Security ist vorinstalliert. Streaming-Neukunden haben die Möglichkeit Aldi life Musik powered by Napster 60 Tage kostenlos zu testen. Danach werden 7,99 Euro pro 30 Tage fällig. Das Abonnement ist zum jeweiligen Ablaufdatum kündbar. Eine Kombination mit den Musik-Paketen von Aldi Talk ist nicht möglich. Wie üblich liegt auch bei diesem Smartphone ein Aldi Talk Starter-Set mit 10 Euro Startguthaben dem Lieferumfang bei. Die Garantiezeit beträgt drei Jahre.

Mit dem Medion E5020 gab es bereits Ende Dezember 2016 bei Aldi Nord für 129 Euro ein LTE-Dual-SIM-Smartphone mit 5-Zoll-HD-Display, 1,3-GHz-Quadcore-CPU, 2 GByte RAM, einer 8- und einer 5-Megapixel-Kamera – allerdings nur mit Android 5.1, dafür aber mit 32 GByte internem Speicher.

WEBINAR

SSL Best Practices: Security Beyond Certificates

Mit diesem Webinar möchten wir Sie über sämtliche Möglichkeiten informieren, die Sie für einen ausreichenden Schutz ihrer IT-Infrastruktur benötigen. Im Mittelpunkt stehen dabei bewährte SSL Best Practices.

Themenseiten: Aldi, Android, LTE, Medion, Smartphone

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Aldi Nord verkauft LTE-Smartphone Medion Life E5006 mit Metallgehäuse für 129 Euro

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *