Philips BDM4037UW: MMD stellt größten 4K-Curved-Computermonitor vor

Mit dem Philips Brilliance BDM4037UW bietet MMD ein 40-Zoll-4K-Ultra-HD-LCD-Display mit MultiView-Feature und einer 3000R-Krümmung. Der Monitor ist ab sofort zu einem unverbindlichen Verkaufspreis von 749 Euro im Handel erhältlich.

MMD, Markenlizenzpartner für Philips Monitore, hat mit dem Philips Brilliance BDM4037UW ein 40 Zoll (101,6 Zentimeter) großes 4K-Ultra-HD-LCD-Display mit MultiView-Feature vorgestellt. Es handelt sich dem Hersteller zufolge um den zurzeit größten 4K-Curved-Computermonitor auf dem Markt. Er bietet sich laut MMD beispielsweise für CAD- und 3D-Grafikanwendungen aber auch die Wiedergabe von 4K-Filmen an. Der BDM4037UW ist ab sofort zu einem unverbindlichen Verkaufspreis von 749 Euro im Handel erhältlich.

Philips Brilliance BDM4037UW/93 (Bild: MMD)Philips Brilliance BDM4037UW/93 (Bild: MMD)

Der BDM4037UW kommt im 16:9-Format und verfügt über ein Hochleistungs-Panel für Bilder in UltraClear-4K-UHD-Auflösung (3840 mal 2160 Pixel) bei einer Pixeldichte von 110 ppi. Die Multi-Domain-VA-Displaytechnologie (Vertical Alignment) soll einen einen hohen statischen Kontrast für besonders lebendige und helle Bilder liefern. Das Display bietet sowohl horizontal als auch vertikal einen Blickwinkel von 178 Grad. Die Helligkeit gibt der Hersteller mit 300 cd/m² an, das Kontrastverhältnis mit 4000:1 und die Reaktionszeit mit 4 Millisekunden (GtG) an. Der sichtbare Bereich misst 884,74 mal 497,66 Millimeter bei einer 3000R-Krümmung. Der Bildschirm bildet laut Hersteller 85 Prozent des NTSC-Farbraums ab. Die Anpassung der Farbbalance erfolgt durch eine spezielle Display-Hardware.

Die MultiView-Funktion ermöglicht den Nutzern, Bilder von bis zu vier Computern jeweils in Full HD gleichzeitig auf einem Bildschirm anzuzeigen. Die Bilder lassen sich dabei auf zwei verschiedene Arten anordnen. Der Modus Picture-by-Picture (PbP) erlaubt beispielsweise die Anzeige verschiedener Daten in Leitständen oder die gleichzeitige Nutzung mehrerer Geräte wie Notebooks, um damit die Zusammenarbeit produktiver zu gestalten. Dieser Modus teilt den Bildschirm in verschiedene Bereiche. Mit dem Picture-in-Picture-(PiP)-Modus können Anwender zum Beispiel einen Newsticker in einem kleinen Fenster verfolgen und gleichzeitig den Rest des Bildschirms für das Arbeiten am PC nutzen. Um Bildschirmflackern und das damit verbundene Ermüden der Augen zu verhindern, verwendet der Monitor zur Steuerung der LED-Hintergrundbeleuchtung die Philips Flicker-Free-Technologie.

Philips Brilliance BDM4037UW/93 (Bild: MMD)Philips Brilliance BDM4037UW/93 (Bild: MMD)

Der Monitor ist mit zwei DisplayPorts, einem VGA-, zwei HDMI- (1.4 und 2.0) und vier USB-3.0-Anschlüssen ausgestattet. Außerdem sind ein PC-Audio-Eingang und ein Kopfhörer-Ausgang integriert. Für die Soundausgabe sorgen zwei 5-Watt-Lautsprecher.

Umfrage

Welchen Stellenwert hat Nachhaltigkeit für IT-Anschaffungen Ihres Unternehmens?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...

Im eingeschalteten Zustand kommt der Philips auf eine Leistungsaufnahme von 43,74 Watt, im Eco-Mode auf 32,61 Watt. Der Monitor misst mit Standfuß 909 mal 643 mal 247 Millimeter und wiegt 11,6 Kilo.

“Wir sind stets bestrebt, Nutzern eine immer bessere Display-Erfahrung zu bieten. Durch die Kombination von 4K und Ultra Wide Color in einem Curved-Display bietet das neue Modell fantastische Klarheit in Verbindung mit einer großzügigen Anzeigefläche zum perfekten Multitasking. Multitasking wird ebenfalls durch Philips MultiView erleichtert“, erklärt Artem Khomenko, Product Manager Philips Monitore Europa bei MMD.

WEBINAR

What´s next – Storage & Co: Die Enterprise Cloud!

Lernen Sie in diesem Audio-Webinar die Bausteine einer Enterprise Cloud Plattform kennen. Erfahren Sie, wie Sie maximale Freiheit und Flexibilität für Ihre Anwendungen erzielen. Mehr Outcome mit weniger Input erzielen – konkrete Anwendungsbeispiele. [Update: Das Webinar hat bereits stattgefunden. Jetzt registrieren und Aufzeichnung ansehen.

Themenseiten: MMD, Monitor, Philips

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Philips BDM4037UW: MMD stellt größten 4K-Curved-Computermonitor vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *