HPE Just Right IT: Ihr Weg zu einer besseren IT

Mit Just Right IT richtet sich Hewlett Packard Enterprise an kleine und mittlere Unternehmen. Im Rahmen des Programms sollen KMUs von der Expertise des Konzerns in Sachen Digitalisierung profitieren.

Hewlett Packard Enterprise (HPE) hat mit Just Right IT ein Programm für kleine und mittlere Unternehmen aufgelegt, das KMUs bei der Transformation ihres Unternehmens helfen soll. Im Mittelpunkt stehen dabei folgende Schwerpunkte:

  • Einfache Lösungen, die sich leicht implementieren, verwenden und verwalten lassen
  • Zuverlässige Lösungen, die Geschäftsergebnisse verbessern
  • Kostengünstige Lösungen zum Einstiegspreis mit Erweiterungsmöglichkeiten
  • Finanzierung und Services für die Anforderungen von KMUs

 
Erste Anlaufstelle für Interessenten ist das auf der HPE-Webseite für KMU optimierte Informationsangebot. Es bietet unter anderem Hilfestellungen bei der Auswahl von Flex Solutions, Server, Speicherlösungen, Netzwerkgeräten und Management- und Sicherungstools. Zusätzlich zeigt HPE Möglichkeiten zur Umsetzung auf und bietet einen Finanzierungsplan, der auch die Nutzung vorhandener Assets für ein Trade-In umfasst. Last but not least umfasst das Angebot darüber hinaus noch auf die jeweilige Lösung abgestimmte Support- und Education Services. Folgende Infografik erläutert den Prozess.

Infografik: Weg zu einer besseren IT (Grafik HPE)

Speziell für KMUs hat HPE außerdem attraktive Angebote geschnürt: Sie umfassen Flex Solutions, Server, Speicher, Netzwerkgeräte und Support-Services. Neu ist auch das in Zusammenarbeit mit Microsoft aufgelegte Paket Azure Token Program. Es beinhaltet integrierte Cloud Services wie Analyse, Computing, Datenbank, mobile Geräte, Networking, Speicher und Web. Kunden erhalten eine Rückvergütung von 100 Euro bei Bestellung eines Azure Token mit einem Top-Value-Server.

Themenseiten: HPE / Intel Just Right IT, Hewlett Packard Enterprise, Intel

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen: