Black Friday und Cyber Monday bei Samsung: Galaxy A3 bis zu 50 Prozent günstiger

Auch Samsung bietet anlässlich des Black Friday und Cyber Monday wieder vergünstigte Produkte aus unterschiedlichen Bereichen an. Heutiges Highlight ist das Galaxy A3, das derzeit allerdings nur noch in Frankfurt verfügbar ist.

Samsung bietet seinen Kunden, die heute am Black Friday ein Samsung Galaxy A3 (2016) zum aktuellen Preis von 299 Euro kaufen, ein weiteres Galaxy A3 (2016) kostenlos dazu. Das Angebot soll speziell Paare oder Familien ansprechen, die gleich zwei neue Smartphones suchen – oder eins zu Weihnachten verschenken wollen. Nach Ablauf der Black Friday-Aktion können Kunden sich das Galaxy A3 (2016) noch bis zum 28. November um bis zu 40 Prozent reduziert sichern, wie auch das größere Modell, das Galaxy A5 (2016). Im Online-Shop ist allerdings inzwischen kein einziges Gerät (mehr) verfügbar. Interessenten müssen sich mit dem Hinweis „Aufgrund der starken Nachfrage ist das Galaxy A3 ab morgen den 25.11. wieder verfügbar“ zufrieden geben. Anders sieht es noch im Samsung Mobile Shop auf der Frankfurter Zeil aus, der ebenfalls an der Aktion teilnimmt und heute noch bis 21 Uhr geöffnet hat. Hier sind auf telefonische Nachfrage von ZDNet um 12:05 Uhr aktuell noch Geräte verfügbar. [Update 14:11 Uhr: Das Angebot gilt aber nur von 19 bis 21 Uhr].

Samsung Galaxy A (Bild: Samsung)

Für den „Cyber Monday“, den 28. November, verspricht der Hersteller weitere Angebote und Rabatte bei weiteren Smartphones, Tablets, Wearables und Zubehörprodukten bis zu 40 Prozent. Die Aktionen gelten auch hier wieder für den Samsung Online Shop unter www.samsung.de/blackfriday und den Samsung Mobile Store in Frankfurt am Main. Der Cyber Monday endet am Montag um 23.59 Uhr. Für den Samsung Online Shop gilt das Angebot ab 0 Uhr in der Nacht von Sonntag auf Montag, den 28.11.2016, und dauert bis 23.59 Uhr am 28. November. Im Samsung Mobile Store in Frankfurt können sich Kunden die Angebote während der Öffnungszeiten am 28. November von 10.00 bis 20.00 Uhr sichern. Es gilt eine Abgabemenge von einem Gerät plus dem Gratisgerät pro Kunde.

Mit den Deals will Samsung unter anderen Interessenten dazu einladen, neue Produktkategorien wie die 360-Grad-Kamera Gear 360, das kabellose In-Ear-Headset Rectangle, die Fitness-Armbänder Gear Fit2 und Gear IconX oder die Smartwatches Gear S2 und Gear S2 classic kennenzulernen.

Zu den Angeboten zählen außerdem auch das 9,6-Zoll-Tablet Galaxy Tab E Wi-Fi sowie der kabellose Design-Lautsprecher Samsung Bottle in Flaschenform, die induktive Multi-Ladestation Samsung Tray, das externe Akkupack Samsung Kettle und USB-LED-Licht Samsung Cap.

Samsung feiert den Black Friday und den Cyber Monday im Samsung Store auf der Zeil in Frankfurt mit einem ganzen Aktionswochenende. Laut Hersteller unterstützen Produkttrainer Kunden bei der Kaufentscheidung und erklären das Tool Smart Switch, mit dem Nutzer ihr neues Samsung Smartphone ganz einfach in Betrieb nehmen und dabei alle ihre Daten mitnehmen können. Darüber hinaus können Besucher mit dem Samsung 4D-Kino in die virtuelle Realität eintauchen. Samsung verteilt außerdem 5.000 Adventskalender an die Kunden.

Das Galaxy A3 kommt mit 4,74 Zoll großen AMOLED-Display, einer 13-Megapixel-Haupt- und einer 5-Megapixel-Frontkamera jeweils mit F1.9-Blende, 1,5-GHz-Quad-Core-CPU (Exynos 7578), 1,5 GByte RAM und 16 GByte erweiterbarem Speicher. Als Betriebssystem kommt Android 5.1 zum Einsatz inklusive Samsung Touchwiz 2015 zum Einsatz. Die Datenkommunikation kann über LTE Cat. 4, HSPA+, WiFi 802.11 b/g/n (2,4 GHz), Bluetooth 4.1, NFC, GPS, und USB 2.0 erfolgen. Für die Stromversorgung ist ein 2300-mAh-Akku an Bord. Das 132 Gramm schwere Smartphone misst 134,5 mal 65,2 mal 7,3 Millimeter.

Tipp: Sind Sie ein Android-Kenner? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de

ANZEIGE

Open Telekom Cloud: Ressourcen auf Abruf

Von Capex zu Opex: Mit IT-Kapazitäten aus der Cloud statt von eigenen Servern verwandeln Unternehmen gerade verstärkt starre Investitionskosten in dynamische Ausgaben, die sich dem Geschäftsverlauf anpassen – und werden damit flexibler. Immer beliebter: Infrastructure-as-a-Service (IaaS) aus der Open Telekom Cloud.

Themenseiten: Android, Lautsprecher, Samsung, Smartphone, Smartwatch, Wearable

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Anja Schmoll-Trautmann
Autor: Anja Schmoll-Trautmann
Redakteurin ZDNet
Anja Schmoll-Trautmann Anja Schmoll-Trautmann Anja Schmoll-Trautmann
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

12 Kommentare zu Black Friday und Cyber Monday bei Samsung: Galaxy A3 bis zu 50 Prozent günstiger

Kommentar hinzufügen
  • Am 25. November 2016 um 17:55 von Jens Treiber

    Ich habe heute den ganzen Tag über versucht das A3 zu ergattern. Ohne Erfolg. Die Aussage von Samsung auf deren Homepage „Aufgrund großer Nachfrage am 25.11.2016 wieder verfügbar“ ist schon frech, wenn bekannt ist, dass der Artikel überhaupt nicht mehr verfügbar ist.

  • Am 25. November 2016 um 22:29 von Thomas

    Tja, wie nennt man das….unlauterer Wettbewerb???….mich würde mal interessieren, wieviel Samsung überhaupt angeboten hat…. mein Sohn hing den ganzen Tag am PC…. hat sich echt gelohnt… :-( so kann man keine Werbung machen !!

  • Am 26. November 2016 um 0:29 von H. Liedtke

    Auch ich habe am 24.11. abends (nach 19 Uhr) und mehrfach am 25.11.2016 versucht das Angebot zu erhalten. Nachdem die Bestellseite mehr als eine halbe Stunde überlastet und überhaupt nicht mehr erreichbar war, konnte man wohl für eine kurze Zeit 2 für 1 mit dem Preis 299 € (statt versprochene 279 €, die vor 19 Uhr noch für ein Einzelgerät im Shop galten) ergattern. Danach gab es für mindestens ca. 27 Stunden den bekannten Satz auf der Homepage „Aufgrund großer Nachfrage am 25.11.2016 wieder verfügbar“. Vielfache Versuche verteilt über den gesamten Zeitraum das Angebot im Onlineshop nutzen zu können, blieben erfolglos. Wenn das nicht unlautere Werbung ist, dann weiss ich nicht …
    Es ist äußerst dreist, für einen solchen namhaften Produzenten, bei so einem Angebot eine Menge anzupreisen bzw. auszugeben, wie ein kleiner Elektroladen um die Ecke! Ich bin sehr enttäuscht über solche Aktionen.
    Oder geht es Samsung inzwischen nach der Notes 7 Pleite schon wirtschaftlich so schlecht, das solche Praktiken angewendet werden müssen?

  • Am 26. November 2016 um 9:02 von DoN

    Tja, so unterschiedlich kann man ein Ereignis wahrnehmen. Bei Apple würden die Fans davon sprechen wie überwältigend die Nachfrage sei, was ja ein Indiz für die Beliebtheit ist, und das Apple ja gar nicht ahnen konnte, dass die Nachfrage so gewaltig sei.
    Mal ehrlich Leute, eine 2 für 1 Aktion hat eine große Nachfrage.. wow, welch Überraschung.

    • Am 26. November 2016 um 14:59 von Judas Ischias

      Ha ha ha, wie witzig.;)
      Und soooo zutreffend!!!

      Also wer meint, dass man nur auf die entsprechende Seite gehen muss und sich „sein Angebot“ nur bestellen braucht, ist meiner Meinung nach ganz schön blauäugig.
      Man sollte schon damit rechnen, dass das nichts wird, weil die Nachfrage zu groß ist, aber wenn es dann doch klappt ist es um so schöner.
      Und damit hier keine Missverständnisse aufkommen, ich meine nicht so „tolle“ Aktionsangebote, wo es dann nur 5 Stück davon gibt, die Teile sofort weg sind, aber trotzdem noch weiter mit geworben wird, wo man dann wirklich von verarschen sprechen kann, wo sich dann auch mal die Verbraucherzentrale kümmern sollte.

  • Am 26. November 2016 um 9:34 von Marwin

    Ich habe am Abend des 24.11. die bekannte Meldung, gehabt, dass auf Grund der hohen Nachfrage nichts mehr verfügbar ist usw.
    Am Freitagmorgen um 07.30 Uhr konnte ich zwei A3 in den Warenkorb legen! Zwar nur noch in schwarz, aber immerhin. Wie man sieht, es ging! Die Stückzahl war sicherlich sehr begrenzt und viel Glück dabei.

  • Am 28. November 2016 um 0:43 von Hans-Jürgen

    Ich habe am Freitag Nachmittag noch Glück gehabt, aber ich erwarte nichts gutes. Mir war nicht bewusst das man zwei A3 in den Warenkorb legen muss. Der Text lautet beim Kauf eines A3 Modells gibt es ein zweites kostenlos dazu…
    Ich bin gespannt auf die Lieferung.

  • Am 28. November 2016 um 1:11 von Steve1212

    Ich habe heute versucht das S7 oder das Edge zu ergattern (Cybermonday pünktlich 0:00 Uhr), die Seite liess sich aufrufen, allerdings funktionierten die Links nicht richtig. Ich legte die gewünscheten 2 Telefone in meinen Warenkorb, dieser war aber anschliessend leer und bei erneutem Versuch bekam ich auf der Seite die Meldung „Ausverkauft“!!! Also ich fühle mich über alle Maßen verarscht, das kann man garnicht in Worte fassen. Gut das es noch andere Hersteller gibt die keine Fake Angebote ins Netz setzen. Samsung ist für mich keine Option mehr, denn wer so gewissenlos mit seinen Kunden umgeht, der hat es nicht verdient mich als Kunden zu bekommen!!!

  • Am 28. November 2016 um 8:55 von Wurmbichler

    Erst brennen die Akkus, dann die Kunden – Cyber Monday 28.11. ist absolute Frechheit für „ehemaligen Weltkonzern“, aber gibt ja noch andere.
    Kann mich meine Vorrednern nur anschließen!

  • Am 28. November 2016 um 9:48 von Paul

    Mir erging es genau so.
    Bin Maßlos enttäuscht.

  • Am 28. November 2016 um 10:49 von Lorenz

    Denkt ihr Samsung stellt neue bereit, nachdem die beiden Handy’s enttäuscht schnell ausverkauft waren?

  • Am 28. November 2016 um 13:25 von Lorenz

    *enttäuschend

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *